Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Keyserverproblem [geteilt von] Ankündigung easyvdr 5 Alpha
#1
Ich habe gerade versucht easyvdr-5-alpha-010.iso, Stable zu installieren.

Fehlermeldungen während der Installation:
Installer kann die Schlüssel für ppa.launchpad.net/easyvdr-team/  usw. nicht von keyserver.ubuntu.com herunter laden.
Wiederholen erfolglos. Weiter mit ignorieren.

Der Installer bleibt dann in dieser Schleife hängen:
Software auswählen und installieren - fehlgeschlagen -> Weiter
Manuel gewählt: Software auswählen und installieren
Software auswählen und installieren - fehlgeschlagen -> Weiter
Manuel gewählt: Software auswählen und installieren
...

Die Installation nicht möglich.

Grüße
Harald
Receiver für alle Geräte: SAT>IP, Megasat Server 3 (MEG-8000) mit Quad-LNB
Produktiv: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 4GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, Reel Fernbedienung, 2 HDDs, Netceiver disconnected. (Easyvdr 3.5, 64Bit)
Test: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 2GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, 2 HDDs, Netceiver disconnected (Easyvdr 3.5 / V5, MLD 64Bit)
Zitieren
#2
Moin isme,


(12.05.2020, 16:10)isme schrieb: Ich habe gerade versucht easyvdr-5-alpha-010.iso, Stable zu installieren.


Auf was für einer Hardware?
Installiert von DVD, USB Stick? easyvdr-5-alpha-010.iso vom 02.05.2020
Auf Harddisk, SSD?
Hardware in Ordnung? Hatte hier jemanden, der 100 mal versucht hat, Windows auf eine defekte Harddisk zu installieren (Schreib Lesefehler)
Zeit Datum einwandfrei? (CMOS Batterie)=> Internet läuft nicht mit inkorrektem Datum
Netzwerk in Ordnung? Kabel, Router.

MfG
Markus

P.S.: Werde heute abend oder morgen mal mit UEFI DVD installieren. Stable iwe von den Entwicklern empfohlen
VDR1 easyVDR 08.6: P4 2,8 GHz mit TT-Premium SAT an Sony Röhre
VDR2 easyVDR 3.0: Medion MD8800 MS-7204 P4 3,4 GHz; 2GB DDR2; 2 TB  HD; LCDProc mit VFD Display; CTX944 Dual DVB-T/DVB-S; X11 Receiver; Medion FB; Nvidia GT210 an Hannspree 37" HD-Ready (1360x768); Sound: Kennwood  Digital Surround Receiver älter Optisch Digital vom MB
B-PLAN easyVDR 3.0: MSI G31M MS-7279 ver4 CPU Intel Core 2 Quad Q9300; 2GB DDR2; Edison Optimus DVB Combo; X11 Receiver; Medion FB; ASUSNvidia GT630
Test easyVDR 3.5: GA-H55M-UD2H Bios F11 TX7 LGA 1156 Intel Core i3-550 3,2 GHz 4M Cache 73W CPU Mark 2829 4 GB DDR3; 2 TB HD; ASUS GT1030; X11 Receiver; Medion FB; Edison Optimus DVB Combo mit DVB-T2
Zitieren
#3
Hallo,

(12.05.2020, 16:10)isme schrieb: Die Installation nicht möglich.
wie ist die Ausgabe von
Code:
sudo apt policy ubuntu-keyring

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#4
Hallo Markus,

installiert vom Stick auf einer HDD auf meinem Testgerät, siehe Signatur. Die Hardware ist in Ordnung. Ich teste auf dem Gerät abwechselnd easyvdr und MLD. Aktuell läuft wieder das MLD Test-Backup auf derselben Hardware.

@Wolfgang,

die stable ppa sind nicht signiert. Nach der Auswahl "ignorieren" werden beim ersten Mal einige Pakete installiert dann bleibt das Ganze in der oben genannten Schleife hängen.
In der manuellen Software-Auswahl habe ich versuchsweise den nächsten Punkt, Grub installieren gewählt, da kam Grub mit der Info, dass es sich vermutlich im ein Gerät EFI Loader handelt. UEFI habe ich abgewählt (Hardware von 2007). Grub wurde dann installiert. Beim folgenden Systemstart war nach den BIOS-Meldungen Schluß.
Bemerkung: XUbuntu Focal läuft auf der Test-Maschine, ohne Installationszicken, super.

Wenn ich es zeitlich packe, versuche morgen eine neue Installation um die ubuntu-keyring Abfrage starten zu können. Ich gehe aber stark davon aus, dass ich wieder die Info der fehlenden Signatur erhalten werde, falls die beiden Schlüssel für stable und others dann noch auf den Keyserver fehlen.

Grüße
Harald
Receiver für alle Geräte: SAT>IP, Megasat Server 3 (MEG-8000) mit Quad-LNB
Produktiv: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 4GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, Reel Fernbedienung, 2 HDDs, Netceiver disconnected. (Easyvdr 3.5, 64Bit)
Test: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 2GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, 2 HDDs, Netceiver disconnected (Easyvdr 3.5 / V5, MLD 64Bit)
Zitieren
#5
Ich habe keine Ahnung ob ich schon "Stable" getestet hatte. Daher gerade mal 2 Mal installiert. Ohne Probleme !

Somit gehe ich aus von
A) Temporäres Problem beim Canonical Launchpad
B) Lokales Netzwerk Problem
C) Bei isme wird ein paket *m-proxy* installiert aufgrund bestimmter HW. Ich weiss nicht so recht ob ich/Bleifuss diesen Code deaktiviert haben...
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

Zitieren
#6
Falls es Problem C) wäre und somit ein Proxy definiert ist den es nicht gibt dürfte gar nichts funktionieren per apt*

Mod: Gespilittet, weil das nicht in eine Ankündigung gehört.
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

Zitieren
#7
Hallo Martin

Das hört sich nach dem Proxy Problem an, das hattest du gefixt.
Falls du keine Zeit hast kann ich das heute Abend auch gerade biegen.

Gruß
Peter
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
Zitieren
#8
Mango hat das korrigierte easyvdr-installer Paket Paket vor 10 Tagen korrekt neu gebaut. Somit tippe ich auf A) oder B) ...
Falls aus dem Internet irgendwelche Pakete installiert werden glaube ich also nicht an C) ...
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

Zitieren
#9
Hallo

Ein neuer Installationsversuch von easyvdr-5-alpha-010.iso Stable vom Stick auf HDD.

Dasselbe Problem wie oben in https://www.easy-vdr.de/thread-18800-pos...#pid186743 geschildert tritt auf. Der Installer kann den öffentlichen Schlüssel zur Signierung der easyvdr-PPAs nicht herunterladen, siehe anhängende Bilder mit den Fehlermeldungen.

Auf Konsole 2 gewechselt.
dhclient -> Ok
ping auf heise.de -> Ok

apt policy ubuntu-keyring eingegeben -> apt not found
sudo apt policy ubuntu-keyring -> Sudo not found
  • Installationsversuch von easyvdr-5-alpha-010.iso Unstable ergab denselben Fehler wie bei der Stable Installation.
  • Installationsversuch von easyvdr-5-alpha-010.iso Stable von DVD ergab denselben Fehler wie bei der Stable Installation vom Stick.
  • ea5-prealpha-009.iso Installationsversuch von Unstable vom Stick auf HDD ergab denselben Fehler wie bei der easyvdr-5-alpha-010.iso Installation vom Stick.
  • ea5-prealpha-008-uefi.iso Installationsversuch von Unstable von DVD auf HDD ergab denselben Fehler wie bei easyvdr-5-alpha-010.iso Installation vom Stick.
    Am 15.4., https://www.easy-vdr.de/thread-18758-pos...#pid186262 sind die PPAs geladen worden. Allerdings war auch damals die Installation nicht möglich.
  • Installationsversuch von easyvdr-5-alpha-010.iso Stable in einer virtuelle Maschine, VMWare Player 15, ergab denselben Fehler wie bei der Stable Installation.
Grüße
Harald


Angehängte Dateien
.jpg   IMAG1780.jpg (Größe: 125,78 KB / Downloads: 4)
.jpg   IMAG1782.jpg (Größe: 118,17 KB / Downloads: 3)
.jpg   IMAG1783.jpg (Größe: 121,26 KB / Downloads: 3)
.jpg   IMAG1796.jpg (Größe: 140,47 KB / Downloads: 3)
Receiver für alle Geräte: SAT>IP, Megasat Server 3 (MEG-8000) mit Quad-LNB
Produktiv: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 4GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, Reel Fernbedienung, 2 HDDs, Netceiver disconnected. (Easyvdr 3.5, 64Bit)
Test: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 2GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, 2 HDDs, Netceiver disconnected (Easyvdr 3.5 / V5, MLD 64Bit)
Zitieren
#10
Nachtrag. Vor der Fehlermeldung werden mindestens 51 Dateien vom Spiegelserver geladen...
Receiver für alle Geräte: SAT>IP, Megasat Server 3 (MEG-8000) mit Quad-LNB
Produktiv: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 4GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, Reel Fernbedienung, 2 HDDs, Netceiver disconnected. (Easyvdr 3.5, 64Bit)
Test: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 2GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, 2 HDDs, Netceiver disconnected (Easyvdr 3.5 / V5, MLD 64Bit)
Zitieren
#11
Hi,

das berichtete Keyserver-Problem tritt nur bei der V5 Installation im Gastnetz der Fritzbox, das ich erst seit ca. 3 Wochen für easyVDR wegen der fehlenden Sicherheitsupdates verwende, auf. Im Heimnetz tritt der Fehler nicht auf.

Bei der Installation im Gastnetz werden alle Ubuntu-Pakete heruntergeladen.
Der Download easyVDR-PPA Pakete scheitert mit der Meldung, dass der Installer die easyVDR PPA-Signierungsschlüssel vom Keyserver nicht herunter laden kann. Der Keyserver ist aber per ping während des Installationsschritts erreichbar(??). Auch im Browser sind die easyVDR PPA-Signierungsschlüssel im Gastnetz sichtbar.

Der Gastzugang hat die nur diese Standard-Beschränkung:
"Die Internetanwendungen werden für die Nutzer des Gastzugangs/Hotspots auf Surfen und Mailen beschränkt."

Macht die V5 Installation im Internet noch etwas anders als Dateien herunter zu laden?

Im Gegensatz zu V5 lassen sich XUbuntu Focal und V3.5 problemlos im Gastnetz installieren.

Grüße
Harald
Receiver für alle Geräte: SAT>IP, Megasat Server 3 (MEG-8000) mit Quad-LNB
Produktiv: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 4GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, Reel Fernbedienung, 2 HDDs, Netceiver disconnected. (Easyvdr 3.5, 64Bit)
Test: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 2GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, 2 HDDs, Netceiver disconnected (Easyvdr 3.5 / V5, MLD 64Bit)
Zitieren
#12
Ohne vollwertigen Internet Zugang wird die Installation nicht funktionieren.

Es müssen also alle Ports offen sein nach außen. Es reicht nicht: 80/443 + Mail !
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

Zitieren
#13
Ok.
Danke für die Info.
Harald
Receiver für alle Geräte: SAT>IP, Megasat Server 3 (MEG-8000) mit Quad-LNB
Produktiv: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 4GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, Reel Fernbedienung, 2 HDDs, Netceiver disconnected. (Easyvdr 3.5, 64Bit)
Test: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 2GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, 2 HDDs, Netceiver disconnected (Easyvdr 3.5 / V5, MLD 64Bit)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste