Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[gelöst] Kein TV-Empfang nach Neuinstallation
#1
Hallo,

ich habe nach langer Nutzung der 2.0-Version jetzt die 3.5-stable installiert.

Hauptgrund war, dass seit Nutzung eines Onkyo-AV-Receivers der VDR nicht mehr komplett aufwacht, wenn der TV ausgeschaltet ist. Dies wird von einigen Nutzern im Forum beschrieben und wenn ich es richtig verstanden habe, sollte das in neueren Versionen behoben worden sein.

Nach der Installation der 3.5 

startet der VDR,
Fernbedienung funktioniert,
OSD ist da,
die alten Aufnahmen kann ich anschauen,

aber ich habe keinen TV-Empfang.

Möglicherweise habe ich bei der Treiberauswahl für die TV-Karte falsch geklickt?

Über Putty kann ich von meinen Win-Rechner auf das VDR-Setup zugreifen - weiß aber nicht so recht wo ich anfangen soll.

Könntet Ihr mir bitte helfen?

Herzlichen Dank und viele Grüße
Siam

easyinfo im Anhang
Hardware wie in Signatur bei 2.0 angegeben


Angehängte Dateien
.zip   easyinfo (1).zip (Größe: 105,74 KB / Downloads: 1)
easyVDR 2.0:
ASRock B85M Pro4 / Intel Celeron G1820 - 2,7 GHz / 2 mal 2GB / ZOTAC GF GT 630 ZONE 2GB DDR3 / DVB-S2 TBS 6982 / Western Digital 4TB GREEN 3,5" / Be quiet! SFX Power 2 300W / MS-Tech HTPC MC-1200 / Harmony650 via CIR-Empfänger

easyVDR 1.0.0:
Asus M3N78-VM / AMD Sempron 140 / 2 x 1 GB / TB SATA WD20EARX Green SA3 / DVB-S2: TBS6981 über Flex-Riser / L4M USB Display
Zitieren
#2
Hallo,

(24.02.2019, 14:03)siam schrieb: aber ich habe keinen TV-Empfang.
der erste Tuner bekommt kein Signal!
Code:
#####################################################
##### femon -H -c5 -a0  
#####################################################

FE: TurboSight TBS 6982SE DVBS/S2 frontend (DVBS)
status       | signal   5% | snr 100% | ber 67108863 | unc 0 |
status       | signal   2% | snr 100% | ber 67108863 | unc 0 |
status       | signal   3% | snr 100% | ber 67108863 | unc 0 |
status       | signal   1% | snr 100% | ber 67108863 | unc 0 |
status       | signal   1% | snr 100% | ber 67108863 | unc 0 |

#####################################################
##### femon -H -c5 -a1  
#####################################################

FE: TurboSight TBS 6982SE DVBS/S2 frontend (DVBS)
status SCVYL | signal   4% | snr 100% | ber 67108608 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SCVYL | signal  73% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SCVYL | signal  73% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SCVYL | signal  73% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SCVYL | signal  73% | snr 100% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
Öffne Signalinformationen mit Taste < oder > kannst du den Tuner umschalten.

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#3
Ja super, danke Wolfgang - das klappt.

Wenn ich danach aber das Programm umschalte ist der Empfang wieder weg.

Wie kann ich denn dauerhaft auf den richtigen Tuner umstellen?

Danke und Grüße
Siam
easyVDR 2.0:
ASRock B85M Pro4 / Intel Celeron G1820 - 2,7 GHz / 2 mal 2GB / ZOTAC GF GT 630 ZONE 2GB DDR3 / DVB-S2 TBS 6982 / Western Digital 4TB GREEN 3,5" / Be quiet! SFX Power 2 300W / MS-Tech HTPC MC-1200 / Harmony650 via CIR-Empfänger

easyVDR 1.0.0:
Asus M3N78-VM / AMD Sempron 140 / 2 x 1 GB / TB SATA WD20EARX Green SA3 / DVB-S2: TBS6981 über Flex-Riser / L4M USB Display
Zitieren
#4
Hallo,

(24.02.2019, 14:57)siam schrieb: Wie kann ich denn dauerhaft auf den richtigen Tuner umstellen?
in "/var/lib/vdr/sysconfig" dies am Ende einfügen ...wenn der Eintrag nicht vorhanden ist.
Code:
VDR_DEVICES="-D1 -D0"
Bitte den VDR vor dem editieren der sysconfig stoppen.

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#5
Hallo,

das habe ich am Ende der sysconfig angefügt.
VDR_DEVICES="-D1 -D0"

Es bleibt aber auch nach Neustart dabei, dass kein TV-Empfang vorhanden ist und ich für jedes Programm erst zum anderen Tuner umschalten muss.

Habe ich was falsch gemacht?

Danke fürs Helfen!
Grüße
Siam

aktuelle easyinfo anbei.
easyVDR 2.0:
ASRock B85M Pro4 / Intel Celeron G1820 - 2,7 GHz / 2 mal 2GB / ZOTAC GF GT 630 ZONE 2GB DDR3 / DVB-S2 TBS 6982 / Western Digital 4TB GREEN 3,5" / Be quiet! SFX Power 2 300W / MS-Tech HTPC MC-1200 / Harmony650 via CIR-Empfänger

easyVDR 1.0.0:
Asus M3N78-VM / AMD Sempron 140 / 2 x 1 GB / TB SATA WD20EARX Green SA3 / DVB-S2: TBS6981 über Flex-Riser / L4M USB Display
Zitieren
#6
Hallo,

(24.02.2019, 16:49)siam schrieb: aktuelle easyinfo anbei.
...kein easyInfo im Anhang!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#7
sorry, hier die easyinfo.


Angehängte Dateien
.zip   easyinfo (2).zip (Größe: 116,42 KB / Downloads: 1)
easyVDR 2.0:
ASRock B85M Pro4 / Intel Celeron G1820 - 2,7 GHz / 2 mal 2GB / ZOTAC GF GT 630 ZONE 2GB DDR3 / DVB-S2 TBS 6982 / Western Digital 4TB GREEN 3,5" / Be quiet! SFX Power 2 300W / MS-Tech HTPC MC-1200 / Harmony650 via CIR-Empfänger

easyVDR 1.0.0:
Asus M3N78-VM / AMD Sempron 140 / 2 x 1 GB / TB SATA WD20EARX Green SA3 / DVB-S2: TBS6981 über Flex-Riser / L4M USB Display
Zitieren
#8
Hi  
Wie viele Tuner und Kabel hast du drin? 
Mfg Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#9
Hallo,

Bitte mit
Code:
VDR_DEVICES="-D1"
testen!

Gruss
Wolfgtang

Zitieren
#10
ja super, damit funktioniert es!
Danke!
easyVDR 2.0:
ASRock B85M Pro4 / Intel Celeron G1820 - 2,7 GHz / 2 mal 2GB / ZOTAC GF GT 630 ZONE 2GB DDR3 / DVB-S2 TBS 6982 / Western Digital 4TB GREEN 3,5" / Be quiet! SFX Power 2 300W / MS-Tech HTPC MC-1200 / Harmony650 via CIR-Empfänger

easyVDR 1.0.0:
Asus M3N78-VM / AMD Sempron 140 / 2 x 1 GB / TB SATA WD20EARX Green SA3 / DVB-S2: TBS6981 über Flex-Riser / L4M USB Display
Zitieren
#11
Hallo,

Bitte setze den Thread auf gelöst - Eingangs-Post [gelöst] vor Kein TV-Empfang nach Neuinstallation

Gruss
Wolfgang

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste