Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Status Server-ISO easyVDR5
#1
Aktueller Stand ist:

Vorbereitung:
-Neuen Dev-Rechner aufsetzen mittels easyvdr-dev aus unserem 4er PPA. Zusätzlich installieren: 
-Es gibt ein Git Repo "five"...
-Darin gibt es den Source für ein Paket easyvdr-5. 
-Dieses Paket ist gebaut in 5-base-unstable. Das Paket easyvdr5 sollte mc und ssh installieren. Das funktioniert im Moment nicht (egal!) aber das Paket an sich ist installierbar. => Das war mein Ziel und reicht mir auch im Moment.

ISO:
-Ich kann ein ISO so erzeugen: https://git.easy-vdr.de/easyvdr/five/src...iso/create
-Dieses installiert und bootet und hat bereits easy-vdr-5 installiert...
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

Zitieren
#2
Zitat:echo "debconf-get-selections --installer" > debconf.txt
echo "=============== starts here ===================" >> debconf.txt
sudo debconf-get-selections --installer >> debconf.txt
echo "" >> debconf.txt
echo "" >> debconf.txt
echo "" >> debconf.txt
echo "" >> debconf.txt
echo "" >> debconf.txt
echo "" >> debconf.txt
echo "" >> debconf.txt
echo "debconf-get-selections" >> debconf.txt
echo "=============== starts here ===================" >> debconf.txt
sudo debconf-get-selections >> debconf.txt

Antworten für das Preseeding siehe Anhang...





Zitat:To check possible values for questions, you can use nano to examine the files in 
Code:
/var/lib/cdebconf
 while an installation is in progress. View 
Code:
templates.dat
 for the raw templates and 
Code:
questions.dat
 for the current values and for the values assigned to variables.


Angehängte Dateien
.zip   debconf.zip (Größe: 36,2 KB / Downloads: 3)
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

Zitieren
#3
Hallo Martin

Hör sich gut an, kann man das Iso irgendwo Downloaden??

Gruß
Peter
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
Zitieren
#4
Hi Peter,

(01.11.2019, 18:37)Bleifuss2 schrieb: kann man das Iso irgendwo Downloaden??
http://cdimage.ubuntu.com/ubuntu-server/...EADER.html
Code:
wget http://cdimage.ubuntu.com/ubuntu-server/daily/current/focal-server-arm64.iso

Siehe Martin Git
https://git.easy-vdr.de/easyvdr/five/src...rs_get-iso

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#5
.....hmmmmm...

Und was für ein Image nehmen die, die nur ein normales Bios und kein UEFI haben ???

Gruss Bernhard
VDR1 : ASUSTek IPN73BA Core2Quad 2,33GHZ;
4 GB ; SSD 120GB SU 650 + WD3200
Nvidia GB Ethernet
NVidia GeForce GT720
NVidia MCP 73 HD Audio + 5.1 Logitech
TBS 6902 Doppeltuner
Formosa21 USB-IR mit Technisat TTAI35(kein MOD)

VDR2+3 : Rente
VDR 4 : Testvdr ; Dell 3 GHZ Dualcore ; 2 GB ; Tevi464 oder Skystar HD2 oder Technotrend S2-3200 oder Astrometa DVB T/T2/C USB Stick
Zitieren
#6
Warum? Kannst du kein aktuelles Server ISO installieren?
Ich teste in einer VM meist auch nur mit normalem BIOS und nicht mit EFI...
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

Zitieren
#7
Hallo Martin

...das arm.iso ...auf keinen Fall ...weder auf Stick... noch auf DVD...hängt sich am Startbild auf !(5x probiert...2 DVDs verbrannt und 3 mal Stick)
...das amd64.iso ...eine fehlerfreie Installation ist mir erst gestern abend geglückt .
...focal fossa scheint noch zu neu zu sein...brachte während Installation immer einen fehler in der Software installation und somit war dieselbe beendet.
...wird wohl noch eine weile dauern, bis ich alle Rechner installieren lassen...
...in einer VM geht dein arm.iso vieleicht ...aber nicht am reellen pc...der verhällt sich etwas bockiger ...

Gruss Bernhard

P.S. ...hab immer noch den gpg fehler ...
VDR1 : ASUSTek IPN73BA Core2Quad 2,33GHZ;
4 GB ; SSD 120GB SU 650 + WD3200
Nvidia GB Ethernet
NVidia GeForce GT720
NVidia MCP 73 HD Audio + 5.1 Logitech
TBS 6902 Doppeltuner
Formosa21 USB-IR mit Technisat TTAI35(kein MOD)

VDR2+3 : Rente
VDR 4 : Testvdr ; Dell 3 GHZ Dualcore ; 2 GB ; Tevi464 oder Skystar HD2 oder Technotrend S2-3200 oder Astrometa DVB T/T2/C USB Stick
Zitieren
#8
Hallo,

(13.11.2019, 22:07)Bernie21031966 schrieb: ...das amd64.iso ...eine fehlerfreie Installation ist mir erst gestern abend geglückt .
...focal fossa scheint noch zu neu zu sein...brachte während Installation immer einen fehler in der Software installation und somit war dieselbe beendet.
ja da fehlt noch das ein oder andere Pakete da teilweise auch noch Pakete nicht bauen
da die Depends noch fehlen.(bin am Pakete bauen für easyVDR Angry )
Iso müsste dann wohl dieses hier sein.
http://cdimage.ubuntu.com/ubuntu-server/...-amd64.iso
Da hat Martin wohl das Falsche erwischt!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#9
Hi

Ich habe das aktuelle Server Iso unter Libvirt im Biosmodus installiert, EFI geht aber auch.
Und ja der Link oben ist falsch ...
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
Zitieren
#10
ohh, ARM kann never-ever gehen... Tippfehler im Script!
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste