Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FritzBox plugin - Telefonbuch
#1
Hallo Leute,
heute habe ich probiert das Telefonbuch einzubinden und bin in der syslog auf folgendes gestoßen:

Sep 13 23:33:08 easyVDR vdr: [4006] [fritzbox - FritzClient.cpp:186] Sending login request for user aaaaaaaaa...
Sep 13 23:33:08 easyVDR vdr: [4006] [fritzbox - TcpClient.cpp:29] Connecting to fritz.box:80
Sep 13 23:33:08 easyVDR vdr: [4006] [fritzbox - HttpClient.cpp:98] Requesting HTTP POST on /login_sid.lua
Sep 13 23:33:08 easyVDR vdr: [4006] [fritzbox - HttpClient.cpp:51] HTTP status code 200
Sep 13 23:33:08 easyVDR vdr: [4006] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Connection: close#015
Sep 13 23:33:08 easyVDR vdr: [4006] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Content-Type: text/xml#015
Sep 13 23:33:08 easyVDR vdr: [4006] [fritzbox - HttpClient.cpp:69] Body size 167 Bytes.
Sep 13 23:33:08 easyVDR vdr: [4006] [fritzbox - TcpClient.cpp:63] Disconnecting from fritz.box:80
Sep 13 23:33:08 easyVDR vdr: [4006] [fritzbox - FritzClient.cpp:214] login failed, check your password settings!.

Nur der "relevante" Teil.

Ich habe alte Beiträge gefunden und den Hinweis auf eine falsche Codepage ISO885915 und uft-8 ?!? daher auch der Testuser aaaaaaaaa.
In der FritzBox werden die Loginversuche auch angezeigt: Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.1.2 gescheitert (falsches Kennwort).

Jemand ne' Idee?
Danke David
Zitieren
#2
Moin David,

welchen easyVDR nutzt Du? 2,5, 3.0, 3.5.02
Welche Kernelversion?
welche FritzBox Fon WLAN nutzt Du? 7272, 7390, 7490, 7590
Firmwarestand Fritz!OS?

Hat das schon mal funktioniert?
Besonderheiten bei Dir im Netzwerk? Adresskonflikte?
Kommst Du von einem anderen Rechner Tablett auf den easyVDR, easyportal?
Läuft die Fritbox stabil? Wie alt? Netzteil in Ordnung?

Man kann auf der Fritzbox Übersichtseite unter     SYSTEM - FRITBOX!Benutzer -Anmeldung im Heimnetz
etwas einstellen.

VDR Portal von Oktober 2015 beitrag von Wirbel.
Im Plugin wird das Passwort per iconv in ISO885915 umkonvertiert, vielleicht geht dabei etwas schief.
Normalerweise müßte man in iconv auch die Ursprungskonvertierung angeben und die scheint im Plugin aus der Umgebungsvariablen LANG erraten zu sein.
Ähnliche Probleme gibt es wohl bei der Session-ID.

Code:
std::string FritzClient::urlEncode(const std::string &s_input) {

    std::string result;
    std::string s;
    std::string hex = "0123456789abcdef";
    convert::CharsetConverter conv("", "ISO-8859-15");
    s = conv.convert(s_input);
    for (unsigned int i=0; i<s.length(); i++) {
        if( ('a' <= s[i] && s[i] <= 'z')
                || ('A' <= s[i] && s[i] <= 'Z')
                || ('0' <= s[i] && s[i] <= '9') ) {
            result += s[i];
        } else {
            result += '%';
            result += hex[(unsigned char) s[i] >> 4];
            result += hex[(unsigned char) s[i] & 0x0f];
        }
    }
    return result;

}

Enthält dein Passwort Buchstaben die nicht 'a'..'z', 'A'..'Z', '0'..'9' sind bzw. tritt dein Problem auch bei einem solchen Passwort auf?

So mehr ideen hab ich im Moment nicht. Idea

Mein Test easyvdr 3.5:
easyVDR-Version: 3.5.02-stable
easyVDR-Installations-DVD: easyVDR 3.0-Stable - Desktop-ISO
easyPortal-Version: 0.5.37-1easyVDR2~trusty
VDR-Version: 2.2.0
Kernel-Version: 4.4.0-134-generic


Ich selbst nutze eine 7390 mit Fritz!OS  06.84-55355 PLUS
Bei mir funktioniert das Telefonbuch, mit Passwort ohne Sonderzeichen.
Anmeldung im Heimnetz    => Anmeldung mit dem FRITZ!Box-Kennwort

Funktioniert bei mir unter easyVDR und Kodi 17.6

Gruß
Markus
VDR1 easyVDR 08.6: P4 2,8 GHz mit TT-Premium SAT an Sony Röhre
VDR2 easyVDR 3.0: Medion MD8800 MS-7204 P4 3,4 GHz; 2GB DDR2; 2 TB  HD; LCDProc mit VFD Display; CTX944 Dual DVB-T/DVB-S; X11 Receiver; Medion FB; Nvidia GT210 an Hannspree 37" HD-Ready (1360x768); Sound: Kennwood  Digital Surround Receiver älter Optisch Digital vom MB
B-PLAN easyVDR 3.0: MSI G31M MS-7279 ver4 CPU Intel Core 2 Quad Q9300; 2GB DDR2; Edison Optimus DVB Combo; X11 Receiver; Medion FB; ASUSNvidia GT630
Test easyVDR 3.5: GA-H55M-UD2H Bios F11 TX7 LGA 1156 Intel Core i3-550 3,2 GHz 4M Cache 73W CPU Mark 2829 4 GB DDR3; 2 TB HD; ASUS GT1030; X11 Receiver; Medion FB; Edison Optimus DVB Combo mit DVB-T2
Zitieren
#3
Hallo,

ich nutze eine 7590 mit Fritz!OS-07.00 Telefonbuch funtioniert!
Anrufe werden auch an die Clients durchgereicht z.B LibreELEC mit Kodi-18.0(Beta2)
Plugin läuft hier mit easyVDR-3.5(VDR-2.2.0/2.3.8)
Code:
..........
easy5 vdr: [3362] [fritzbox - XmlFonbook.cpp:71] Parsing fonbook using xml parser.
easy5 vdr: [3362] [fritzbox - XmlFonbook.cpp:80] using charset utf-8
easy5 vdr: [3362] [fritzbox - Fonbook.cpp:247] Fritz!Box phone book initialized (88 entries).
easy5 vdr: [3362] [fritzbox - FritzFonbook.cpp:73] FritzFonbook thread ended

P.S
Wurde der Dienst mit Tel. #96*5* auf der Fritzbox auch aktiviert?

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#4
Okay, ich sehe schon ich muß mehr Infos geben.

- FritzBox: 7490 mit OS 06.93 (aktuell)
- easyVDR-Version:    3.5.02-stable
- easyVDR-Installations-DVD:     easyVDR 3.0-Stable - Desktop-ISO
- VDR-Version:     2.2.0
- Kernel-Version:     4.4.0-96-generic

Die FritzBox zeigt die Loginversuche an, daher keine Konflikte mit den IP-Adressen. "Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.1.2 gescheitert (falsches Kennwort)."
Um das Problem der Umlaute/Sonderzeichen zu umgehen habe ich den Benutzer/Passwort testweise auf "aaaaaaaaa" gesetzt (FritzBox und Plugin).


Code:
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzFonbook.cpp:55] FritzFonbook thread started
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzClient.cpp:124] requesting login_sid.lua from Fritz!Box.
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - TcpClient.cpp:29] Connecting to fritz.box:80
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:98] Requesting HTTP GET on /login_sid.lua?sid=0000000000000000&
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:51] HTTP status code 200
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Connection: close#015
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Content-Type: text/xml#015
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:69] Body size 166 Bytes.
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - TcpClient.cpp:63] Disconnecting from fritz.box:80
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzClient.cpp:163] We need to log in.
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzClient.cpp:186] Sending login request for user aaaaaaaaa...
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - TcpClient.cpp:29] Connecting to fritz.box:80
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:98] Requesting HTTP POST on /login_sid.lua
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:51] HTTP status code 200
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Connection: close#015
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Content-Type: text/xml#015
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:69] Body size 166 Bytes.
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - TcpClient.cpp:63] Disconnecting from fritz.box:80
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzClient.cpp:214] login failed, check your password settings!.
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzClient.cpp:423] sending fonbook XML request.
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - TcpClient.cpp:29] Connecting to fritz.box:80
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:98] Requesting HTTP POST on /cgi-bin/firmwarecfg
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:51] HTTP status code 302
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Connection: close#015
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Location: /index.lua#015
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:69] Body size 0 Bytes.
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - TcpClient.cpp:63] Disconnecting from fritz.box:80
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:118] Redirect requested to /index.lua#015
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzClient.cpp:433] sending fonbook HTML request.
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - TcpClient.cpp:29] Connecting to fritz.box:80
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:98] Requesting HTTP GET on /cgi-bin/webcm?getpage=../html/en/menus/menu2.html&var0X0$
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:51] HTTP status code 404
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Content-Length: 1713#015
Sep 14 16:23:32 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:62] Found header: Content-Type: text/html; charset=utf-8#015
Sep 14 16:23:33 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:69] Body size 1713 Bytes.
Sep 14 16:23:33 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - HttpClient.cpp:82] Converting response from charset utf-8 to local encoding.
Sep 14 16:23:33 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - TcpClient.cpp:63] Disconnecting from fritz.box:80
Sep 14 16:23:33 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzFonbook.cpp:77] Parsing fonbook using html parser.
Sep 14 16:23:33 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzFonbook.cpp:87] using charset utf-8
Sep 14 16:23:33 easyVDR vdr: [3135] [fritzbox - FritzFonbook.cpp:73] FritzFonbook thread ended
Sep 14 16:23:39 easyVDR vdr: [2804] info: Rufe Telefonbuch ab
Zitieren
#5
hallo,

(14.09.2018, 16:40)David schrieb: ritzBox: 7490 mit OS 06.93 (aktuell)
"06.93" war mal aktuell!
FRITZ!Box 7490 / FRITZ!OS 7.01
https://avm.de/nc/service/downloads/prod...zbox-7490/
..sollte aber egal sein, mit meiner alten 7490 wurde das Telefonbuch im VDR auch angezeigt.

(14.09.2018, 14:03)mango schrieb: P.S
Wurde der Dienst mit Tel. #96*5* auf der Fritzbox auch aktiviert?

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#6
Hi  
Was kommt denn wenn du oben von dir genannte IP im Browser angibst ? 
Kommt dann die Fritz Seite? 
Also 192.168.1.2?

@Wolfgang: bist einfach zu schnell ! 
Mfg Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, Mygica t230 Stick als Tuner, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1     -   v3.5-64
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD Red 4TB, 2x TT3200, ASUS GT730-SL-2GD3-BRK, mod. Digitainergeh.       -   v3.5-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L, Intel E5200, GT630 passiv, 2GB, 3TB, 6"  t6963c gLCD, mod. Digitainergeh.          -   v3.5-64
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, WD Green 2TB, 6" t6963c gLCD, 2x TT3200    -    v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
Zitieren
#7
Hi David
Bei mir läuft das fritzbox Plugin mit EasyVDR 3.5.02 ootb
Fritrzbox 7490 mit OS 06.93
Das einzige was ich am Setup der Fritzbox verändert habe ist die vergabe eines Benutznamens
Anzulegen in der Fritz.box unter System / Fritz!Box - Benutzer
und in Anmeldung im Heimnetz: Anmeldung mit FRITZ!Box- Benutzernamen und Kennwort ..
Der Benutzername und das Kennwort wird ja im fritzbox Plugin in den Einstellungen zum Plugin abgefragt..

Einstellungen des VDR Plugins
fritzbox (1.5.3) --> Fritz Plugin für die AVM Fritz!Box

Fritz! Box URL: fritz.box
Benutzername: Dein Name
Passwort: Dein Passwort

Alle anderen Einstellungen erstmal so lassen wie default vorgegeben ist..

Wichtig ist hier bei der Default Anzeige des Passworts erstmal alle *********** Sternchen mit der Gelben Taste der FB zu löschen
und dann erst das Kennwort aus Zahlen und kleinbuchstaben ein zu geben.

So hat es bei mir bisher immer funktioniert..

Sollte jemand auf die Idee kommen das Passwort direkt in die setup.conf schreiben zu wollen , das funktioniert nicht..
zu finden in  /var/lib/vdr/setup.conf    Eintrag: fritzbox.Encoded Passwort =    und    fritzbox.Username =
Nur das setzen des Usernamen ( Benutzername ) funktioniert hier bei vorher gestoppten VDR..

Gruß Oberlooser
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.7 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#8
Hi Leute,

Ich hab dann mal auf FRITZ!OS 7.01 geupdated. (Kam ja erst von ein paar Tagen raus)

Beim Anruf wird die Nummer angezeigt, aber nicht die Namen im Telefonbuch.
Die Fritzbox sagt immernoch falsches Kennwort und in der syslog steht: login failed, check your password settings!

Benutzer und Passwort hab ich über die FB am TV eingegeben!
Zitieren
#9
Hallo David
Sehr merkwürdig das ganze..
Versuche mal in der Fritz Box unter Telefonie / Telefonbuch ein neues Telefonbuch anzulegen mit
Namen: Telefonbuch
und füge mal eine Deine Adresse mit Telefonnummer hinzu.
Danach ein Test machen und diese Nummer anrufen.. mit Handy etc..

Vllt bring das ja noch was..

Gruß Helmut
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.7 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#10
Moin David,

danke für die Antwort.
Komme erst jetzt zum schreiben

Was mir merkwürdig vorkommt.

David schrieb
Zitat:Benutzer und Passwort hab ich über die FB am TV eingegeben!
Was für ein TV? Marke? Browser? Übertragung des Passwortes?

Hast Du an der Box einen USB Stick oder eine Festplatte dran?
Anbinding LAN WLAN Powerline?
Wie lange läuft die Konfiguration schon? Altlasten VPN, Portfreigaben umgebogen, Router Barikade

Ein ältere Beitrag aus diesem Forum. Vorsicht! soll nur Anhaltspunkte aufzeigen. 
https://www.easy-vdr.de/thread-17609.html

Oder wie Oberlooser schrieb.
Das Interne Telefonbuch mit einer Telefonnummer und Name befüllen. => Testen

Bei meiner Box geht Bilddarstellung nur, wenn Interne Nummer und Name mit Bild verknüpft ist (7390).
USB Stick 32GB hab ich bei mir dran.

Weiter Durchbeißen.
Schönen Sonntag noch.

Gruß
Markus
VDR1 easyVDR 08.6: P4 2,8 GHz mit TT-Premium SAT an Sony Röhre
VDR2 easyVDR 3.0: Medion MD8800 MS-7204 P4 3,4 GHz; 2GB DDR2; 2 TB  HD; LCDProc mit VFD Display; CTX944 Dual DVB-T/DVB-S; X11 Receiver; Medion FB; Nvidia GT210 an Hannspree 37" HD-Ready (1360x768); Sound: Kennwood  Digital Surround Receiver älter Optisch Digital vom MB
B-PLAN easyVDR 3.0: MSI G31M MS-7279 ver4 CPU Intel Core 2 Quad Q9300; 2GB DDR2; Edison Optimus DVB Combo; X11 Receiver; Medion FB; ASUSNvidia GT630
Test easyVDR 3.5: GA-H55M-UD2H Bios F11 TX7 LGA 1156 Intel Core i3-550 3,2 GHz 4M Cache 73W CPU Mark 2829 4 GB DDR3; 2 TB HD; ASUS GT1030; X11 Receiver; Medion FB; Edison Optimus DVB Combo mit DVB-T2
Zitieren
#11
Okay:
LG TV -> PC -> über LAN -> FRITZ!WLAN Repeater 1750E -> über WLAN -> FritzBox 7490

PC mit:
Mainboard: ASRock B75M R2.0
CPU: Intel® Celeron® CPU G540 @ 2.50GHz
Speicher: 1.99 GB
Festplatte(n): ST8000AS0002-1NA (8TB HDD sdb /media/easyvdr01)
                    SanDisk SDSSDRC0 (32 GB SSD sda /)
Netzwerkkarte: Realtek RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller
Grafikkarte: NVIDIA Corporation GF119 [GeForce GT 610] (rev a1)
Zitieren
#12
Hallihallo,

sorry, dass ich den alten Fred wieder ausgraben muss. Eine Lösung gab's damals wohl noch nicht.

Stehe aktuell vor dem gleichen Problem.
Code:
Nov 24 12:56:56 easyVDR vdr: [8022] [fritzbox - FritzClient.cpp:214] login failed, check your password settings!.

Die Nummer wird zwar angezeigt, aber nicht der entsprechende Name.
Es ist eine FB7490 mit OS 7.12.
Das Passwort hat keine Sonderzeichen.

Hat jemand eine Idee?

Danke und Grüße
wayne
VDR-SW: easyvdr 3.5, ...
VDR-HW: DD Cine S2 V6.5, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual, ASRock J3710M, 8GB, 60GB System, 2,5" 1,75TB Media, One For All URC 7960, GMC AVC-M1, ...

AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX


Zitieren
#13
Hallo,

(24.11.2019, 14:09)wayne schrieb: Die Nummer wird zwar angezeigt, aber nicht der entsprechende Name.
Es ist eine FB7490 mit OS 7.12.
hier mit " FB7590/OS 7.12" keine Probleme mit den Namen.
Über VNSI wird der Anruf auch auf dem Client(Raspi) mit Namen durchgereicht!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#14
Hallo Wolfgang,
ich habe inzwischen mein vdr neu installiert und kann mich nicht mehr erinnern was ich gemacht habe. Bei mir klappt es jetzt mit dem Telefonbuch.
Ein Tip von mir:
In der Datei setup.conf (/var/lib/vdr/) versuch mal das Passwort per ASCII Tabelle einzutragen:
fritzbox.EncodedPassword = 414243616263
für das Passwort "ABCabc" also 41 für A, 42 für B, ....
Ist zwar nicht gerade encoded, aber so läuft es bei mir.
hier alles aus meiner conf zum plugin (ohne PW ;-) )
fritzbox.ActiveFonbook = FRITZ
fritzbox.CountryCode = 49
fritzbox.DefaultMenu = 1
fritzbox.EncodedPassword = ASCII encoded PW
fritzbox.Fonbooks = FRITZ
fritzbox.HideMainMenu = 0
fritzbox.MsnList =
fritzbox.MuteAfterConnect = 0
fritzbox.MuteOnCall = 0
fritzbox.MuteVolumeLevel = 100
fritzbox.Password =
fritzbox.PauseLive = 0
fritzbox.PauseOnCall = 0
fritzbox.ReactOnDirection = 0
fritzbox.RegionCode = Vorwahl <-
fritzbox.ResumeAfterCall = 1
fritzbox.ShowDaySeparator = 1
fritzbox.ShowNumber = 1
fritzbox.ShowNumberInCallList = 1
fritzbox.Url = fritz.box
fritzbox.UseNotifyOsd = 1
fritzbox.Username =

vielleicht hilft es dir.

Gruß
David
Zitieren
#15
Hallo David,
meine setup.conf sieht eigentlich gleich aus.
Das Passwort habe ich auch schon direkt in die setup.conf eingetragen.

Grüße
wayne
VDR-SW: easyvdr 3.5, ...
VDR-HW: DD Cine S2 V6.5, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual, ASRock J3710M, 8GB, 60GB System, 2,5" 1,75TB Media, One For All URC 7960, GMC AVC-M1, ...

AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX


Zitieren
#16
Hi,

(24.11.2019, 20:15)wayne schrieb: Das Passwort habe ich auch schon direkt in die setup.conf eingetragen.
das funktioniert aber nicht!
Du musst das Passwort im Plugin eingeben dann mit Ok bestätigen.
...aus dem Setup des Plugins raus und mit Taste Gelb(FB) oder F3(Tastatur) den VDR neu starten.

P.S
Häng doch Bitte easyInfo an!

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#17
Hallo wayne
Habe es selbst nochmal mit EasyVDR 4.0pre Alpha getestet
Es geht auch mit EA4.0 und EA3.5
Siehe Dir doch mal die Beiträge #7 und #9 an .
Da steht doch alles drin
Die Daten direkt in die setup.conf eintragen wird nicht funktionieren. Wie auch @mango ( Wolfgang ) schrieb .
Das Plugin fritzbox schreibt nach dem editieren von selbst die Daten in die setup.conf
Wichtig beim editieren vom fritzbox Plugin alle ********** vorm editieren weg machen und dann Dein Passwort eintragen mit
einer Fernbedienung etc. --> Cursor Taste nach Rechts und Gelbe Taste der Fb fürs löschen .
Cursor Tasten auf und ab für die Auswahl der Buchstaben oder Zahlen..
Gruß Oberlooser
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.7 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#18
Hallo Oberlooser,
die Beiträge #7 und #9 helfen nicht wirklich weiter.
Das habe ich natürlich als erstes gemacht und vorschriftsmäßig über die Einstellungen des Plugins!
Alle ********** gelöscht und Passwort neu eingetragen.
In meiner Not habe ich dann mal mein Glück mit der setup.conf versucht.

Das Passwort stimmt laut oben genannter Codierung auch.

Ein neues Telefonbuch anlegen mit Namen "Telefonbuch" geht nicht, weil das Standard-TB der FB schon so lautet.
Ein neues TB mit einem anderen Namen funktioniert auch nicht.

Huh 

Danke und Grüße
wayne


Angehängte Dateien
.zip   easyinfo.zip (Größe: 104,54 KB / Downloads: 0)
VDR-SW: easyvdr 3.5, ...
VDR-HW: DD Cine S2 V6.5, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual, ASRock J3710M, 8GB, 60GB System, 2,5" 1,75TB Media, One For All URC 7960, GMC AVC-M1, ...

AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX


Zitieren
#19
Hi wayne
Hast Du auch in der Deiner Fritzbox
Unter Internet / My Fritz-Konto / My Fritz-Internetzugriff
das Häckchen gesetzt bei Internetzugriff auf die Fritz!Box über HTTPS aktivieren gesetzt

Auch in System / Fritz!Box-Benutzer / Benutzer einen Benutzernamen eintragen
und diesen Benutzername und das Passwort in dem Setup zum Fritzbox Plugin in EasyVDR
so eintragen.

Der Benutzernamen und das Passwort wird auch dann beim öffnen der FritzBox im Internet Browser Deiner
wahl angefordert. Also besser aufschreiben.

Wenn das nicht funzt oder bei Dir schon vorhanden ist weiss ich auch nicht weiter.

MfG Oberlooser
EA5 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E6850 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Technisat Skystar S2 SAT PCI - 1 TB Test-HDD - Asus DRW-24D5MT DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 5.0 Alpha ISO 010 - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.7 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#20
Hallo Oberlooser,
(26.11.2019, 20:41)Oberlooser schrieb: Unter Internet / My Fritz-Konto / My Fritz-Internetzugriff
das Häkchen gesetzt bei Internetzugriff auf die Fritz!Box über HTTPS aktivieren gesetzt
Ich habe kein Fritz-Konto eingerichtet. Denke, dass muss auch ohne gehen!
(26.11.2019, 20:41)Oberlooser schrieb: Auch in System / Fritz!Box-Benutzer / Benutzer einen Benutzernamen eintragen
und diesen Benutzername und das Passwort in dem Setup zum Fritzbox Plugin in EasyVDR so eintragen.
...ja, so habe ich es gemacht...

Welche Berechtigungen muss denn eigentlich der Benutzer haben?
Würde sagen, das muss reichen:
"Sprachnachrichten, Faxnachrichten, FRITZ!App Fon und Anrufliste"

Danke und Grüße
wayne
VDR-SW: easyvdr 3.5, ...
VDR-HW: DD Cine S2 V6.5, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual, ASRock J3710M, 8GB, 60GB System, 2,5" 1,75TB Media, One For All URC 7960, GMC AVC-M1, ...

AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX


Zitieren
#21
Sodele,
habe mal einen RPI-VDR-Client aus der Schublade geholt.
Der hat genau das selbe Problem (auch mit vollen Rechten für den Benutzer)... Confused

Code:
Dec  1 14:30:18 (none) user.err vdr: [6726] [fritzbox - Tools.cpp:105] Parser error in GetLocationSettings(). Could not find LKZ.
Dec  1 14:30:18 (none) user.err vdr: [6726] [fritzbox - Tools.cpp:106] LKZ/OKZ not set! Resolving phone numbers may not always work.
Dec  1 14:30:18 (none) user.err vdr: [6726] [fritzbox - FritzClient.cpp:214] login failed, check your password settings!.
Dec  1 14:30:20 (none) user.err vdr: [6726] [fritzbox - Tools.cpp:185] Parser error in GetSipSettings(). Could not find SIP list.
Dec  1 14:30:20 (none) user.err vdr: [6726] [fritzbox - Tools.cpp:186] SIP provider names not set! Usage of SIP provider names not possible.
Dec  1 14:30:20 (none) user.err vdr: [6736] [fritzbox - FritzClient.cpp:214] login failed, check your password settings!.

Dann müsste doch noch was an der FB fehlen, oder?

Grüße
wayne
VDR-SW: easyvdr 3.5, ...
VDR-HW: DD Cine S2 V6.5, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual, ASRock J3710M, 8GB, 60GB System, 2,5" 1,75TB Media, One For All URC 7960, GMC AVC-M1, ...

AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX


Zitieren
#22
Hi,

gib der Fritze mal nur ein Passwort,keinen User anlegen. ...also auch im Setup von
Plugin fritzbox den User löschen nur passwd

Gruss
Wolfgang

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste