Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(gelöst) 'Edit VDR Menü' Verhalten
#1
Hallo zusammen,

ich habe das OSD Menü (Menüpunkt 'Medien') bearbeitet und wollte alles 'rauswerfen' was ich nicht brauche.
Dabei habe ich die Menüpunkte: DVDs erstellen, DVDSwitch und ExtRecMenu aus dem Untermenü von Medien gelöscht. (brauche im Prinzip nur :'Datei abspielen')
Nach einem Reboot tauchen diese Menüpunkte nun aber im Hauptmenü auf.

Hintergrund: Meine Frau schaut immer einmal wieder die eigenen Videos die auf dem NAS liegen, hat aber immer wieder Probleme mit dem VDR wenn sie ihn länger nicht benutzt hat.
('Wie war das nochmal...?')
Was mir am besten gefallen würde: Im Hauptmenü einen Menüpunkt NAS zu haben, der mit 'Datei abspielen..' verlinkt ist.
Würde das auch gern 'händisch' machen, weiß aber nicht ob und wie das geht.

Ist mir klar, dass dies ein 'Luxusproblem' ist.
LG Andreas
easyvdr3.0:
Asrock N68C-GSFX-- Athlon X2-- ASUS Geforce 210-- 4GB--TBS 6981-- FB One4All URC 11-7940 seriell an com 1--160GB SSD System-- 3TB Data
Partition 1: easyvdr 2.0
Partition 2: easyvdr 3.0 produktiv
Partition 3: noch frei
Zitieren
#2
Hi,

(20.11.2016, 10:01)fliegerlenker schrieb: Dabei habe ich die Menüpunkte: DVDs erstellen, DVDSwitch und ExtRecMenu aus dem Untermenü von Medien gelöscht. (brauche im Prinzip nur :'Datei abspielen')
Nach einem Reboot tauchen diese Menüpunkte nun aber im Hauptmenü auf.
Plugins deaktivieren & VDR neu starten. ...solange die Plugins aktiv sind werden die im OSD-Menu
auch angezeigt.

Gruss
Wolfgang

Zitieren
#3
>solange die Plugins aktiv sind werden die im OSD-Menu auch angezeigt.

Korrekt. Aber in der Menu-XML kann man Plugins auch vom Hauptmenu wegsortieren...
Daher enthält diese Datei möglichst viele Plugins, damit das Hauptmenu leer bleibt.
Alternative: Wer sparsam ist und genau weiss was er will packt seine zwei Plugins direkt ins Hauptmenu...
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

Zitieren
#4
Hallo zusammen,

Danke für die Hilfe!

Unbenutzte Plugins entfernen, dann war alles perfekt!

Habe das jetzt beste Menü ever, super schlank!

Danke nochmal,
Andreas
easyvdr3.0:
Asrock N68C-GSFX-- Athlon X2-- ASUS Geforce 210-- 4GB--TBS 6981-- FB One4All URC 11-7940 seriell an com 1--160GB SSD System-- 3TB Data
Partition 1: easyvdr 2.0
Partition 2: easyvdr 3.0 produktiv
Partition 3: noch frei
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste