Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Easyvdr 3.5 - vaaip Deinterlacer nicht unterstützt
#1
Hallo,

ich nutze einen NUC6CYAH.

In meinem Syslog ist mir folgendes aufgefallen
Zitat:Oct 21 20:35:57 easyVDR vdr: Selected deinterlacer for resolution 0 is not supported by HW
Oct 21 20:35:57 easyVDR vdr: Selected deinterlacer for resolution 1 is not supported by HW
Oct 21 20:35:57 easyVDR vdr: Selected deinterlacer for resolution 2 is not supported by HW
Oct 21 20:35:57 easyVDR vdr: Selected deinterlacer for resolution 3 is not supported by HW
Oct 21 20:35:57 easyVDR vdr: Selected deinterlacer for resolution 4 is not supported by HW

Ist das normal?
Signatur:
Intel NUC6CYAH, Digibit R1 mit satip-axe, Easyvdr 3.5, VDR 2.2.0, Kernel 4.4.0-96
Zitieren
#2
Hi, 
Bitte hänge mal ein easyinfo an. 

Welchen Kernel setzt du ein? Welche Empfangsart? 

Mfg Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#3
Hallo,

anbei das Easyinfo.
Empfangsart und Kernel stehen in der Signatur.
Signatur:
Intel NUC6CYAH, Digibit R1 mit satip-axe, Easyvdr 3.5, VDR 2.2.0, Kernel 4.4.0-96
Zitieren
#4
Hallo Stefan,

konntest Du etwas aus dem Log erfahren?
Signatur:
Intel NUC6CYAH, Digibit R1 mit satip-axe, Easyvdr 3.5, VDR 2.2.0, Kernel 4.4.0-96
Zitieren
#5
Hi  
Ich guck morgen mal rein  am Handy kann ich es nicht öffnen  
Mfg Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#6
Hallo,

hier hat  gb(Aaron) seine Einstellungen zu vaapi beschrieben ...vllt. hilft dir das weiter!
https://www.easy-vdr.de/thread-18187-pos...#pid177957

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#7
Hallo Wolfgang,

diese Einstellungen habe ich bereits durchgeführt. Daher hat es mich auch so gewundert das im Log die Hardware nicht unterstützt wird.
Das Bild ist ja auch garnicht so schlecht. Schaue nur HD!
Aber bei Sportsendungen sieht man noch Unterschiede zu meiner VU Solo die ich gern ablösen möchte.
Ich nenne es mal Bewegungsunschärfe.
Signatur:
Intel NUC6CYAH, Digibit R1 mit satip-axe, Easyvdr 3.5, VDR 2.2.0, Kernel 4.4.0-96
Zitieren
#8
Hi,
ist halt Intel...
Da ist das Bild noch nicht wie bei nvidia, nur wird nvidia VDPAU nichts mehr gemacht. CUVID kommt irgendwann, aber ist auch nur ei deinterlacer enthalten, nicht diverse, wie bei VDPAU.

Generell hast du extreme Satip Empfangsprobleme, das macht das Log schwer lesbar.

Ein Kernelupdate kann nicht schaden, hatte Wolfgang ja gerade gepostet wies geht. Ob ein neuerer auch für dich infrage kommt, musst du sehen (Fb-Probleme vorprogrammiert). https://www.easy-vdr.de/thread-18357.html
Neues Mesa geht nicht, daher bringt das keine Wunder.

Über illegale Plugins diskutieren wir hier nicht!

MfG,
Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#9
https://www.easy-vdr.de/thread-18484-pos...#pid182146
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#10
Hallo Stefan,

danke für Deine Rückmeldung.
Ich werde die Tage mal den Kernel updaten und dann mal schauen.

Das mit dem Satip-Timouts ist mir natürlich auch aufgefallen. Ich kanns mir aber nicht erklären. Meine VU+ juckt das überhaupt nicht.

Über irgendwelche Plugins will und wollte ich auch garnicht diskutieren  Shy

Gruß,
Signatur:
Intel NUC6CYAH, Digibit R1 mit satip-axe, Easyvdr 3.5, VDR 2.2.0, Kernel 4.4.0-96
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste