Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Testinstallation Easyvdr 5 mit AMD Grafik.
#1
Big Grin 
Hey,

erst mal fetten Respekt an die Entwickler und Tester des Easyvdr. Ich bin seit der Version 3 dabei
und finde es gut, das Ihr jetzt auch eine offene Kommunikation bei der Entwicklung von Easy VDR 5 führt und freue mich das es hier weitergeht.

Ich hoffe ich darf hier reinschreiben. Ich muss sagen, ich hab halt eine AMD-Grafikkarte, aber
die Version 3 und 3.5 liefen bis jetzt sehr gut. Ich hoffe das wird auch bei der Version 5 der Fall
sein. Ich weiss amd wird von euch nicht unterstützt und es ist alles noch allfa, aber evlt. bring euch das ja weiter. Deshalb hab ichs mal getestet und gebe euch hiermit infos.

Nach der installation von DVD und dem reboot, kam zuerst ein schwarzer Bildschirm. Nachdem ich aber mittels ctrl+alt+1 auf die Konsole umgeschaltet habe, gings dann weiter. Lief dann auch gut, bis auf die Installation von vdpau oder vaapi.

Hier ging leider beides nicht. Also hab ich das dritte gewählt.


Wenn ich jetzt versuche: easyvdr-softhdd-vaapi zu installieren kommt folgendes:
 
easyvdr@easyVDR:~$ sudo apt-get install easyvdr-softhdd-vaapi
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
easyvdr-softhdd-vaapi ist schon die neueste Version (0.4.1-0easyVDR1~focal).
Probieren Sie »apt --fix-broken install«, um dies zu korrigieren.
Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 easyvdr-softhdd-vaapi : Hängt ab von: vdr-plugin-softhddevice-vaapi soll aber nicht installiert werden
E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie »apt --fix-broken install« ohne Angabe eines Pakets (oder geben Sie eine Lösung an).

easyvdr@easyVDR:~$ sudo apt policy easyvdr-softhdd-vaapi
easyvdr-softhdd-vaapi:
  Installiert:           0.4.1-0easyVDR1~focal
  Installationskandidat: 0.4.1-0easyVDR1~focal
  Versionstabelle:
 *** 0.4.1-0easyVDR1~focal 1002
       1002 http://ppa.launchpad.net/easyvdr-team/5-...ble/ubuntu focal/main amd64 Packages
       1002 http://ppa.launchpad.net/easyvdr-team/5-...ble/ubuntu focal/main i386 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status

Ich hab dann folgendes versucht:

easyvdr@easyVDR:~$ sudo apt-get  -f install
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Abhängigkeiten werden korrigiert ... Fertig
Die folgenden Pakete wurden automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt:
  libxineliboutput-sxfe vdr-plugin-softhddevice
Verwenden Sie »sudo apt autoremove«, um sie zu entfernen.
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert:
  vdr-plugin-softhddevice-vaapi
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  vdr-plugin-softhddevice-vaapi
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
1 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Es müssen noch 0 B von 145 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 35,8 MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j

(Lese Datenbank ... 125894 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../vdr-plugin-softhddevice-vaapi_1%3a0.7~git20180203-0easyVDR4~focal_amd64.deb ...
Entpacken von vdr-plugin-softhddevice-vaapi (1:0.7~git20180203-0easyVDR4~focal) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs /var/cache/apt/archives/vdr-plugin-softhddevice-vaapi_1%3a0.7~git20180203-0easyVDR4~focal_amd64.deb (--unpack):
 Versuch, »/usr/lib/vdr/plugins/libvdr-softhddevice.so.2.2.0« zu überschreiben, welches auch in Paket vdr-plugin-softhddevice 3:0.7~git20180203-0easyVDR4~focal ist
dpkg-deb: Fehler: »einfügen«-Unterprozess wurde durch Signal (Datenübergabe unterbrochen (broken pipe)) getötet
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/vdr-plugin-softhddevice-vaapi_1%3a0.7~git20180203-0easyVDR4~focal_amd64.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)


easyvdr@easyVDR:~$ sudo apt-cache policy easyvdr-softhdd-vaapi vdr-plugin-softhddevice-vaapi
easyvdr-softhdd-vaapi:
  Installiert:           0.4.1-0easyVDR1~focal
  Installationskandidat: 0.4.1-0easyVDR1~focal
  Versionstabelle:
 *** 0.4.1-0easyVDR1~focal 1002
       1002 http://ppa.launchpad.net/easyvdr-team/5-...ble/ubuntu focal/main amd64 Packages
       1002 http://ppa.launchpad.net/easyvdr-team/5-...ble/ubuntu focal/main i386 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
vdr-plugin-softhddevice-vaapi:
  Installiert:           (keine)
  Installationskandidat: 1:0.7~git20180203-0easyVDR4~focal
  Versionstabelle:
     1:0.7~git20180203-0easyVDR4~focal 1002
       1002 http://ppa.launchpad.net/easyvdr-team/5-...ble/ubuntu focal/main amd64 Packages


Fehlermeldungen meiner DVB-Karte:

[   40.786305] systemd-journald[302]: File /var/log/journal/27e0c0bb6738407bb44a79d3457da862/user-2000.journal corrupted or uncleanly shut down, renaming and replacing.
[   40.838557] m88ds3103 5-0069: found a 'Montage Technology M88DS3103' in cold state
[   40.838598] m88ds3103 5-0069: Direct firmware load for dvb-demod-m88rs6000.fw failed with error -2
[   40.838601] m88ds3103 5-0069: firmware file 'dvb-demod-m88rs6000.fw' not found
[   40.950627] m88ds3103 6-0069: found a 'Montage Technology M88DS3103' in cold state
[   40.950656] m88ds3103 6-0069: Direct firmware load for dvb-demod-m88rs6000.fw failed with error -2
[   40.950659] m88ds3103 6-0069: firmware file 'dvb-demod-m88rs6000.fw' not found


Hardware Info:
CPU:
          product: AMD A6-7400K Radeon R5, 6 Compute Cores 2C+4G

Grafikkarte:
             description: VGA compatible controller
             product: Kaveri [Radeon R5 Graphics]
             vendor: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI]

Satkarte:  DVBSky S952 V3


Falls ich hier weiter tests machen soll, oder sonst helfen kann, gebt bescheid.
Zitieren
#2
Hallo,

(28.12.2019, 14:43)craidt schrieb: Versuch, »/usr/lib/vdr/plugins/libvdr-softhddevice.so.2.2.0« zu überschreiben, welches auch in Paket vdr-plugin-softhddevice 3:0.7~git20180203-0easyVDR4~focal ist
du musst zuerst "vdr-plugin-softhddevice" deinstallieren,danach vdr-plugin-softhddevice-vaapi
installieren.

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#3
Hi, 
Dir fehlt die Firmware für deine DVB-Karte. 
Such die mal und kopier die drauf. 
Edit:

https://github.com/OpenELEC/dvb-firmware...8rs6000.fw

Dann könnte es klappen. Welchen Treiber hast du denn versucht? Linux-media dkms gibt es nicht mehr, brauchst du nicht versuchen. Ob die anderen noch gehen weiß ich nicht, aber ich fürchte nicht. Sind aber eh älter als det Kernel und nur in Sonderfällen noch sinnvoll.
Ich denke mit Firmware geht die. 

Wolfgang hat ja den Rest schon beschrieben. Ob das tut, keine Ahnung. Ist ja alles nicht optimiert für AMD. 

Mfg Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste