Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OSD-Fehler nach Rückkehr von Kodi zum vdr
#1
Hallo!

Ich habe seit einigen Tagen den folgenden Effekt bemerkt ohne mir über "Fummeleien" meinerseits am System bewußt zu sein.
Ich habe also nichts wissentlich verändert.

Nachdem ich per Pchanger oder auch über "verlassen" von Kodi zum vdr wechsle, so sehe ich kein normales Vollbild sondern eigentlich die Menüeinblendung mit verkleinertem TV-Bild - allerdings ohne 90% der Darstellung vom Menü.
Im Anhang mal ein Bild um das deutlich zu machen.
Im Normalfall nutze ich vdr mit nOpacity und dem Theme "dark grey". Ich habe den gleichen Effekt aber zumindest auch bei estuary4vdr bemerkt - in beiden Fällen reproduzierbar.

Ist dieses Verhalten schon bekannt?

Ich werde mal die Skins neu installieren - mal sehen ob das was bringt....

Gruß!

   


Angehängte Dateien
.zip   easyinfo(1).zip (Größe: 86,8 KB / Downloads: 0)
easyVDR 3.0-Stable - Desktop-ISO, Gigabyte GA-Z87M-D3H, Intel Core i3-4130, 16 GB, Nvidia GT 630 Rev. 2, Samsung 840EVO 120GB SSD System, 16TB-NAS als zentraler Speicherplatz (Raid-Z2), DD Cine S2 v6.5 Dual DVB-S2, Antec Fusion V2 Silver
Zitieren
#2
Hallo,

bei mir ist das auch schon zweimal vorgekommen. Konnte es nicht genau zuordnen woher das kommt. Nutze auch nOpacity mit Dark Red.
Nach einem update/upgrade (vor 3 Tagen) ist es bislang nicht mehr aufgetreten.

Gruß Schwabe



Zitieren
#3
Hallo!

Danke für die Info!
Ich werde dann auch mal ein Udgrade machen und wir werden sehen.....
easyVDR 3.0-Stable - Desktop-ISO, Gigabyte GA-Z87M-D3H, Intel Core i3-4130, 16 GB, Nvidia GT 630 Rev. 2, Samsung 840EVO 120GB SSD System, 16TB-NAS als zentraler Speicherplatz (Raid-Z2), DD Cine S2 v6.5 Dual DVB-S2, Antec Fusion V2 Silver
Zitieren
#4
Hi
Mit welcher Taste rufst du den pchanger auf?

Wenn es mit der Menütaste länger drücken ist, lerne dir mal eine spezielle Taste im pchanger Setup dafür an.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR4.Alpha(Lubuntu18.04 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

Zitieren
#5
Also ich nutze schon eine spezielle Taste dafür. Es hat ja auch eine Zeit lang funktioniert.

Ich mach erstmal das update/upgrade und melde mich dann nochmal.

Gruß!
easyVDR 3.0-Stable - Desktop-ISO, Gigabyte GA-Z87M-D3H, Intel Core i3-4130, 16 GB, Nvidia GT 630 Rev. 2, Samsung 840EVO 120GB SSD System, 16TB-NAS als zentraler Speicherplatz (Raid-Z2), DD Cine S2 v6.5 Dual DVB-S2, Antec Fusion V2 Silver
Zitieren
#6
So, ich habe jetzt update/upgrade durchgeführt und nun mehr Probleme als vorher.

OSD-Verhalten hat sich nicht verändert.
Mir ist aufgefallen:
Wenn ich erst einmal das Menü einblende und dann durch langen Druck auf die Menütaste zum Pchanger wechsle (dann wird das Menü vor dem Pchanger ja wieder ausgeblendet) habe ich auch nach Rückkehr von Kodi zum vdr sofort das normale Vollbild ohne OSD-Elemente.

Jede andere Variante führt zu einer Anzeige eines "nicht angezeigten" Menüs im vdr-Bild.

Nebenbei: Das Upgrade hat wieder "dafür gesorgt" das meine vorher funktionierenden Pfeiltasten auf der FB wieder Sprünge machen.
Aber das krieg ich irgendwie wieder hin....muß mich nur erinnern wie ;)

Noch eine Frage:

Ich wollte über das easyportal ein Backup wiederherstellen. Wenn ich auf das entsprechende Symbol klicke erhalte ich im Browser keine Rückmeldung (außer das unten links angezeigt wird "warte auf......").
Der vdr wurde scheinbar gestoppt, obwohl ich noch immer das OSD benutzen kann.
Woher weiß ich nun ob das Backup tatsächlich wiederhergestellt wird? Eine Info wie bei der Erstellung eines Backups im Browser wäre hilfreich.

Gruß!
easyVDR 3.0-Stable - Desktop-ISO, Gigabyte GA-Z87M-D3H, Intel Core i3-4130, 16 GB, Nvidia GT 630 Rev. 2, Samsung 840EVO 120GB SSD System, 16TB-NAS als zentraler Speicherplatz (Raid-Z2), DD Cine S2 v6.5 Dual DVB-S2, Antec Fusion V2 Silver
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste