Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EA5: Fehler , Bugs was geht und was noch nicht ! !
#1
Hallo EA5 Tester
Hier mal einen neuen Thread über EA5 was dort noch nicht funzt.

Ich zum Beispiel habe noch ein massives Problem beim Booten des VDR,s
Er bleibt meistens beim Blauen Grub Logo stehen.
Fehlermeldung im syslog als letzte Zeile:
Mar  4 10:54:15 easyVDR easyvdr-module-loader: run
Mar  4 10:54:15 easyVDR easyvdr-module-loader: run
Mar  4 10:54:37 easyVDR pulseaudio[992]: E: [pulseaudio] bluez5-util.c: GetManagedObjects() failed: org.freedesktop.DBus.Error.NoReply: Did not receive a reply. Possible causes include: the remote application did not send a reply, the message bus security policy blocked the reply, the reply timeout expired, or the network connection was broken.

Dort bleibt der VDR stehen und es geht nicht weiter
Habe auch schon das Komplette Audio-Config eingestellt auf Alsa , das hat aber auch nichts gebracht. Eigenartiger Weise
blieb auch die Fehlermeldung im syslog die gleiche..

Das ist schon die dritte Festplatte mit einer Testinstallation mit Ea5 . Bei der ersten Festplatte dachte ich noch die ist defekt.
Doch auch bei den anderen Festplatten das gleiche Spiel . Er bleibt meistens beim Blauen Grub Logo hängen.

Bei einer Testinstallation auf eine schnelle 120 GB SSD tritt der Fehler nicht auf .
Dort läuft der Bootvorgang durch.

Weiter Plugins die noch nicht gehen ist das vdr-plugin-music ( Als alternative funzt das vdr-plugin-music-sd )
Das vdr-plugin-fritzbox tut es auch noch nicht.

Auch das parsen der Internet Radio Sender geht noch nicht richtig.
Ferner gibt es noch ein Problem mit samba / smb in Kodi. Dort ist es noch nicht möglich smb/ Workgroup Clients hinzu zufügen.

Mehr ist mir noch nicht aufgefallen bisher

Gruß Helmut
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.6 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
#2
Hi Helmut,

(04.03.2020, 13:58)Oberlooser schrieb: Auch das parsen der Internet Radio Sender geht noch nicht richtig.
das Parsen ging nicht mehr da Focal python3 nutzt und damit das bisher genutzte Script in die
Tonne musste.Im PPA gibt es ein neues Paket easyvdr-addon-netradio-sd das einen neune Parser
enthält.Zum abspielen mit "vdr-plugin-music-sd" muss in der /var/lib/vdr/plugins/setup/vdr-menu.xml
"svdrpsend PLUG music" in "svdrpsend PLUG music-sd" geändert werden.

P.S
Möchte mich an dieser Stelle bei "seahawk1986(vdr-portal)" bedanken,da er den Parser
für python3 gleich Neu geschrieben hat."seahawk1986" verdient meinen größten Respekt,
hat mit yaVDR genug zu tun!!

Gruss
Wolfgang

#3
Hallo Helmut
(04.03.2020, 13:58)Oberlooser schrieb: Er bleibt meistens beim Blauen Grub Logo stehen.
Fehlermeldung im syslog als letzte Zeile:
Die letzten Zeilen sind nicht ganz so interessant.
Mach mal die Kiste an, warte ob's im grub Screen Logo mit Spinner hängen bleibt, wenn ja > Fernkonsole > anmelden > Terminal > 
Code:
sudo cat /var/log/syslog |grep easyvdr-systemstart
und hier posten.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR4.Alpha(Lubuntu18.04 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

#4
Hallo Aaron der Befehl:
root@easyVDR:/home/easyvdr# sudo cat /var/log/syslog |grep easyvdr-systemstart
root@easyVDR:/home/easyvdr#


gibt nichts aus ?

Im Anhang die syslog


Angehängte Dateien
.txt   syslog.txt (Größe: 123,41 KB / Downloads: 4)
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.6 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
#5
Ok, das syslog ist nicht so richtig aussagekräftig. Werd das mal morgen oder übermorgen auf meinem System vergleichen. 

Vermutung wäre:
Bei dir fehlt meines Erachtens, wie du schon selbst festgestellt hast der ganze easyvdr-systemstart, aber ist halt nur eine Vermutung. 

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR4.Alpha(Lubuntu18.04 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

#6
HI Aaron
Hier eine Ausgabe von easyvdr-systemstart
Wo der VDR durch bootet und der Vdr läuft..

root@easyVDR:/home/easyvdr#  sudo cat /var/log/syslog | grep easyvdr-systemstart
Mar  4 19:44:13 easyVDR easyvdr-systemstart[795]: Can't open display :0
Mar  4 19:44:15 easyVDR easyvdr-systemstart[854]: Can't open display :0
Mar  4 19:44:15 easyVDR easyvdr-systemstart: 1/3 wait for X initialization
Mar  4 19:44:17 easyVDR easyvdr-systemstart[888]: Can't open display :0
Mar  4 19:44:17 easyVDR easyvdr-systemstart: 1/3 wait for X initialization
Mar  4 19:44:19 easyVDR easyvdr-systemstart[959]: Can't open display :0
Mar  4 19:44:19 easyVDR easyvdr-systemstart: 1/3 wait for X initialization
Mar  4 19:44:21 easyVDR easyvdr-systemstart[1007]: Can't open display :0
Mar  4 19:44:21 easyVDR easyvdr-systemstart: 1/3 wait for X initialization
Mar  4 19:44:33 easyVDR easyvdr-systemstart[1025]: Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyCan't open display :0
Mar  4 19:44:33 easyVDR easyvdr-systemstart: 1/3 wait for X initialization
Mar  4 19:44:35 easyVDR easyvdr-systemstart: 1/3 wait for X initialization
Mar  4 19:44:35 easyVDR easyvdr-systemstart: set-monitor-layout
Mar  4 19:44:35 easyVDR easyvdr-systemstart[1127]: 978
Mar  4 19:44:35 easyVDR easyvdr-systemstart: show easyvdr-logo
Mar  4 19:44:35 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for remote 4 s
Mar  4 19:44:39 easyVDR easyvdr-systemstart: step 2/3 starting job easyvdr-vdr
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1255]: cat: /var/run/easyvdr-loaded-modules: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1272]: cat: /etc/modprobe.d/easyvdr-dvb-blacklist.conf: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1288]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1293]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1219]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1314]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1322]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1338]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1343]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1359]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1363]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1379]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1383]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1399]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1403]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1419]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1423]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1439]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1443]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1459]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1463]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1479]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1483]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1499]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1503]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1519]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1523]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1539]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1543]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1559]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1563]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1579]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1583]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1599]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1603]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1619]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1623]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1639]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1643]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1659]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1663]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.pcimap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1680]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.usbmap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1694]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.usbmap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1708]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.usbmap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1722]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.usbmap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1736]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.usbmap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1750]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.usbmap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1764]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.usbmap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:40 easyVDR easyvdr-systemstart[1778]: grep: /lib/modules/5.4.0-14-generic/modules.usbmap: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Mar  4 19:44:41 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:41 easyVDR easyvdr-systemstart[1814]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:42 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:42 easyVDR easyvdr-systemstart[1833]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:43 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:43 easyVDR easyvdr-systemstart[1840]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:44 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:44 easyVDR easyvdr-systemstart[1846]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:45 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:45 easyVDR easyvdr-systemstart[1854]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:46 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:46 easyVDR easyvdr-systemstart[1890]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:47 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:47 easyVDR easyvdr-systemstart[1931]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:48 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:48 easyVDR easyvdr-systemstart[1977]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:49 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:49 easyVDR easyvdr-systemstart[2049]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:50 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:50 easyVDR easyvdr-systemstart[2074]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:51 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:51 easyVDR easyvdr-systemstart[2091]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:52 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:52 easyVDR easyvdr-systemstart[2108]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:53 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:53 easyVDR easyvdr-systemstart[2121]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:54 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:54 easyVDR easyvdr-systemstart[2151]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:55 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:55 easyVDR easyvdr-systemstart[2157]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:56 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:56 easyVDR easyvdr-systemstart[2163]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:57 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:57 easyVDR easyvdr-systemstart[2176]: connect: Connection refused
Mar  4 19:44:58 easyVDR easyvdr-systemstart: wait for vdr
Mar  4 19:44:58 easyVDR easyvdr-systemstart: step 2/3 job easyvdr-vdr is running
Mar  4 19:44:58 easyVDR easyvdr-systemstart: start easyvdr-program-changer
Mar  4 19:44:58 easyVDR easyvdr-systemstart: step 3/3 starting job easyvdr-frontend
Mar  4 19:44:59 easyVDR easyvdr-systemstart[2234]: 978
Mar  4 19:44:59 easyVDR easyvdr-systemstart[2244]: 978
Mar  4 19:44:59 easyVDR easyvdr-systemstart: ready
Mar  4 19:44:59 easyVDR easyvdr-systemstart[1138]: Beendet
Mar  4 19:44:59 easyVDR easyvdr-systemstart[2253]: 220 easyVDR SVDRP VideoDiskRecorder 2.2.0; Wed Mar  4 19:44:59 2020; UTF-8
Mar  4 19:44:59 easyVDR easyvdr-systemstart[2253]: 900 can't attach SoftHdDevice not detached
Mar  4 19:44:59 easyVDR easyvdr-systemstart[2253]: 221 easyVDR closing connection


Könnte es sein das beim runterfahren neubooten nicht alle Dateien richtig zurück gespeichert werden.

Gruß Helmut
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.6 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
#7
nur so am Rande, für die diversen grep-Fehler (Script ist da sehr optimistisch, welche Dateien denn vorhanden wären) hätte ich schon einen Patch...bei mir läuft vdr sauber hoch...aber irgendwie stürzt er nach einiger Zeit ab...könnte aber an meinen Reelbox-Bastelarbeiten liegen...

-> wohin mit den Patches? Gibt's irgendwo ein Repo für Pull-Requests?
Reelbox Original (läuft immer noch) + Reelbox Testing (tweaked mit Säge und Mainboard Gigabyte J3455N-D3H + Selbstbau-Adapter für Einschalt-Taster und serielle Schnittstelle)
#8
Hier noch einige kleine Probleme mit dem
Plugins:
CD-Player
MP3
Musik Player SD-FF
Net Radio DE... SD

Beim plugin cdplayer startet die Ton wiedergabe nicht sofort
Abhilfe Gelbe Taste der FB ( 1Min+)
oder Cursortaste nach oben oder nach unten..
Auswahl der Titel dann mit den Cursortasten Auf oder Ab.

Beim plugin mp3  Auch hier zuerst kein Ton zu hören.
Gelbe Taste zum Blättern . Lied oder ganze CD mit Roter Taste Wiedergabe auswählen
dann Curors Taste nach unten ,  Wiedergabe bzw Ton startet , mit der OK Taste erscheint der Titelbalken.
mit Cursortaste nach oben gehts zum nächten Titel ..
Stop mit der stoptaste der FB

Bei wiedergabe mit Net Radio DE müssen die Netradio Sender erst geparst werden mit
System & Einstellungen / Befehle / Net Radio Parser / Playlisten in m3u Format erstellen. Das war bisher immer so ..und OK
Aber auch hier geht der Ton nicht sofort.  Erst mit der Cursortaste nach oben + Ok Taste der FB kommt  der Ton
mit Track+ dann zum nächten Sender. Beenden mit der Stoptaste der FB..

Musik Player SD-FF  Auch hier nach Auswahl @current.m3u zunächst ohne Ton
mit Cursortaste nach oben und der OK Taste der FB kommt Ton.
Auch hier Beenden mit der Stoptaste der FB.

PS: Rote Taste der FB und Starte Aufnahme geht noch nicht.. Es wird nichts als *.mp3 gespeichert..


Gruß Helmut
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.6 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
#9
Hallo,
ich habe die 008 installiert. Das Testsystem bootet und der VDR startet, jedenfalls ist der Ton zu hören. Statt dem TV-Bild bekomme ich aber ein Login-Fenster. Wenn ich mich per Konsole einlogge und sudo startvdr aufrufe, kommt eine Reiche von Fehlermeldungen

Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 keyCan't open display :0
1,9d0

connect: Connection refused

Ich hoffe, das hilft euch weiter.
Grüße, Uwe
Test-VDR: Asrock J4205, 4GB RAM, 30GB SSD, Cine S2 PCIe twin Tuner + DuoFlex an Durline UK119 SCR LNB
#10
Hi,

(05.03.2020, 13:11)Oberlooser schrieb: System & Einstellungen / Befehle / Net Radio Parser / Playlisten in m3u Format erstellen. Das war bisher immer so ..und OK
kannst du Bitte auch mit pls testen ...music-sd spielt auch diese ab.

(05.03.2020, 13:11)Oberlooser schrieb: PS: Rote Taste der FB und Starte Aufnahme geht noch nicht.. Es wird nichts als *.mp3 gespeichert..
wenn damit music-sd gemeint ist (music-sd -> Rote Taste -> Aufnahme starten) dann Bitte setup.conf
anhängen.

Gruss
Wolfgang

#11
(05.03.2020, 14:42)mango schrieb: kannst du Bitte auch mit pls testen ...music-sd spielt auch diese ab.
Hallo Wolfi
Auch mit pls das gleiche verhalten. Erst Ton mit FB gelbe Taste fuer Track+  oder den Cursortasten up und OK Taste
Im Anhang meine setup.conf

PS: Ein Problem gibt es noch mit dem vdr-plugin-ripit
Ruft man das Programm auf ( Audio-CDs extrahieren ) sieht man keine Farbigen Menüpunkte )
Man kann aber das Programm starten mit der unsichtbaren blauen Taste der FB.
Eine Audio CD wird dann ausgelesen. Speicherort /media /easyvdr01/mp3/ripit
Bei einer Orginal Audio CD auch mit Titel und Interpret... somit OK
Gruß Helmut


Angehängte Dateien
.txt   setup.conf.txt (Größe: 29,31 KB / Downloads: 3)
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.6 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
#12
Hi Helmut,

(05.03.2020, 16:05)Oberlooser schrieb: Auch mit pls das gleiche verhalten. Erst Ton mit FB gelbe Taste fuer Track+  oder den Cursortasten up und OK Taste
meine Vermutung ...hier wird das Audio-Device nicht schnell genug freigegeben.
Der Stream wird ja getuned und spielt Mucke ab,aber kein Ton.

im Setup von vdr-plugin-music-sd  unter "Verzeichnis für Aufnahmen"
"/tmp" durch "/media/easyvdr01/mp3/stream-ripper" ersetzen"
Hoffe das dann Mucke Augenommen wird.
Hatte ich im Plugin music fest im Code des Plugins.

P.S
Bitte Plugin burn mal testen ob das eindampfen(requant) auch funktioniert!

Gruss
Wolfgang

#13
(05.03.2020, 17:34)mango schrieb: im Setup von vdr-plugin-music-sd  unter "Verzeichnis für Aufnahmen"
"/tmp" durch "/media/easyvdr01/mp3/stream-ripper" ersetzen"
Hoffe das dann Mucke Augenommen wird.
Hatte ich im Plugin music fest im Code des Plugins.

Danke Wolfgang
Nach Änderung des Pfades funzt auch das Aufnehmen..
Ein kleines Problemchen weniger !!

(05.03.2020, 17:34)mango schrieb: P.S
Bitte Plugin burn mal testen ob das eindampfen(requant) auch funktioniert!

Aus einer TV-Aufnahme konnte ich in ein ISO erstellen
Hatte aber nur Ton mit Pulseaudio als Audio Ausgabe.. also OK

MfG Helmut
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.6 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
#14
Hi,

(05.03.2020, 19:28)Oberlooser schrieb: Nach Änderung des Pfads funzt auch das Aufnehmen..
dann packe ich das in den Sources.Build Plugin mach ich am WE.

Merci & Gruss
Wolfgang

#15
(04.03.2020, 22:59)pbev schrieb: nur so am Rande, für die diversen grep-Fehler (Script ist da sehr optimistisch, welche Dateien denn vorhanden wären) hätte ich schon einen Patch...bei mir läuft vdr sauber hoch...aber irgendwie stürzt er nach einiger Zeit ab...könnte aber an meinen Reelbox-Bastelarbeiten liegen...

-> wohin mit den Patches? Gibt's irgendwo ein Repo für Pull-Requests?

hier der Patch: https://git.easy-vdr.de/easyvdr/five/pulls/3
Reelbox Original (läuft immer noch) + Reelbox Testing (tweaked mit Säge und Mainboard Gigabyte J3455N-D3H + Selbstbau-Adapter für Einschalt-Taster und serielle Schnittstelle)
#16
Hallo,

(08.03.2020, 08:38)pbev schrieb: hier der Patch
Merci für den Patch - Paket easyvdr schieb ich später ins PPA!

Gruss
Wolfgang

#17
Hallo,

(08.03.2020, 12:42)mango schrieb: Paket easyvdr schieb ich später ins PPA
Build im PPA läuft!

Gruss
Wolfgang

#18
Hallo EA5 Tester
Das Plugin fritzbox läuft jetzt auch wieder unter Ea5
Nach update und upgrade , läst sich das plugin wieder installieren.
Mein Dank geht an User: mango  +1

MfG Oberlooser
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.6 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
#19
Hallo,

(21.03.2020, 13:01)Oberlooser schrieb: Das Plugin fritzbox läuft jetzt auch wieder unter Ea5
Plugin ist bis jetzt nur in "5-vdr-unstable PPA" verfügbar.
Merci für den Test!(+1)

Gruss
Wolfgang

#20
Hallo,

bei der AddOn Installation/Deinstallation aus der AddOn-Liste ist mir folgendes aufgefallen:
* AddOn Installation Image
  • - Nach VDR Start keine Audio Ausgabe mehr
  • + Nach Reboot Audio wieder Ok

* AddOn Installation MP3
  • + Nach VDR Start Audio Ok

* AddOn Installation MPlayer
  • - Nach VDR Start keine Audio Ausgabe mehr
  • + Nach Reboot Audio wieder Ok.
  • - Nach der MPlayer Installation ist das MPV-Plugin aus der AddOn-Liste verschwunden, MPV ist aber nicht installiert

* AddOn Installation Musik
  • - VDR started nicht mehr
  • - Syslog:
    easyVDR org.a11y.Bus[2992]: dbus-daemon[2992]: Failed to activate service 'org.a11y.atspi.Registry': timed out (service_start_timeout=120000ms)
  • - VDR started auch nach Reboot nicht mehr
* AddOn Deinstallation Musik
  • + Nach der AddOn Deinstallation vom Musik-Plugin startet der VDR, Audio Ok

* AddOn MP3 Aktivierung
  • - Nach VDR Start kein Audio
  • + Nach Reboot Audio wieder Ok

Das Syslog zeigt laufed diese Meldungen an, der Programm-Changer funktioniert trotzdem:
Code:
easyVDR easyvdr-program-changer[12806]: do_connect: could not connect to socket
easyVDR easyvdr-program-changer[12806]: connect: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
easyVDR vdr: [12748] ERROR (lirc.c,43): /var/run/lirc/lircd: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
easyVDR easyvdr-program-changer[12806]: do_connect: could not connect to socket

Nach Kanalwechsel, MPlayer Beendigung sporadisch für ca. 20 Sekunden kein Empfang. Im Syslog laufen in dieser Zeit diese Meldungen durch:
Code:
easyVDR easyvdr-program-changer[2036]: do_connect: could not open socket
easyVDR easyvdr-program-changer[2036]: open: Zu viele offene Dateien
easyVDR vdr: [2027] SATIP-ERROR: Detected invalid status code 503: rtsp://192.168.178.49/ [device 0]
easyVDR vdr: [2027] SATIP-ERROR: Connect failed [device 0]
easyVDR libsmbclient[2497]: [2511] [input_vdr] No data in 8 seconds, queuing no signal image
easyVDR vdr: [2027] SATIP-ERROR: Detected invalid status code 503: rtsp://192.168.178.49/ [device 0]

Testsystem: Virtuelle Machine (VMware), 1 Prozessor, 2GB RAM, keine Fernbedinung installiert. 

Grüße
Harald
Receiver für alle Geräte: SAT>IP, Megasat Server 3 (MEG-8000) mit Quad-LNB
Produktiv: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 4GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, Reel Fernbedienung, 2 HDDs, Netceiver disconnected. (Easyvdr 3.5, 64Bit)
Test: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 2GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, 2 HDDs, Netceiver disconnected (Easyvdr 3.5 / V5, MLD 64Bit)
#21
Hi Harald,

(27.03.2020, 20:33)isme schrieb: AddOn Installation Musik
vdr-plugin-music funktioniert nicht mehr ...ist bekannt!
Gibt oder wird es auch nicht meh für VDR-2.4.x geben.
Was noch funktioniert ist vdr-plugin-music-sd(720x576) & easyvdr-addon-netradio-sd das bereits
auf python3 umgestellt wurde.Damit Net-Radio auch Files abspielt,muss in
/var/lib/vdr/plugins/setup/vdr-menu.xml die Zeile
ist:
Code:
<command name="Meine Top Radio Hits" execute="echo  svdrpsend PLUG music play /media/easyvdr01/mp3/my_radio/@current.m3u  | at now" />
soll:
Code:
<command name="Meine Top Radio Hits" execute="echo  svdrpsend PLUG music-sd play /media/easyvdr01/mp3/my_radio/@current.m3u  | at now" />
gändert werden.Bitte vor editieren den VDR stoppen.

Die restlich Fehler sind bereits bekannt.Merci!

Gruss
Wolfgang

#22
Hi  isme
Die vdrmplayer.sh.conf muss evtl noch angepasst werden in
/etc/vdr/plugins/
Je nach dem was Du für Tonausgabe gewählt hast beim Setup
Entweder Alsa oder Pulseaudio
Siehe hier der Abschnitt in der vdrmplayer.sh.conf

# Audio output device and possible additional options
# most users will want the default of 'mpegpes', but users with a dxr3
# need to use 'oss:/dev/em8300_ma-0'
# users using softdevice might want to use 'oss' or 'alsa'
# If the DVB card with the MPEG decoder is not the first device as seen
# by the drivers/VDR, then you have to specify which card it actually is.
# Do so with 'mpegpes:card=X', where X is the card number (see also VO)
#AO="oss:/dev/em8300_ma-0"
#AO="alsa:device=hw=0.0"   Für Ausgabe mit Alsa entweder 0.0 oder 0.7
#AO="alsa:device=hw=0.7"   
#AO="mpegpes:card=1"
#AO="mpegpes"
## output over pulseaudio ##
AO="pulse,@SOUND_BACKEND@,sdl:aalib"      Für Ausgabe mit Pulseaudio
#MIXER"hw:0"


Was gebraucht wird das Zeichen # vor dem Eintrag entfernen..
Hier im meinem Beispiel: AO="pulse,@SOUND_BACKEND@,sdl:aalib"
Aber niemalls beide !!

Gruß Oberlooser
#23
Hi,

danke für die Infos.

Net-Radio: Ok

Mplayer:
Ton nach der Config Ok. Ist der Mplayer in v5 mit Hardwarebeschleunigung compiliert? In v3.5 ist er es leider nicht.


Image:
Keine Anzeige, nur der Fehlertext "Konnte Bild nicht lesen". Es sind alles jpg-Bilder.

Tipp:
Weil umfangreichen Audio und Bildarchive mit den Plug-ins oder Kodi nicht verwaltet werden können, bietet es sich an auf den Desktop Quod Libet und ein Appimage für digikam verwenden. In v3.5 funktioniert das super. Evtl. wäre das später zusammen mit den VLC etwas für den Programm-Changer.

Grüße
Harald

P.S.: Aktuell teste ich noch in einer VM mit sxfe Frontend. Auf den bestellten 64Bit Prozessor für meine Test-Reelbox muss ich wohl doch noch bis Mai warten.
Receiver für alle Geräte: SAT>IP, Megasat Server 3 (MEG-8000) mit Quad-LNB
Produktiv: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 4GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, Reel Fernbedienung, 2 HDDs, Netceiver disconnected. (Easyvdr 3.5, 64Bit)
Test: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 2GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, 2 HDDs, Netceiver disconnected (Easyvdr 3.5 / V5, MLD 64Bit)
#24
Hi Harald,

(29.03.2020, 19:18)isme schrieb: Ton nach der Config Ok. Ist der Mplayer in v5 mit Hardwarebeschleunigung compiliert?
da müsste man sich den Source des Pakets mal anschauen.Mplayer ist aus  Ubuntu-Ouellen!

(29.03.2020, 19:18)isme schrieb: Image:
Keine Anzeige, nur der Fehlertext "Konnte Bild nicht lesen". Es sind alles jpg-Bilder.
schaue ich mir mal an.meine die Images werden nach mpeg konveriert und im
Format 720x576 angezeigt.Das Plugin war doch für SD-FF Karten.

(29.03.2020, 19:18)isme schrieb: Weil umfangreichen Audio und Bildarchive mit den Plug-ins oder Kodi nicht verwaltet werden können,
im OSD-Menu unter Einstellungen Samba-Freigaben oder Tool-Menu
die Freigaben für Samba einrichten.Sollten die Samba-Shares in Kodi nicht
sichtbar sein dann mal auf Konsole
Code:
sudo useradd -g sambashare easyvdr
sudo systemctl restart smbd.service
und nochmals die Shares unter Kodi aufrufen/einstellen.

Gruss
Wolfgang

#25
Hi Wolfgang,

der MPlayer aus den Ubuntu-Quellen ist, laut Ubuntuusers, nicht mit Hardwarebeschleunigung compiled. Danach gibt es ihn mit VDPAU nur in der Entwicklerversion(?!).
Super Hardwareunterstützung hat dagegen der MPV-Player.

Wenn Image alles nach SD konvertiert ist das Plugin für mich nicht brauchbar. Vermutlich verwendet heute kein VDR-Nutzer mehr CRTs, schon gar nicht im SD-Format. Es sollte aus der AddOn-Liste entfernt werden.

Meine Audio und Bildarchive liegen auf einem NAS. Die VDR-, besser die Kodi Player spielen zwar alles ab, sind aber im Vergleich zu Quod Libet oder digikam sehr unflexibel und natürlich nicht für die Verwaltung programmiert. Der Hinweis war nur als  Tipp für mögliche Desktop Apps gedacht und sollte dir keine Zusatzarbeit machen. 

Grüße
Harald
Receiver für alle Geräte: SAT>IP, Megasat Server 3 (MEG-8000) mit Quad-LNB
Produktiv: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 4GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, Reel Fernbedienung, 2 HDDs, Netceiver disconnected. (Easyvdr 3.5, 64Bit)
Test: Reelbox Avangarde 2 mit original Kontron Board, Turion 64Bit CPU, 2GB RAM, Nvidia GT-710 Grafik, 2 HDDs, Netceiver disconnected (Easyvdr 3.5 / V5, MLD 64Bit)


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste