Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[GELÖST] Suchtimer legt Time immer mit 2 Minuten Vorlauf an
#1
Hallo Zusammen,

seit dem ich das Mainboard gewechselt habe und ACPI Wakeup unterstützt wird läuft mein VDR mit easyVDR 3.5.

Leider legt der VDR aber alle Suchtimer mit 2 Minuten Vorlauf an.
Im OSD unter easyVDR-Einstellungen > Aufnahme habe ich aber 10 Minuten eingestellt.

Gibt es irgendwo noch eine versteckte Einstellmöglichkeit?

Danke und Gruß
Florian
Primär-VDR
easyVDR 3.5, Gigabyte GA-MA78GM-S2H , Brisbane Athlon 64 X2 5000+, 2 GB, SSD Force LS 60GB, HDD Seagate Barracuda 2 TB, Digital Devices Cine S2, NVIDIA GeForce GT 520, 7"TFT graphTFT, c@rstenpresser.de KarateLight, atric IR-Einschalter Rev.5, Logitech Harmony 1100 (KLS 1.6)
Sekundär-VDR
easyVDR 0.6, ASRock ALiveNF6G-GLAN, Brisbane Athlon X2 BE-2400, 2 GB, Seagate Barracuda 1 TB, Nexus-S rev2.3a, TT-Budget S-1500 PCI, atric IR-Einschalter Rev.5, Logitech Harmony 1100 (KLS 1.6)
Zitieren
#2
Hallo Florian,

falls du epgsearch für die Suchtimer verwendest, kannst du das in jedem Suchtimer einzeln einstellen. Unter den Plugineinstellungen gibt es bei Epgsearch einen Punkt Suche und Suchtimer. Dort kannst du eine Vorgabe für alle neuen Suchtimer machen.

Gruß Thomas
Zitieren
#3
Hallo Florian
Es gibt noch zwei Stellschrauben wo Du im EasyVDR OSD Menu etwas zu den Aufwachtimer einstellen kannst
1. Im OSD /System & Einstellungen / Einstellungen / VDR-Einstellungen / Aufnahme / Vorlauf zum Timer-Beginn ( min ):
2. Im OSD /          "                                   "            / System-Einstellungen / Wakeup/Poweroff-Einstellungen.. / Aufwachen X Min befor Timer beginn:

Gruß
Helmut
EA4 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E8500 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Sky S952 Twin SAT PCI-e - 1TB Test-HDD - LG GH24NS01 DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 4.0  - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.3 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#4
Hallo Zusammen,

es lag an den Einstellungen vom epgsearch.
Die Timer wurden mit 2 Minuten Vorlauf von epgsearch angelegt.

Danke und Gruß
Florian
Primär-VDR
easyVDR 3.5, Gigabyte GA-MA78GM-S2H , Brisbane Athlon 64 X2 5000+, 2 GB, SSD Force LS 60GB, HDD Seagate Barracuda 2 TB, Digital Devices Cine S2, NVIDIA GeForce GT 520, 7"TFT graphTFT, c@rstenpresser.de KarateLight, atric IR-Einschalter Rev.5, Logitech Harmony 1100 (KLS 1.6)
Sekundär-VDR
easyVDR 0.6, ASRock ALiveNF6G-GLAN, Brisbane Athlon X2 BE-2400, 2 GB, Seagate Barracuda 1 TB, Nexus-S rev2.3a, TT-Budget S-1500 PCI, atric IR-Einschalter Rev.5, Logitech Harmony 1100 (KLS 1.6)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste