Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zur Funktion von epgsearch
#1
Hi,

wenn epgsearch einen Suchtimer erstellt hat (automatisch oder manuell) und ich die Option "Wiederholung vermeiden" ausgewählt habe, dann werden erstellte Timer doch in der

Code:
/var/lib/vdr/plugins/epgsearch/epgsearchdone.data

eingetragen. Richtig? Wer bzw. welche Funktion befüllt die

Code:
/var/lib/vdr/plugins/epgsearch/timersdone.conf

? Ich, wenn ich händisch die Funktion "als bereits aufgezeichnet markieren" auswähle oder schreibt da ein Automatismus was hinein? Ich nutze das Plugin schon länger aber sooo richtig verstanden habe ich es nicht wirklich  Angel . Die Suchtimer werden erstellt aber ich bin der Meinung, dass Wiederholungen mit aufgenommen werden. Ich habe im Thread [gelöst] Suchtimer von 2.x noch zu retten? einen Hinweis gelesen, dass nicht nur alle Dateien gebraucht werden, sondern das die Dateien auch inhaltlich übereinstimmen müssen? 

Gruß
Obelix
Zitieren
#2
Hi, 
Die epgearchdone. Data sind die alten epgsearch Daten. 

Timersdone sind VDR Timer glaube ich  

Der Inhalt muss zusammen passen  

Ich konnte nur die epgsearchdone retten.. Die reicht nicht  da nur mit passender Suchtimer Liste auch Timer erstellt werden  Die konnte ich beim Plattencrash nicht retten. 

Mit freundlichen Grüßen  Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste