Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kodi-17.5 “Krypton” Final
#1
Hallo,

neu im 3-others-unstable PPA "Kodi-17.5(Final)"
Code:
kodi-2:17.5+git20171026.2109-final-0trusty

Pic: Kodi-17.5
[Bild: 8rrbwl44.jpg]

Live-TV über PVR-VNSI und Visualization(Spectrum) sind Ok, mehr wurde noch nicht getestet.
Wenn 2-3 possitive Meldungen kommen, werden die Pakete nach 3-others-stable PPA verschoben
und Kodi-17.4 durch Kodi-17.5 ersetzt. Bitte testen!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#2
Feedback Kodi 17.5 Krypton Git:20171026 mit Confluence Skin
Im Betrieb mit EA 3.0 stable mit update und upgrade von Heute. PVR Dienst 1.5.2 Protocol:12 VNSI
Yahoo Wetter = Ok
Bildershow = Ok
Radiokanäle = OK
Live TV = OK
TV EPG = OK
Kanallogos = OK
Video Wiedergabe mit folgenden Formaten: TV Aufnahmen  , AVI,s , DivX,s , ISO,s , MKV,s , MP4,s , MPG,s , VOB,s = OK
VCH - Mediatheken Server = OK
VCH - Mediatheken Download = OK
DVD wiedergabe = OK
Öffnen des DVD Trays ( Schublade ) OK mit 60-cdrom_id.rules in /etc/udev/rules.d
Audio CD abspielen = OK
Addon Backup = OK
Addon Keymap Editor = OK
Addon visualisierung Spectrum und Shadertoy = OK

Was noch fehlte und mir wichtig ist,  war das Kodi plugin.video.mediathekdirekt
vllt kann man das noch hinzufügen. War bei früheren Versionen schon mal dabei.

Danke Wolfgang fuer das Bereitstellen der neuen Version..

Gruß Oberlooser
Test-VDR : Digitainer I Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6700 / 775 CPU - 2x1GB DDR3 RAM - MSI GT 720 PCI-e HDMI Grafik - Mystique SaTiX S2 SAT - 120GB SSD + 1TB Hitachi HDD - LG GH24 DL DVD - USB-STM32 V2 mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 3.5.02-64 Stable  - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 17.6 Final mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#3
Hi Wolfgang, sieht gut aus Smile
Ich mach es mal nicht so lang wie Helmut..

Live TV vnsi ✓
Soundcloud ✓
Visualisierung ProjektM ✓
TrayOpen Laufwerk ✓
Mediafiles jeglicher Art ✓
Online Stream ✓

Von mir aus ab ins stable damit.

Gruß Aaron

Gesendet von meinem S7Edge mit Tapatalk
Mediacenter
easyVDR4.Alpha(Lubuntu18.04 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

Zitieren
#4
Hallo,

Merci für die Test's!

(28.10.2017, 20:20)Oberlooser schrieb: Was noch fehlte und mir wichtig ist,  war das Kodi plugin.video.mediathekdirekt
vllt kann man das noch hinzufügen. War bei früheren Versionen schon mal dabei.
...das Addon gibt es nur im Kodinerds Repo!
Du kannst es auch als *.zip Downloaden und installieren.
https://github.com/dojomo/plugin.video.m...t/releases
Ich gehe meist auf "https://mediathekviewweb.de" und suche da die Files!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#5
Hallo,

Kodi-Pakete nach "3-others-stable PPA" verschoben.
...in "3-others-unstable PPA" geht es dann mit Kodi-17.6rc1 weiter.

Gruss
Wolfgang

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste