Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[gelöst] Plugin TVguide mit Skin nOpacity unter EASYVDR3.5
#1
Hallo,

ich habe von 2.0 auf 3.5 upgedated. Hat alles gut geklappt, herzlichen Dank fürs Entwickeln und Beraten!

Unter 2.0 nutzte ich den Skin nOpacity und das Plugin TVGuide als ersten Hauptmenü-Eintrag.

Das fand ich sehr praktisch.

Im Forum finde ich widersprüchliche Aussagen zu TVGuide unter easyvdr 3.x.

Unter der Pluginliste für 3.0 taucht nOpacity und TVGuide nicht auf, trotzdem wurde im VDR-Menü unter "aktiviere Plugins" nOpacity angeboten.

Der Skin nOpacity läuft jetzt bei mir unter 3.5. Kann ich jetzt den TVGuide installieren? Würde das funktionieren?

Ich würde in einer Shell folgendes eingeben:

Code:
sudo apt-get update
sudo apt-get install vdr-plugin-TVguide

Habt Ihr Erfahrungen hierzu oder Empfehlungen?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Ich hänge mal für alle Fälle eine aktuelle Easyinfo an.

Grüße
Siam


Angehängte Dateien
.zip   easyinfo (3).zip (Größe: 73,85 KB / Downloads: 0)
easyVDR 2.0:
ASRock B85M Pro4 / Intel Celeron G1820 - 2,7 GHz / 2 mal 2GB / ZOTAC GF GT 630 ZONE 2GB DDR3 / DVB-S2 TBS 6982 / Western Digital 4TB GREEN 3,5" / Be quiet! SFX Power 2 300W / MS-Tech HTPC MC-1200 / Harmony650 via CIR-Empfänger

easyVDR 1.0.0:
Asus M3N78-VM / AMD Sempron 140 / 2 x 1 GB / TB SATA WD20EARX Green SA3 / DVB-S2: TBS6981 über Flex-Riser / L4M USB Display
Zitieren
#2
(01.03.2019, 12:01)siam schrieb: Hallo,

ich habe von 2.0 auf 3.5 upgedated. Hat alles gut geklappt, herzlichen Dank fürs Entwickeln und Beraten!

Unter 2.0 nutzte ich den Skin nOpacity und das Plugin TVGuide als ersten Hauptmenü-Eintrag.

Das fand ich sehr praktisch.

Im Forum finde ich widersprüchliche Aussagen zu TVGuide unter easyvdr 3.x.

Unter der Pluginliste für 3.0 taucht nOpacity und TVGuide nicht auf, trotzdem wurde im VDR-Menü unter "aktiviere Plugins" nOpacity angeboten.

Der Skin nOpacity läuft jetzt bei mir unter 3.5. Kann ich jetzt den TVGuide installieren? Würde das funktionieren?

Ich würde in einer Shell folgendes eingeben:

Code:
sudo apt-get update
sudo apt-get install vdr-plugin-TVguide

Habt Ihr Erfahrungen hierzu oder Empfehlungen?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Ich hänge mal für alle Fälle eine aktuelle Easyinfo an.

Grüße
Siam

Hi Siam
Ich würde erstmal ein
sudo apt-get update und
sudo apt-get upgrade anwerfen auf der Eingabekonsole
Auf die VDR Eingabekonsole kommst Du mit einer angeschlossener Tastatur am laufenden VDR mit
der Eingabe von Strg,Alt und der Taste F2
Danach einloggen mit Login:easyvdr
Passwort:easyvdr
Admin werden: easyvdr dann auf
Administrator Terminal und das hier eingeben
apt-get install vdr-plugin-tvguide
oder apt-get install vdr-plugin-tvguideng
es gibt noch zwei weitere EPG Guides und das sind
apt-get install vdr-plugin-nordlichtsepg  und
apt-get install vdr-plugin-neutrinoepg

Beim neutrinoepg im Setup zum Plugin
Progressbar Modus auf Text stellen

kann sein das eins von den tvguides unter nOpacity oder skindesigner nicht läuft
weiss aber jetzt nicht welches. 
Kannst es ja wenn eines nicht läuft wieder deinstallieren
mit sudo apt-get remove vdr-plugin-xxxx

Ich persönlich nutze den Skin estuary4vdr in Apple Green
Tipp: Hier mal im Live TV Bild die Cursortasten einmal oder zweimal nach Rechts oder Links drücken..

Am Besten Du macht Dir einen neuen Hauptmenü Eintrag mit dem Namen EPG 
Dazu auf Systerm & Einstellungen / Einstellungen / VDR-Einstellungen / Edit VDR-Menü..
die Rote Taste drücken für Neu und hier jetzt EPG  eingeben.
Danach Deine vers. EPG Guides in den neuen Ordner EPG verschieben .. der Übersicht halber .

Nachtrag: Bei mir laufen unter nOpacity alle 4 EPG Guides.

Gruß Oberlooser
EA4 Test-VDR : Lintec Senior - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E8500 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 210 PCI-e HDMI Grafik - Technisat Skystar S2 HD SAT - 40GB Test-HDD - LG GSA 4160 DL DVD - USB-STM32 V2 mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 4.0  - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.1 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#3
Herzlichen Dank Oberlooser für die ausführliche Beschreibung!
Das versuche ich nächste Woche und werde dann berichten.
Grüße
Siam
easyVDR 2.0:
ASRock B85M Pro4 / Intel Celeron G1820 - 2,7 GHz / 2 mal 2GB / ZOTAC GF GT 630 ZONE 2GB DDR3 / DVB-S2 TBS 6982 / Western Digital 4TB GREEN 3,5" / Be quiet! SFX Power 2 300W / MS-Tech HTPC MC-1200 / Harmony650 via CIR-Empfänger

easyVDR 1.0.0:
Asus M3N78-VM / AMD Sempron 140 / 2 x 1 GB / TB SATA WD20EARX Green SA3 / DVB-S2: TBS6981 über Flex-Riser / L4M USB Display
Zitieren
#4
Hallo,

so jetzt hatte ich Zeit zum Probieren.

Hat super geklappt. Noch mal danke!

Ich nutze jetzt vdr-plugin-skindesigner mit estuary4vdr  und vdr-plugin-tvguide.

Viele Grüße
siam
easyVDR 2.0:
ASRock B85M Pro4 / Intel Celeron G1820 - 2,7 GHz / 2 mal 2GB / ZOTAC GF GT 630 ZONE 2GB DDR3 / DVB-S2 TBS 6982 / Western Digital 4TB GREEN 3,5" / Be quiet! SFX Power 2 300W / MS-Tech HTPC MC-1200 / Harmony650 via CIR-Empfänger

easyVDR 1.0.0:
Asus M3N78-VM / AMD Sempron 140 / 2 x 1 GB / TB SATA WD20EARX Green SA3 / DVB-S2: TBS6981 über Flex-Riser / L4M USB Display
Zitieren
#5
Hall0,

(09.03.2019, 20:14)siam schrieb: Ich nutze jetzt vdr-plugin-skindesigner mit estuary4vdr  und vdr-plugin-tvguide.
für Skindesigner sollte man vdr-plugin-tvguideng installieren.Skins passen besser. ...tvguideng wurde auch für
Skindesigner & Skins weiterentwickelt!
Bei vdr-plugin-nopacity etc. installiert man vdr-plugin-tvguide.

Gruss
Wolfgang

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste