Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Logilink WL0079
#1
Hi,
nächste Baustelle, ich versuch grad mein WLAN-Stick zum laufen zu bringen, aber irgendwas will nicht recht.

WLAN-USB-Stick Logilink WL0079 Chipsatz Realtek RTL8187L
Verschlüsselung ist WPA2
Am selben Rechner mit anderer Platte und Ubuntu 8.04. LTS geht der Stick ootb mit dem Treibermodul rtl8187. WLAN-Schlüssel eingegeben und die Verbindung stand.

Unter easyvdr kann ich nur das Netz scannen, siehe Anhang: iwlist.txt.

die /etc/network/interfaces hab ich mir kurzerhand von Ubuntu zu easyvdr rüberkopiert, siehe Anhang: interfaces.txt

iwconfig kommt mir komisch vor...

Den Router anpingen geht nicht, dann kommt als Antwort: Network unreachable
MAC ist deaktiviert, seitens des Routers dürfte es aber gehen (ging ja auch mit Ubuntu).
Ich hab da vollstes Vertrauen, dass ich's mit Eurer Hilfe mal wieder schaffe...
Gruß Flox
Medion MD 91888 Digitainer II
Intel Celeron 850 MHz, 256 MB DDR-RAM PC400
6-Kanal Sound onBoard
DVD Brenner, DVB-S-Karte Creatix CTX929, X10-Fernbedienung
400 GB Festplatte mit easyVDR 0.6.10 Wolf-ISO
Zitieren
#2
Sieht erstmal gut aus - nur die Verbindung zum Router steht nicht.

Versuch es doch erstmal (zumindest kurz) ohne Verschlüsselung. Wenn das geht, sehen wir weiter.

Poste mal /etc/vdr/sysconfig

ANdy
VDR 1: ASRock mit Atom J1200, NVIDIA GT610, Lüfterlos, DD Cine DVB-C/T mit easyVDR 3.0
Zitieren
#3
So, hier ist die sysconfig.
Nertwerk ausschalten ist schwierig, ich hab da kein Zugang, darf's nur benutzen.
Wenn es nicht anders geht muss ich morgen mal mit meinem Nachbar reden...
Gruß
Medion MD 91888 Digitainer II
Intel Celeron 850 MHz, 256 MB DDR-RAM PC400
6-Kanal Sound onBoard
DVD Brenner, DVB-S-Karte Creatix CTX929, X10-Fernbedienung
400 GB Festplatte mit easyVDR 0.6.10 Wolf-ISO
Zitieren
#4
Unterschiede zu mir

WLAN_WPA_CONFIG_FILE_ON_BOOT="yes"
WLAN_WPA_PROTO="WPA"
WLAN_WPA_PAIRWISE="TKIP"
WLAN_WPA_GROUP="TKIP"

Und hast du kein Passwort per OSD eingepflegt? Oder wegen Forum gelöscht?

Wenn das nicht hilft, bitte noch die wpa_supplicant. conf

Andy
VDR 1: ASRock mit Atom J1200, NVIDIA GT610, Lüfterlos, DD Cine DVB-C/T mit easyVDR 3.0
Zitieren
#5
Ja ich hab das eben grad schnell rausgelöscht,
weiß aber nicht in welcher Form das eingetragen sein muß, als PSK oder offen?
Medion MD 91888 Digitainer II
Intel Celeron 850 MHz, 256 MB DDR-RAM PC400
6-Kanal Sound onBoard
DVD Brenner, DVB-S-Karte Creatix CTX929, X10-Fernbedienung
400 GB Festplatte mit easyVDR 0.6.10 Wolf-ISO
Zitieren
#6
Je nachdem, was eingestellt. Bei mir

WLAN_WPA_PASSPHRASETYPE="ASCII"

Andy
VDR 1: ASRock mit Atom J1200, NVIDIA GT610, Lüfterlos, DD Cine DVB-C/T mit easyVDR 3.0
Zitieren
#7
Danke sinai,
hab mich nochmal um den wpa_supplicant gekümmert, folgender Wiki-Eintrag hat mir dabei geholfen:

http://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/wpa_supplicant

Jetzt geht's und vielleicht wird dadurch die konfiguration des Digi demnächst was einfacher.
Gruß Flox
Medion MD 91888 Digitainer II
Intel Celeron 850 MHz, 256 MB DDR-RAM PC400
6-Kanal Sound onBoard
DVD Brenner, DVB-S-Karte Creatix CTX929, X10-Fernbedienung
400 GB Festplatte mit easyVDR 0.6.10 Wolf-ISO
Zitieren
#8
Ist es möglich dass der WLAN-Empfang duch einen PlasmaTV erheblich gestört wird?
Ist der Stick am Digitainer direkt unter dem TV hab ich ein Empfang von 13 - 16 %
und beim anpingen vom Router kommt manchmal: network unreachable
Stecke ich ihn an meinen ca 3m entfernten PC sind es  92%
Gruß Flox
Medion MD 91888 Digitainer II
Intel Celeron 850 MHz, 256 MB DDR-RAM PC400
6-Kanal Sound onBoard
DVD Brenner, DVB-S-Karte Creatix CTX929, X10-Fernbedienung
400 GB Festplatte mit easyVDR 0.6.10 Wolf-ISO
Zitieren
#9
Hi,
ich weiß mein Thema ist schön älter, betrifft aber immer noch das selbe Problem:
Bin wieder am Digitainer...
Wlan geht immer noch nicht richtig, bzw. zur Zeit gar nicht.
iwconfig gibt mir folgende Ausgabe:
Code:
easyVDR:~# iwconfig
lo         no wireless extentions.

master0    no wireless extentions.

WARNING: Driver for device wlan0 has been compiled with version 22 of wireless extentions,
         while this program supports up to version 20.
         Some things may be broken...

wlan0      IEEE 802.11bg  ESSID:"" 
                Mode:Managed  Frequency:2.417 GHz  Access Point: Not-Associated   
                Tx-Power=27 dBm   
                Retry min limit:7   RTS thr:off   Fragment thr=2352 B   
                Encryption key:off
                Power Management:off
                Link Quality:0  Signal level:0  Noise level:0
                Rx invalid nwid:0  Rx invalid crypt:0  Rx invalid frag:0
                Tx excessive retries:0  Invalid misc:0   Missed beacon:0

Folgender Satz ist mir aufgefallen:
WARNING: Driver for device wlan0 has been compiled with version 22 of wireless extentions,
                    while this program supports up to version 20.
                    Some things may be broken...

Vielleicht ist das der Grund für mein Ungemach? Weiß jemand eine Lösung wie ich von Version 22 auf 20 komme,
oder was ist hier Sache?
Grüße Flox
Medion MD 91888 Digitainer II
Intel Celeron 850 MHz, 256 MB DDR-RAM PC400
6-Kanal Sound onBoard
DVD Brenner, DVB-S-Karte Creatix CTX929, X10-Fernbedienung
400 GB Festplatte mit easyVDR 0.6.10 Wolf-ISO
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste