Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rückmeldung Installation - P-Changer Setup fehlerhaft
#1
Hallo,

bei meinem System (s. Signatur) lief die Installation ohne Probleme durch. Habe den Nvidia 370 Treiber gleich ausgewählt. Gewählte Auflösung 720p.
Jedoch gabs beim Setup vom PChanger ein wiederholbares Darstellungsproblem. Beim Einrichten des Skins erscheint nach Auswahl des Skins ein schwarzes Bild mit einem kleinen Ausschnitt von einem Fenster. Hab mal zwei Bilder beigefügt.

Wenn ich was testen oder eine Datei bereitstellen soll, bitte Info.

Gruß Schwabe


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       



Zitieren
#2
Hi Schwabe

(01.12.2016, 08:30)Schwabe schrieb: Jedoch gabs beim Setup vom PChanger ein wiederholbares Darstellungsproblem. Beim Einrichten des Skins erscheint nach Auswahl des Skins ein schwarzes Bild mit einem kleinen Ausschnitt von einem Fenster.
Das gleiche hatte ich gestern auch bei der Erstinstallation ( Installationstest mit Nvidia Grafik ). Hier wird bei der Wiederkehr aus dem X Desktop das Setup Fenster nicht neu abgebildet. Wenn man dann zb hoch oder runter scrollt, kommen die einzelnen Optionen des Menüs wieder. Beheben ich mal bei Gelegenheit, aber trotzdem danke für den Hinweis.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR4.Alpha(Lubuntu18.04 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

Zitieren
#3
In 3-base-testing gibt es eine neue Version vom Pchanger zum Testen.
Evtl. die mal ausprobieren.
Gruß Helmut
EA4 Test-VDR : Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M-P25 Board - Intel P4 E8500 / 775 Dual Core CPU - 2x2GB DDR3 RAM - MSI GT 710 PCI-e HDMI Grafik - DVB Sky S952 Twin SAT PCI-e - 1TB Test-HDD - LG GH24NS01 DL DVD - USB-STM32 V2 Stick (36kHz) mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 4.0  - Softhddevice mit Pulseaudio und estuary4vdr OSD - Kodi 18.4 mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
Zitieren
#4
(01.12.2016, 17:17)Oberlooser schrieb: In 3-base-testing gibt es eine neue Version vom Pchanger zum Testen.
Evtl. die mal ausprobieren.
Gruß Helmut
Hallo Helmut

Wenn es das ist, was ich selbst gestern hatte, dann hilft hier auch kein 3-Base-Testing.

Erstmal muß einer das benannte Problem beheben. Da ich Bleifuss2 angeboten hatte das textbasierte Setup zu bauen, bleiben die Problembeseitigungen auch an mir hängen. ( es sei denn, Bleifuss2 möchte es anpassen )

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR4.Alpha(Lubuntu18.04 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

Zitieren
#5
@Bleifuss2
2 Sachen sind mir beim Skript setup.sh aufgefallen..

In der Funktion 'Skin_Dialog' muss in der case Anweisung 1) das 'pkill X' raus ( keine Ahnung was mich da getrieben hat ) in der Funktion Skin_Setup muß die if Anweisung für $XSTART -eq "1" raus, dafür nur ein pkill X setzen und gut.
( Aus irgendeinem Grund zieht die if Anweisung nicht, daher wird x nicht beendet. Da diese eh relativ ist kann sie auch gänzlich wegfallen. )

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR4.Alpha(Lubuntu18.04 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

Zitieren
#6
Hi,

(01.12.2016, 08:30)Schwabe schrieb: Gewählte Auflösung 720p.
das Problem tritt auch ohne Pchanger auf.
Install in VM, Displaygrösse 1280x720 ...wird nun als Skin HD-Ready gewählt steht man nach
abschluss der Installation und start von VDR ohne OSD da.
Ursache in der setup.conf ist anthra-1920-xxxx eingetragen.Auch wird kein default Skin(lcars)
angezeigt, selbst wenn man diesen von Hand in die setup.conf einfügt.
Nur wenn man anthra-1280-xxx einträgt gibt es ein OSD-Menu.
Installieren oder aktivieren von Skinflatplus etc. ...kein OSD.

Nimmt man bei Install(auch wieder 1280x720) hingegen Full HD Skins und setzt v.Hd
die Parameter in der setup.conf  bei xineliboutput von 1920 & 1080 auf 1280 & 720
werden alle Skins auf die richtige Grösse skaliert ..ob nun skinflatplus skindesigner skinnOpacity
etc.

P.S
Im Tool-Menü sollte noch testing auf stable geändert werden.

Sorry, vergessen ...wenn einer Paket easyvdr neu baut hier ändern!
http://easy-vdr.de/git/?p=trusty-ng/.git...e9b37925f7

Gruss
Wolfgang


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

Zitieren
#7
Hallo Wolfgang,

bei mir gab es bis auf das Genannte keine weiteren (Anzeige-)Probleme mit der 720p Auswahl. Für das OSD habe ich auch HD-Ready genommen. Generell habe ich bei meiner gesamten Installation darauf geachtet, dass alles in 720p ausgewählt wird.
Gut, beim PChanger und Pulseaudio Setup hätten die Anzeigefenster und die Schrift etwas größer sein können...

Evtl. nur Xineliboutput Problem? Ich nutze SofthdDevice.

Gruß Steffen



Zitieren
#8
Hi Steffen,

(05.12.2016, 12:07)Schwabe schrieb: Evtl. nur Xineliboutput Problem? Ich nutze SofthdDevice.
nee an xineliboutput(vdr-sxfe) liegt es nicht ..kann ja auch True-Color vermute das es mit der
Auswahl der Grafik zu tun hat.(Virtualbox-Grafik)

Gruss
Wolfgang

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste