Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Python Problem
#1
Hey Leute,

ich benötige mal Eure Hilfe... Nachdem mein SkyGo über diverse Browser (vorerst) nicht mehr geht (---> keine npapi Schnittstelle mehr möglich, damit kein silverlight, wine, pipelight et cetera p.p.) - im Juni aber die neue Staffel von "Games of Thrones" anfängt, wird es höchste Zeit, mich darum zu kümmern.

Nach diversen Versuchen mit verschiedenen Browsern (Fehlschläge) hab ich ein Plugin für kodi 17 gefunden, dieses mit einiger Mühe installiert und konfiguriert.
(Wenn alles funktioniert und ich die Streams abspielen kann, schreib ich gern ein HowTo... das gilt dann für einige VOD Dienste) Big Grin

Wenn ich mich jetzt über das Plugin einlogge und einen Stream starte, dann passiert nicht viel - es kommt eine Fehlermeldung mit Verweis auf das kodi.log

Nachfolgend mal der Auszug:

Code:
21:47:29.305 T:139862044813056   ERROR: /var/lib/vdr/.kodi/addons/script.module.requests/lib/requests/packages/urllib3/util/ssl_.py:334: SNIMissingWarning: An HTTPS request has been made, but the SNI (Subject Name Indication) extension to TLS is not available on this platform. This may cause the server to present an incorrect TLS certificate, which can cause validation failures. You can upgrade to a newer version of Python to solve this. For more information, see https://urllib3.readthedocs.io/en/latest/advanced-usage.html#ssl-warnings
                                             SNIMissingWarning
21:47:29.306 T:139862044813056   ERROR: /var/lib/vdr/.kodi/addons/script.module.requests/lib/requests/packages/urllib3/util/ssl_.py:132: InsecurePlatformWarning: A true SSLContext object is not available. This prevents urllib3 from configuring SSL appropriately and may cause certain SSL connections to fail. You can upgrade to a newer version of Python to solve this. For more information, see https://urllib3.readthedocs.io/en/latest/advanced-usage.html#ssl-warnings
                                             InsecurePlatformWarning
21:47:38.731 T:139865478543424  NOTICE: VideoPlayer: Opening: http://skywebvod-s.akamaihd.net/ondemand/Production/de_at/movies/F305102270013100332001/F305102270013100332001.ism/Manifest
21:47:38.731 T:139865478543424 WARNING: CDVDMessageQueue(player)::Put MSGQ_NOT_INITIALIZED
21:47:38.861 T:139862044813056  NOTICE: Creating InputStream
21:47:40.075 T:139862044813056   ERROR: CVideoPlayer::OpenInputStream - error opening [http://skywebvod-s.akamaihd.net/ondemand/Production/de_at/movies/F305102270013100332001/F305102270013100332001.ism/Manifest]
21:47:40.075 T:139862044813056  NOTICE: CVideoPlayer::OnExit()
21:47:40.084 T:139865478543424   ERROR: Playlist Player: skipping unplayable item: 0, path [plugin://plugin.video.skygo.de/?action=playVod&vod_id=758899]
21:47:40.084 T:139865478543424  NOTICE: CVideoPlayer::CloseFile()
21:47:40.084 T:139865478543424  NOTICE: VideoPlayer: waiting for threads to exit
21:47:40.084 T:139865478543424  NOTICE: VideoPlayer: finished waiting
21:47:40.114 T:139865478543424  NOTICE: CVideoPlayer::CloseFile()
21:47:40.114 T:139865478543424  NOTICE: VideoPlayer: waiting for threads to exit
21:47:40.114 T:139865478543424  NOTICE: VideoPlayer: finished waiting
21:47:46.616 T:139864616032000   ERROR: /var/lib/vdr/.kodi/addons/script.module.requests/lib/requests/packages/urllib3/util/ssl_.py:334: SNIMissingWarning: An HTTPS request has been made, but the SNI (Subject Name Indication) extension to TLS is not available on this platform. This may cause the server to present an incorrect TLS certificate, which can cause validation failures. You can upgrade to a newer version of Python to solve this. For more information, see https://urllib3.readthedocs.io/en/latest/advanced-usage.html#ssl-warnings
                                             SNIMissingWarning
21:47:46.616 T:139864616032000   ERROR: /var/lib/vdr/.kodi/addons/script.module.requests/lib/requests/packages/urllib3/util/ssl_.py:132: InsecurePlatformWarning: A true SSLContext object is not available. This prevents urllib3 from configuring SSL appropriately and may cause certain SSL connections to fail. You can upgrade to a newer version of Python to solve this. For more information, see https://urllib3.readthedocs.io/en/latest/advanced-usage.html#ssl-warnings
                                             InsecurePlatformWarning
21:47:47.350 T:139865478543424  NOTICE: VideoPlayer: Opening: http://skywebvod-s.akamaihd.net/ondemand/Production/de_at/movies/F305102270013100332001/F305102270013100332001.ism/Manifest
21:47:47.350 T:139865478543424 WARNING: CDVDMessageQueue(player)::Put MSGQ_NOT_INITIALIZED
21:47:47.486 T:139864616032000  NOTICE: Creating InputStream
21:47:48.661 T:139864616032000   ERROR: CVideoPlayer::OpenInputStream - error opening [http://skywebvod-s.akamaihd.net/ondemand/Production/de_at/movies/F305102270013100332001/F305102270013100332001.ism/Manifest]
21:47:48.661 T:139864616032000  NOTICE: CVideoPlayer::OnExit()
21:47:48.663 T:139865478543424   ERROR: Playlist Player: skipping unplayable item: 0, path [plugin://plugin.video.skygo.de/?action=playVod&vod_id=758899]
21:47:48.683 T:139865478543424  NOTICE: CVideoPlayer::CloseFile()
21:47:48.683 T:139865478543424  NOTICE: VideoPlayer: waiting for threads to exit


Da es sich hier um ein python Problem handelt, benötige ich mal Eure Hilfe. Was zu Teufel soll ich da machen ? Aus den Seiten

https://urllib3.readthedocs.io/en/latest...usage.html

und

https://urllib3.readthedocs.io/en/latest...ml#ssl-py2

werde ich nicht so richtig schlau ! Bräuchte mal einen Denkanstoss um das Problem zu lösen. Warum meckert der da rum ? Wie gehe ich vor ??

Das ich das auf der Konsole eingeben muss -->

easyvdr@easyvdr:~$ python
Python 2.7.6 (default, Oct 26 2016, 20:30:19)
[GCC 4.8.4] on linux2
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>>

hab ich soweit kapiert, aber was ich abarbeiten muss nich... Die Fehlermeldung im Klartext (es gibt mehrere Fehlermöglichkeiten):

InsecurePlatformWarning: A true SSLContext object is not available. This prevents urllib3 from configuring SSL appropriately and may cause certain SSL connections to fail. You can upgrade to a newer version of Python to solve this. For more information, see https://urllib3.readthedocs.io/en/latest...l-warnings

Vielen Dank im Voraus

Gruss pritt
Silverstone CW03 mit 7" Touch TFT, easyVDR 3.0, ASUS M5A87, AMD FX 4300, nVidia VDPAU / SoftHDDevice, Digital Devices Octopus Bridge, 2 x Digital Devices Duoflex S2 (4 Tuner), SanDisk SDSSDX12, 1 x 3 TB (Media), 2 x 1,5 TB (Media), Unicable System

Thermaltake DH 101, ASUS  M5A87, AMD Sempron 140, 4 GB RAM, easyVDR 3.5 (stable), nVidia GT 1030, SoftHDDevice, Digital Devices Octopus Bridge, 2 x Digital Devices DuoFlex C/T2 (4 Tuner), SanDisk SDSSDX12, 2 x 1,5 TB (Media)

Fractal Design Node 304 mit NAS Openmediavault (RAID 5) 9 TB, Raspberry II mit Debian Wheezy Kartenleser, HD+, ...


Zitieren
#2
Hi,

(17.04.2017, 22:24)pritt schrieb: ich benötige mal Eure Hilfe... Nachdem mein SkyGo über diverse Browser (vorerst) nicht mehr geht (---> keine npapi Schnittstelle mehr möglich, damit kein silverlight, wine, pipelight et cetera p.p.) - im Juni aber die neue Staffel von "Games of Thrones" anfängt, wird es höchste Zeit, mich darum zu kümmern.
Siehe -> http://www.easy-vdr.de/thread-18003-post...#pid175955
solange es damit noch geht ist das für mich Ok ...wenn nicht, dann schauen wir weiter!

(17.04.2017, 22:24)pritt schrieb: A true SSLContext object is not available. This prevents urllib3 from configuring SSL appropriately and may cause certain SSL connections to fail.
Problem mit Kodi-Addon ist ein von Sky angeforderter SSL-Nachweis der nicht gefunden wird.
Habe mich aber mit dem Addon noch nicht befasst, auch nur den Fred gelesen

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#3
Hi, 
Kodi will wohl nen neueres python haben. Evtl gibt es das für trusty irgendwo. 
MfG Stefan hat
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#4
Hallo 

Ich weiss der Thread ist schon ein bisschen älter, aber trotzdem doch nochmal die Frage zu einer Lösung oder Erklärung
Bei mir spuckt das maxdome Add-on in Kodi diese Fehlermeldungen aus.

Danke für jegliche Erleuchtung.
Matt
Main: easyvdr 3.5.0, Kodi: 18.0
POV ION 330-1, 2 GB RAM, Skystar HD2, SATA Samsung DVD, Boot-HD:SSD SanDisk Ultra + 128 GB, Video HD: SATA Samsung 1TB, Atric Rev.4 Einschalter, OfA URC7940
FE: VDR-SXFE Local, Ausgabe: Nvidia On-Board, HDMI, HD 1920x1080p, 50 Hz, ACER G276HL ABid
Zitieren
#5
Hi,

(18.01.2018, 22:37)Noclue schrieb: Bei mir spuckt das maxdome Add-on in Kodi diese Fehlermeldungen aus.
nichts zu sehen!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#6
Sorry, hier die Fehlermeldungen.
Code:
22:53:14.363 T:139892520646400   ERROR: /var/lib/vdr/.kodi/addons/script.module.urllib3/lib/urllib3/util/ssl_.py:339: SNIMissingWarning: An HTTPS request has been made, but the SNI (Subject Name Indication) extension to TLS is not available on this platform. This may cause the server to present an incorrect TLS certificate, which can cause validation failures. You can upgrade to a newer version of Python to solve this. For more information, see https://urllib3.readthedocs.io/en/latest/advanced-usage.html#ssl-warnings
                                             SNIMissingWarning
22:53:14.363 T:139892520646400   ERROR: /var/lib/vdr/.kodi/addons/script.module.urllib3/lib/urllib3/util/ssl_.py:137: InsecurePlatformWarning: A true SSLContext object is not available. This prevents urllib3 from configuring SSL appropriately and may cause certain SSL connections to fail. You can upgrade to a newer version of Python to solve this. For more information, see https://urllib3.readthedocs.io/en/latest/advanced-usage.html#ssl-warnings
                                             InsecurePlatformWarning
Wenn ich sonst noch etwas liefern kann, bitte melden.
Danke
Matt
Main: easyvdr 3.5.0, Kodi: 18.0
POV ION 330-1, 2 GB RAM, Skystar HD2, SATA Samsung DVD, Boot-HD:SSD SanDisk Ultra + 128 GB, Video HD: SATA Samsung 1TB, Atric Rev.4 Einschalter, OfA URC7940
FE: VDR-SXFE Local, Ausgabe: Nvidia On-Board, HDMI, HD 1920x1080p, 50 Hz, ACER G276HL ABid
Zitieren
#7
Hallo,

ein Python Upgarde kann/hat Seiteneffekte die das System sehr instabil machen können.
Was geht ...du kannst aus meinem PPA Kodi-18.0(alpha) installieren, damit läuft auch SkyGo.
Funktioniert mit easyvdr-3.0/3.5 ohne Probleme. Bei Interesse einfach melden, dann schreib ich das zusammen
wie und was gemacht werden muss.

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#8
Hallo Wolfgang,

will ich gerne probieren. Den Disclaimer habe ich gelesen.  Wink

Danke und Gruß
Matt
Main: easyvdr 3.5.0, Kodi: 18.0
POV ION 330-1, 2 GB RAM, Skystar HD2, SATA Samsung DVD, Boot-HD:SSD SanDisk Ultra + 128 GB, Video HD: SATA Samsung 1TB, Atric Rev.4 Einschalter, OfA URC7940
FE: VDR-SXFE Local, Ausgabe: Nvidia On-Board, HDMI, HD 1920x1080p, 50 Hz, ACER G276HL ABid
Zitieren
#9
Hi,

in "/etc/apt/preferences.d" eine Datei "mango-kodi-build-1004" erstellen.
Inhalt:
Code:
Package: *
Pin: release o=LP-PPA-mango-vdr-kodi-build
Pin-Priority: 1004

PPA hinzufügen:
Code:
sudo add-apt-repository ppa:mango-vdr/kodi-build

Nun sollte das Verzeichnis "/var/lib/vdr/.kodi" noch umbenannt werden
Code:
sudo mv /var/lib/vdr/.kodi /var/lib/vdr/.kodi.dead

Update & Upgrade
Code:
sudo apt update && sudo apt upgarde

Danach Kodi starten Sprache einrichten und Kodi beenden.
Aus "/var/lib/vdr/.kodi.dead/userdata" die Lircmap.xml ins neue Verzeichnis kopieren.
...gleiches gilt für die "advancedsettings.xml", wenn die von Dir angepasst wurde.
Code:
sudo cp /var/lib/vdr/.kodi.dead/userdata/Lircmap.xml /var/lib/vdr/.kodi/userdata/Lircmap.xml
Rechte setzen:
Code:
sudo chown vdr:vdr /var/lib/vdr/.kodi/userdata/Lircmap.xml

Wird Kodi gestartet, sollte die FB wieder funktionieren und du kannst den Rest konfigurieren.
...kodinerds repo musst du jetz auch nochmals neu installieren.

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#10
Hallo Wolfgang, 
Hab auch vorhin noch mal beim Kumpel versucht die 18 aus deinem ppa zu nutzen in 3.5. Leider kommt immer der nicht behebbare Fehler dass XServer - VDPAU - mesa installiert werden soll, aber es einen Konflikt gibt (trotz der pinning Datei). 
Spotify schafft den Login nicht. 
MfG Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#11
Hi Stefan
(21.01.2018, 02:45)SurfaceCleanerZ schrieb: Spotify schafft den Login nicht. 
PS: mal ein paar Hinweise zu Kodi und online Streaming Dienste
- Spotify geht nur wenn man ein Abo besitzt, mit einem free Abo funktioniert der Login nicht.
- Soundcloud geht im Moment überhaupt nicht, da bromix ( Entwickler von Soundcloud Addon ) verschollen ist und niemand das Addon weiter pflegt.
- netflix & Amazon Addon gehen erst ab Kodi 18.x da eine neuere Version von kodi-inputstream-adaptive in Kombination mit widevine benötigt wird

Zum Python muss ich leider sagen, ich habe es selbst schon geschafft, Python auf dem System zu zerlegen und wenn das erstmal passiert, hilft nur noch neu aufsetzen.

Gruß Aaron

Gesendet von meinem S7Edge mit Tapatalk
Mediacenter
easyVDR3.5(4.x.x 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

Zitieren
#12
Hallo Wolfgang,

Auch bei mir kommt bei upgrade kommt Folgendes
Code:
sudo apt upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
Probieren Sie »apt-get -f install«, um dies zu korrigieren:
Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
xserver-xorg-lts-xenial : Kollidiert mit: mesa-vdpau-drivers (>= 0~)
E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie »apt-get -f install« ohne Angabe eines Pakets (oder geben Sie eine Lösung an).

 Habe an dieser Stelle gestoppt.
Gruß
Matthias
Main: easyvdr 3.5.0, Kodi: 18.0
POV ION 330-1, 2 GB RAM, Skystar HD2, SATA Samsung DVD, Boot-HD:SSD SanDisk Ultra + 128 GB, Video HD: SATA Samsung 1TB, Atric Rev.4 Einschalter, OfA URC7940
FE: VDR-SXFE Local, Ausgabe: Nvidia On-Board, HDMI, HD 1920x1080p, 50 Hz, ACER G276HL ABid
Zitieren
#13
Hallo Matthias,

bei mir in einer VM!
Code:
root@easyVDR:/# apt upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.      
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  kodi-peripheral-joystick
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  bind9-host btrfs-tools dnsutils gir1.2-gdkpixbuf-2.0 iproute iproute2 kodi
  kodi-bin libbind9-90 libc-bin libc-dev-bin libc6 libc6-dbg libc6-dev
  libdns100 libgdk-pixbuf2.0-0 libgdk-pixbuf2.0-common libisc95 libisccc90
  libisccfg90 liblwres90 multiarch-support transmission-common transmission-gtk
24 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 43,0 MB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 2.047 kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
.........
.........
libc-dev-bin (2.19-0ubuntu6.14) wird eingerichtet ...
libc6-dev:amd64 (2.19-0ubuntu6.14) wird eingerichtet ...
libc6-dbg:amd64 (2.19-0ubuntu6.14) wird eingerichtet ...
libgdk-pixbuf2.0-common (2.30.7-0ubuntu1.8) wird eingerichtet ...
libgdk-pixbuf2.0-0:amd64 (2.30.7-0ubuntu1.8) wird eingerichtet ...
iproute2 (3.12.0-2ubuntu1.2) wird eingerichtet ...
libisc95 (1:9.9.5.dfsg-3ubuntu0.17) wird eingerichtet ...
libdns100 (1:9.9.5.dfsg-3ubuntu0.17) wird eingerichtet ...
libisccc90 (1:9.9.5.dfsg-3ubuntu0.17) wird eingerichtet ...
libisccfg90 (1:9.9.5.dfsg-3ubuntu0.17) wird eingerichtet ...
libbind9-90 (1:9.9.5.dfsg-3ubuntu0.17) wird eingerichtet ...
liblwres90 (1:9.9.5.dfsg-3ubuntu0.17) wird eingerichtet ...
bind9-host (1:9.9.5.dfsg-3ubuntu0.17) wird eingerichtet ...
dnsutils (1:9.9.5.dfsg-3ubuntu0.17) wird eingerichtet ...
btrfs-tools (3.12-1ubuntu0.2) wird eingerichtet ...
update-initramfs: deferring update (trigger activated)
gir1.2-gdkpixbuf-2.0 (2.30.7-0ubuntu1.8) wird eingerichtet ...
iproute (1:3.12.0-2ubuntu1.2) wird eingerichtet ...
kodi-bin (2:18.0+git20170830.0201-ee6f0d8-0trusty) wird eingerichtet ...
kodi (2:18.0+git20170830.0201-ee6f0d8-0trusty) wird eingerichtet ...
transmission-common (2.82-1.1ubuntu3.2) wird eingerichtet ...
transmission-gtk (2.82-1.1ubuntu3.2) wird eingerichtet ...
kodi-peripheral-joystick (1.4.2-1~trusty) wird eingerichtet ...
Trigger für libc-bin (2.19-0ubuntu6.14) werden verarbeitet ...
Trigger für initramfs-tools (0.103ubuntu4.10) werden verarbeitet ...
update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-4.4.0-109-generic

Paket "mesa-vdpau-drivers" ist bei mir nicht installiert,
woher/warum das bei Euch installiert ist ... weiss ich nicht!
Code:
root@easyVDR:~# apt-cache policy mesa-vdpau-drivers
mesa-vdpau-drivers:
  Installiert:           (keine)
  Installationskandidat: 10.1.3-0ubuntu0.6
  Versionstabelle:
     10.1.3-0ubuntu0.6 0
        500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty-updates/main amd64 Packages
     10.1.0-4ubuntu5 0
        500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty/main amd64 Packages

Wie ist bei Dir die Ausgabe von
Code:
sudo apt-cache policy mesa-vdpau-drivers

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#14
mesa-vdpau braucht man nur bei nicht Intel / Nvidia Karten
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
Zitieren
#15
(21.01.2018, 16:50)mango schrieb: Wie ist bei Dir die Ausgabe von
Code:
sudo apt-cache policy mesa-vdpau-drivers

Gruss
Wolfgang

Ergibt bei mir Folgendes:
Code:
mesa-vdpau-drivers:
 Installiert:           (keine)
 Installationskandidat: 10.1.3-0ubuntu0.6
 Versionstabelle:
    10.1.3-0ubuntu0.6 0
       500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty-updates/main amd64 Packages
    10.1.0-4ubuntu5 0
       500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty/main amd64 Packages

Und ja ich nutze Nvidia Grafik.
Gruß
Matthias
Main: easyvdr 3.5.0, Kodi: 18.0
POV ION 330-1, 2 GB RAM, Skystar HD2, SATA Samsung DVD, Boot-HD:SSD SanDisk Ultra + 128 GB, Video HD: SATA Samsung 1TB, Atric Rev.4 Einschalter, OfA URC7940
FE: VDR-SXFE Local, Ausgabe: Nvidia On-Board, HDMI, HD 1920x1080p, 50 Hz, ACER G276HL ABid
Zitieren
#16
Hallo Matthias,

(21.01.2018, 15:13)Noclue schrieb: Probieren Sie »apt-get -f install«, um dies zu korrigieren:
Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
xserver-xorg-lts-xenial : Kollidiert mit: mesa-vdpau-drivers (>= 0~)
E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie »apt-get -f install« ohne Angabe eines Pakets (oder geben Sie eine Lösung an).
probiere es mal mit "sudo apt-get -f install"

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#17
(21.01.2018, 17:46)mango schrieb: [quote pid='179335' dateline='1516540433']
probiere es mal mit "sudo apt-get -f install"

ergibt:

Code:
root@easyVDR:~# sudo apt-get -f install
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Das folgende Paket wurde automatisch installiert und wird nicht mehr benötigt:
 localechooser-data
Verwenden Sie »apt-get autoremove«, um es zu entfernen.
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 7 nicht aktualisiert.
gefolgt von 

Code:
apt upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
Probieren Sie »apt-get -f install«, um dies zu korrigieren:
Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
xserver-xorg-lts-xenial : Kollidiert mit: mesa-vdpau-drivers (>= 0~)
E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie »apt-get -f install« ohne Angabe eines Pakets (oder geben Sie eine Lösung an).

[/quote]
 leider keine Verbesserung


Gruß
Matthias
Main: easyvdr 3.5.0, Kodi: 18.0
POV ION 330-1, 2 GB RAM, Skystar HD2, SATA Samsung DVD, Boot-HD:SSD SanDisk Ultra + 128 GB, Video HD: SATA Samsung 1TB, Atric Rev.4 Einschalter, OfA URC7940
FE: VDR-SXFE Local, Ausgabe: Nvidia On-Board, HDMI, HD 1920x1080p, 50 Hz, ACER G276HL ABid
Zitieren
#18
Hallo,

wie ist die Ausgabe von
Code:
apt-cache policy xserver-xorg-lts-xenial

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#19
Hallo Wolfgang

das ergibt dieses:
Code:
apt-cache policy xserver-xorg-lts-xenial
xserver-xorg-lts-xenial:
 Installiert:           1:7.7+13ubuntu3~trusty2
 Installationskandidat: 1:7.7+13ubuntu3~trusty2
 Versionstabelle:
*** 1:7.7+13ubuntu3~trusty2 0
       500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty-updates/main amd64 Packages
       100 /var/lib/dpkg/status
Gruß
Matthias
Main: easyvdr 3.5.0, Kodi: 18.0
POV ION 330-1, 2 GB RAM, Skystar HD2, SATA Samsung DVD, Boot-HD:SSD SanDisk Ultra + 128 GB, Video HD: SATA Samsung 1TB, Atric Rev.4 Einschalter, OfA URC7940
FE: VDR-SXFE Local, Ausgabe: Nvidia On-Board, HDMI, HD 1920x1080p, 50 Hz, ACER G276HL ABid
Zitieren
#20
Hi, 
Spotify läuft damit. 
Der Fehler kann ignoriert werden. Nur ist dann das Paketsystem kaputt und du kannst nur via aptitude installieren. 
MfG Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#21
Hallo Matthias,

(21.01.2018, 18:32)Noclue schrieb: das ergibt dieses:
ich hab nun schon auf X Systemen Kodi-18.0 installiert, den Fehler hatte ich noch nie.
..auch weiss ich im Moment nicht wie man das beheben könnte.
Was passiert bei "apt-get install --reinstall xserver-xorg-lts-xenial" ??

(21.01.2018, 02:45)SurfaceCleanerZ schrieb: immer der nicht behebbare Fehler dass XServer - VDPAU - mesa installiert werden soll, aber es einen Konflikt gibt (trotz der pinning Datei).
SurfaceCleanerZ hatte den Fehler schon vor install kodi-18!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#22
Hi, 
Ich hatte ihn nicht vor sondern bei dem Upgrade wo Kodi 18 mit gezogen wird!
Das Upgrade vor dem hinzufügen deines ppa war fehlerfrei. 
MfG Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#23
Hallo Wolfgang,

Das hat leider auch nichts Neues gebracht:
Code:
apt-get install --reinstall xserver-xorg-lts-xenial
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Das folgende Paket wurde automatisch installiert und wird nicht mehr benötigt:
 localechooser-data
Verwenden Sie »apt-get autoremove«, um es zu entfernen.
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 erneut installiert, 0 zu entfernen und 7 nicht aktualisiert.
Es müssen 4.908 B an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Holen: 1 http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ trusty-updates/main xserver-xorg-lts-xenial amd64 1:7.7+13ubuntu3~trusty2 [4.908 B]
Es wurden 4.908 B in 0 s geholt (42,6 kB/s).
(Lese Datenbank ... 235663 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../xserver-xorg-lts-xenial_1%3a7.7+13ubuntu3~trusty2_amd64.deb ...
Entpacken von xserver-xorg-lts-xenial (1:7.7+13ubuntu3~trusty2) über (1:7.7+13ubuntu3~trusty2) ...
xserver-xorg-lts-xenial (1:7.7+13ubuntu3~trusty2) wird eingerichtet ...
Eine nachfolgendes apt upgrade brachte leider immer noch das gleiche Ergebnis

Code:
apt upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
Probieren Sie »apt-get -f install«, um dies zu korrigieren:
Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
xserver-xorg-lts-xenial : Kollidiert mit: mesa-vdpau-drivers (>= 0~)
E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie »apt-get -f install« ohne Angabe eines Pakets (oder geben Sie eine Lösung an).
Ein weiteres apt-get -f install hat leider aucht nichts gebracht

Gruß
Matthias
Main: easyvdr 3.5.0, Kodi: 18.0
POV ION 330-1, 2 GB RAM, Skystar HD2, SATA Samsung DVD, Boot-HD:SSD SanDisk Ultra + 128 GB, Video HD: SATA Samsung 1TB, Atric Rev.4 Einschalter, OfA URC7940
FE: VDR-SXFE Local, Ausgabe: Nvidia On-Board, HDMI, HD 1920x1080p, 50 Hz, ACER G276HL ABid
Zitieren
#24
Hi,

(21.01.2018, 18:49)SurfaceCleanerZ schrieb: Das Upgrade vor dem hinzufügen deines ppa war fehlerfrei.
warum hab ich und andere den Fehler nicht??
...Ausgabe ist ja bei mir auch über Nvidia, ob Aaron den Fehler mit Intel auch hat/hatte weiss ich jetzt
nicht.

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#25
Hi

(21.01.2018, 18:58)mango schrieb: ob Aaron den Fehler mit Intel auch hat/hatte weiss ich jetzt
nicht.

Nein, sieht eher unverdächtig aus..

Zitat:apt-get upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
Die folgenden Pakete wurden automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt
libasm4-java localechooser-data
Verwenden Sie »apt-get autoremove«, um sie zu entfernen.
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
bind9-host btrfs-tools dnsutils gir1.2-gdkpixbuf-2.0 iproute iproute2
libbind9-90 libc-bin libc-dev-bin libc6 libc6-dbg libc6-dev libc6-i386
libdns100 libgdk-pixbuf2.0-0 libgdk-pixbuf2.0-common libisc95 libisccc90
libisccfg90 liblwres90 multiarch-support transmission-common
transmission-gtk
23 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 16,1 MB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 3.072 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n]

Gruß Aaron

Gesendet von meinem S7Edge mit Tapatalk
Mediacenter
easyVDR3.5(4.x.x 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste