Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
aptitude safe-upgrade zerstoert DVB Kernel-Module
#1
Hallo,

am WE habe ich meinen Multitainer neu aufgesetzt und von 0.8 auf 1.0 aktualisiert (Neuinstallation)
Nachdem alles durch war und bereits gelaufen ist, habe ich noch ein safe-upgrade durchgefuehrt.
Dabei sollte Kernel 3.0.0-34 installiert werden (im Moment laeuft 3.0.0-19)

Allerdings hat das abgebrochen und einen fehlerhaften Kernel hinterlassen.
Nach einigen Abbruechen wollte ich den 3.0.0-34 purgen, was aber das halbe System entfernt haette.
-> also habe ich /lib/modules/3.0.0-34 und /boot/*3.0.0-34* geloescht.
um die Module anschliessen neu zu installieren.

aptitude reinstall linux-generic linux-image-3.0.0-30-generic linux-image-generic linux-media-tbs-dkms
packt mir aber keine neuen Pakete aus, und dkms loescht dann in sehr langer Zeit viele Module aus dem Kernel 3.0.0-19.

die Ausgabe von obigem Befehl sieht dann so aus (ist nur ein Auszug):
videobuf2-memops.ko:
- Uninstallation
  - Deleting from: /lib/modules/3.0.0-19-generic/
- Original module
  - No original module was found for this module on this kernel.
  - Use the dkms install command to reinstall any previous module version.


bt878.ko:
- Uninstallation
  - Deleting from: /lib/modules/3.0.0-19-generic/
- Original module
  - No original module was found for this module on this kernel.
  - Use the dkms install command to reinstall any previous module version.


Grundsaetzlich sind jetzt folgende Pakete fehlerhaft:
iU  linux-generic                      3.0.0.30.34                                        Complete Generic Linux kernel
hi  linux-headers-generic              3.0.0.30.34                                        Generic Linux kernel headers
pF  linux-image-3.0.0-30-generic      3.0.0-30.47                                        Linux kernel image for version 3.0.0 on x86/x86_64
iU  linux-image-generic                3.0.0.30.34                                        Generic Linux kernel image
iFR linux-media-tbs-dkms              0~20120215.oneiric                                  linux-media-tbs driver in DKMS format.


wie bekomme ich ohne Neuinstallation den Kernel wieder gebacken, damit meine TBS-Karte wieder korrekt laeuft?

Viele Gruesse
Thomas

Zitieren
#2
Unsere Pakete laufen nur mit Kernel <= 3.0.0-19

Warum aptitude die eigentlich nicht upzudatenden Kernelpaket trotzdem updaten möchte verstehe ich nicht. apt-get hält sich an unsere holds

Reparieren evtl. mit

sudo apt-get install linux-image-3.0.0-19 linux-headers-3.0.0-19

Dann Treiberpaket deinstallieren und neu installieren.

Andy
VDR 1: ASRock mit Atom J1200, NVIDIA GT610, Lüfterlos, DD Cine DVB-C/T mit easyVDR 3.0
Zitieren
#3
Hallo Andy,

wie werde ich dann den 3.0.0-34 wieder los?
denn aptitude purge linux-image-3.0.0-34 .. werkelt dauernd mit dkms am 3.0.0-19 run.
Eigentlich haelt sich ja aptitude auch die "hold" Eintraege?

cu
thomas
Zitieren
#4
Beim purge wird der dkms des 19er entfernt - dass dauert gerne mal zwei Stunden - je nach CPU (auf einer Celeron 400-CPU sogar 12 Stunden)

sudo apt-get remove --purge linux-image-3.0.0-14

Andy
VDR 1: ASRock mit Atom J1200, NVIDIA GT610, Lüfterlos, DD Cine DVB-C/T mit easyVDR 3.0
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste