Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[gelöst] VDR Absturz bei Umschalten auf bestimmte Sender
#1
Hallo zusammen,

seit gestern stürzt vdr immer ab, wenn ich auf bestimmte Sender umschalte, und zwar handelt es sich nur um HD Sender aus der prosiebensat1- Gruppe.

Code:
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3192] switching to channel 3897
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3192] [softhddev]SetPlayMode: 0
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3192] [softhddev]SetVideoDisplayFormat: 1
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3192] [softhddev]GetSpuDecoder:
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3354] osdteletext-receiver thread ended (pid=3192, tid=3354)
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3192] buffer stats: 0 (0%) used
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3192] CAM 1: assigned to device 1
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3355] TS buffer on device 1 thread ended (pid=3192, tid=3355)
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3353] buffer stats: 220712 (5%) used
Nov 18 13:53:51 easyvdr vdr: [3353] receiver on device 1 thread ended (pid=3192, tid=3353)
Nov 18 13:53:51 easyvdr kernel: [  682.168582] vdr[3192]: segfault at 7ffe0362dfff ip 00007f3d6d47f1b0 sp 00007ffe03e2b058 error 4 in libc-2.19.so[7f3d6d3e7000+1bb000]
Nov 18 13:43:01 easyvdr lircd-0.9.0[2246]: accepted new client on /var/run/lirc/lircd
Nov 18 13:53:52 easyvdr lircd-0.9.0[2246]: removed client
Nov 18 13:53:52 easyvdr easyvdr-runvdr: Restarting VDR and DVB by error level 139
Nov 18 13:53:52 easyvdr dvbstop: executing /usr/share/vdr/dvb-stop-hooks/10_dvb-stop.dvb
Nov 18 13:53:52 easyvdr dvbstart: executing /usr/share/vdr/dvb-start-hooks/10_dvb-start.dvb
Nov 18 13:53:53 easyvdr dvbstart: executing /usr/share/vdr/dvb-start-hooks/20_asound_store
Nov 18 13:53:54 easyvdr easyvdr-runvdr: Starting VDR
Nov 18 13:53:54 easyvdr vdr: [5131] VDR version 2.0.6 started
Was kann das sein? Ich schalte um und vdr ist auf der Stelle weg! Vorgestern ging noch alles.

Jemand ne Idee?
LG
Peter
easyVDR 3.5
Das isser:  Asus M3N78-EM, AMD X2 240e, GT630 Grafik, 6GB RAM, Systemplatte: Sandisk SSD 64GB, Media: Samsung 2TB, Tunerkarten: Cine S2, TT S2-1600, FB: One For All URC-7960, atric Rev.5, Display 240x128, GLCD t6963c
FS: LCD Toshi 40ZF355D über AV Receiver YAMAHA RX-A 2050
Zitieren
#2
Hi,

(18.11.2017, 15:06)onkel_pit schrieb: Jemand ne Idee?
liegt vmtl. an VDR-2.0.6! Siehe auch > https://www.vdr-portal.de/forum/index.ph...ost1298706
Es gab auch unter VDR-2.2.0 Probleme mit ntv HD, dass wurde mit Patch gefixt.

Hier mit easyVDR-3.x alles Ok.
Pic:
[Bild: 547wnkcf.jpg]

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#3
Danke Wolfgang!

na dann werde ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen und neu aufsetzen. Muß ich mir erstmal ne kleine SSD besorgen um den neusten easyvdr da drauf zu spielen...

Gruß und schönes WE
Peter
easyVDR 3.5
Das isser:  Asus M3N78-EM, AMD X2 240e, GT630 Grafik, 6GB RAM, Systemplatte: Sandisk SSD 64GB, Media: Samsung 2TB, Tunerkarten: Cine S2, TT S2-1600, FB: One For All URC-7960, atric Rev.5, Display 240x128, GLCD t6963c
FS: LCD Toshi 40ZF355D über AV Receiver YAMAHA RX-A 2050
Zitieren
#4
Hi Peter,

in "vdr-unstable PPA" liegt ein patched VDR-2.0.6 vllt. behebt das die Probleme mit den Sendern.
..hinzufügen PPA in "/etc/apt/sources.list"
Code:
## vdr-unstable ##
deb http://ppa.launchpad.net/easyvdr-team/vdr-unstable/ubuntu trusty main
# deb-src http://ppa.launchpad.net/easyvdr-team/vdr-unstable/ubuntu trusty main
und ein
Code:
sudo stopvdr
sudo apt update && sudo upgarde
sudo startvdr
sollte der VDR nicht starten, einfach vdr-unstable entfernen und nochmals
Code:
sudo stopvdr
sudo apt update && sudo upgarde
sudo startvdr

Kann leider nicht mehr testen, da kein easyVDR-2.x mehr installiert!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#5
Guten Morgen zusammen,

Problem gelöst durch Installation von V3.5! Danke Euch!

Gruß
Peter
easyVDR 3.5
Das isser:  Asus M3N78-EM, AMD X2 240e, GT630 Grafik, 6GB RAM, Systemplatte: Sandisk SSD 64GB, Media: Samsung 2TB, Tunerkarten: Cine S2, TT S2-1600, FB: One For All URC-7960, atric Rev.5, Display 240x128, GLCD t6963c
FS: LCD Toshi 40ZF355D über AV Receiver YAMAHA RX-A 2050
Zitieren
#6
Gut zu wissen, dass es nicht an meinem System liegt!
Seit ein paar Tagen ist bei mir zusätzlich die RTL-Gruppe betroffen:


Code:
Feb  6 00:55:51 VDR vdr: [4211] switching to channel 3 (RTL HD)
Feb  6 00:55:51 VDR vdr: [4211] CAM 1: assigned to device 1
Feb  6 00:55:51 VDR kernel: [  250.849417] vdr[4211]: segfault at 7ffdb4ffefff ip 00007fee013b3c10 sp 00007ffdb57fcc38 error 4 in libc-2.19.so[7fee01319000+1be000]
Feb  6 00:55:51 VDR lircd-0.9.0[1226]: removed client
Feb  6 00:55:51 VDR easyvdr-runvdr: Restarting VDR and DVB by error level 139
Feb  6 00:55:51 VDR dvbstop: executing /usr/share/vdr/dvb-stop-hooks/10_dvb-stop.dvb
Feb  6 00:55:51 VDR dvbstart: executing /usr/share/vdr/dvb-start-hooks/10_dvb-start.dvb
Feb  6 00:55:52 VDR easyvdr-runvdr: Starting VDR
Feb  6 00:55:52 VDR vdr: [5029] VDR version 2.2.0 started

Gibt es hier eine Lösung ohne auf die 3.x upzudaten?
Bin derzeit auf 2.5 mit vdr 2.2.0 unterwegs.
Der Tip mit dem unstable PPA hat bei mir nicht gefruchtet.
Laut dem anderen Thread ist das Problem mit ntv in 2.2.0 stock nicht gefixt, erst in späterer Version!?
Zitieren
#7
Hi,

(06.02.2018, 02:25)Fuchks schrieb: Der Tip mit dem unstable PPA hat bei mir nicht gefruchtet.
wie sollte es auch ...ist/war VDR-2.0.6!
Du kannst nun aber nochmals testen, da in vdr-unstable ein Paket vdr-2.2.0 liegt
das Patched wurde. Bitte testen!
**Achtung - da neue Patches im VDR kann es mit Plugins zu Problemen kommen,
da diese nicht gegen diesen VDR compiled wurden**

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#8
Wow, das war ja schneller als die Polizei erlaubt!
Grad mal schnell angetestet, Sender gehen jetzt wieder.

Besten Dank!
Zitieren
#9
Hi,

(06.02.2018, 09:43)Fuchks schrieb: Sender gehen jetzt wieder.
...gut das es wieder funzt! Ich schiebe den VDR jetzt noch nicht nach 2.3-stable-vdr
und warte mal ein paar Tage wie sich das mit den Plugins bei Dir verhält!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#10
Hm, an der Stelle werde ich nicht viel beitragen können:
Betreibe meinen VDR als headless mit minimalsten Plugins

conflictcheckonly
duplicates
epgsearch
live
svdrpservice
+xxx

sollten Probleme auftauchen, werd ich mich melden
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste