Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[gelöst] Wie Timer gesteuertes Einschalten ?
#1
Hallo,

mit meiner Neuinstallation klappt alles, nur das alleinige Aufwachen für einen gesetzten Timer nicht.

Rechner ist ein Lenovo mit i5 3470, also 3. Gen.
Lenovo BIOS Power Settings:

Power After Loss Last State->geändert auf Power On  (Falls der Stromausfall in den Sommerzeitwechsel fällt Wink .
Enhanced Power Saving Mode -> Disabled (Sonst würde er wohl tiefer eingeschläfert und reagierte nicht auf alle Aktionen)
Automatic Power On
+Wake On LAN: primary boot device  (funktioniert)
+Wake On PCI/Modem/Ring : primary boot device (nicht interessant und getestet)
+Wake Up on Alarm: weder in option "Single event" noch "user defined event" werden beim Herunterfahren vom VDR erfolgreich
                                 die Uhrzeiten im BIOS überschrieben

Ich sehe in der Liste der plugins nichts mit ACPI oder nvram, was ich (de-)installieren/konfigurieren könnte.

Danke Mike
Zitieren
#2
Vllt mal hier reinschauen..
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/ACPI_Wakeup
wake on per PCI/Modem evtl. mal aktivieren im Bio,s
und wake up per Alarm deaktivieren..

Einstellungen im OSD / System & Einstellungen / Einstellungen / System-Einstellungen / Wakeup/poweroff-Einstellungen /-Wake-Up-Methode: ACPI
Wake-Up-Interval: 0
Wake-Up-Zeit: 0
Aufwachen X Min befor Tim.. :5

Gruß Oberlooser
Test-VDR : Digitainer I Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6700 / 775 CPU - 2x1GB DDR3 RAM - MSI GT 720 PCI-e HDMI Grafik - Mystique SaTiX S2 SAT - 120GB SSD + 1TB Hitachi HDD - LG GH24 DL DVD - USB-STM32 V2 mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 3.5.02-64 Stable  - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 17.6 Final mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#3
Merci beacoup.

Da muss man erst mal draufkommen, dass bei zeitgestütztem Einschalten man im BIOS diese Funktion (Alarm) genau deaktivieren muss
und Wake on PCI der Auslöser ist (war vorher schon aktiv aber wohl vom Alarm überschrieben).
Ist eben schon 15 bzw. 7 Jahre her dass ich meine VDRs gebaut habe.Aber Kompliment, so "easy" wie dieses Mal war es noch nie. ;-)

Als nächstes kümmere ich mich noch um DVB-T2 und dann können die Feiertage mit hoffentlich viel aufzunehmenden Content kommen.


Mike
Zitieren
#4
Hallo Mike,

(27.11.2018, 22:01)HOSTess schrieb: Als nächstes kümmere ich mich noch um DVB-T2 und dann können die Feiertage mit hoffentlich viel aufzunehmenden Content kommen.
leg Dir Bitte nee Signatur an ...ist einfacher bei Problemen, wenn man die Hardware kennt!

Gruss
Wolfgang

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste