Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sammlung aktuelle channels. conf
#26
Ok cool! Danke Dir!

Viele Grüße
Peter
Prod-VDR: easyVDR 3.0; Intel DH87RL; i5-4670T; Palit GT630 2GB; Digital Devices Octopus Net DVB-C; RC6 Infrarot Empfänger OVU411000 + Harmony 700
Test-VDR: easyVDR 3.5; Intel NUC6i3SYH; Digital Devices Octopus Net DVB-C; Harmony 700
Zitieren
#27
Hi Aaron, 
Äh, er hat überhaupt keine DVB-Devices, die sind extern in anderem Gerät... Via Sat-ip zu scannen müsste Wirbel mal sagen, ob das irgendwie geht... 

Zumindest das Gerät wird er angeben müssen (IP). 
MfG Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#28
Hi Stefan

(15.01.2018, 07:30)SurfaceCleanerZ schrieb: Äh, er hat überhaupt keine DVB-Devices, die sind extern in anderem Gerät... Via Sat-ip zu scannen müsste Wirbel mal sagen, ob das irgendwie geht... 

Zumindest das Gerät wird er angeben müssen (IP). 
Ja, das hab ich auch gerade in der easyinfo gesehen.
Dann geht's natürlich nicht, da w_scan und wirbelscan ja direkt DVB Devices am VDR System erwartet.

Gruß Aaron


Gesendet von meinem S7Edge mit Tapatalk
Mediacenter
easyVDR3.5(4.x.x 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

Zitieren
#29
(15.01.2018, 07:43)gb schrieb: Hi Stefan

(15.01.2018, 07:30)SurfaceCleanerZ schrieb: Äh, er hat überhaupt keine DVB-Devices, die sind extern in anderem Gerät... Via Sat-ip zu scannen müsste Wirbel mal sagen, ob das irgendwie geht... 

Zumindest das Gerät wird er angeben müssen (IP). 
Ja, das hab ich auch gerade in der easyinfo gesehen.
Dann geht's natürlich nicht, da w_scan und wirbelscan ja direkt DVB Devices am VDR System erwartet.

Gruß Aaron


Gesendet von meinem S7Edge mit Tapatalk
Hhhmmm, das heißt, ich kann mit Sat-IP keinen Sendersuchlauf machen? :-( Oder gibt es evtl. noch andere Tools?

Viele Grüße
Peter

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Prod-VDR: easyVDR 3.0; Intel DH87RL; i5-4670T; Palit GT630 2GB; Digital Devices Octopus Net DVB-C; RC6 Infrarot Empfänger OVU411000 + Harmony 700
Test-VDR: easyVDR 3.5; Intel NUC6i3SYH; Digital Devices Octopus Net DVB-C; Harmony 700
Zitieren
#30
Ich benutze SAT>IP, aber nur als Sat, da funzt es mit wirbelscan (2017.06.04) zusammen mit dem satip Plugin.
w_scan kennt kein SAT>IP und ich arbeite nicht mehr an w_scan.
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten!
while (! asleep()) sheep++;
Zitieren
#31
Hi, 
Und das funktioniert auch unter VDR 2.2.0? 
Dann sollten wir das mal im Wiki hinterlegen. 

MfG Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#32
Nein, 2.2.0 ist viel zu alt.
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten!
while (! asleep()) sheep++;
Zitieren
#33
Neue Satliste im Beitrag #2 im diesen Thread zum Download hinzu gefügt..
Gruß Oberlooser
Test-VDR : Digitainer I Gehäuse - ASRock A75M-HVS Board - AMD A4 3300 FM1 CPU - 2x1GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI - TT S2 1600 PCI + Skystar 2.6D - 1TB W.D. Green HDD - Sony Optiarc DVD - CIR Nuvoton mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 3.5-64 Stable  - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 17.6 Final mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#34
und hier die aktuelle Channels.conf für DVB-T2 in Stuttgart (Sender auf dem Frauenkopf). Leider wechselt am 24.10.2018 der Kanal 56 (754MHz) auf den Kanal 23 (490 MHz) - ich versuche dann zeitnah eine neue Channels.conf hier reinzustellen.

Grüße aus Stuttgart

Roland


Angehängte Dateien
.zip   dvb-t2_de_Stuttgart_2018-08-08.zip (Größe: 1,2 KB / Downloads: 4)
Zitieren
#35
Hallo Roland,

*.conf hinzugefügt - Paket ist im PPA!

Gruss
Wolfgang

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste