Hallo, Gast!


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
easyVDR 3.5 : TBS 6982se wird nicht erkannt
#1
Guten MOrgen,

ich habe gestern Abend festgestellt, dass eine vorhandene TBS 6982se (DVB-S2 Dual-Tuner) in der Hardwaredetection nicht mehr erkannt wird. In 3.0 wird die Karte zwar erkannt, jedoch liefert sie dann mit dem TBS-Paket für S2 kein Bild. In easyvdr 2.5 klappt das alles prima. Zu weiteren Tests bin ich gestern nicht gekommen, da der Haupt-VDR aktuell noch im Wohnzimmer steht und Sonntag abneds eine gewisse Erwartungshaltung der Gattin an das TV-Bild besteht Big Grin 
Ich sollte die Tage eine TBS 6984 quad Karte erhalten, sodass ich mit der Duokarte wild testen kann.

Viele Grüße,

elektrokid
VDR 1 : easyVDR 2.5 /// TBS 6982se
VDR 2 : easyVDR 3.5 /// TBS 6985 (headless server), Gigabyte J1800N-D2H, Intel Celeron CPU J1800 @ 2.41GHz
VDR 3 : Testrübe
Clients : openELEC (pi3) ///  QNAP TS451+ mit kodi in VirtualStation
Videoarchiv : QNAP TS451+ mit 2*4TB + 2*3TB


 Zitieren
#2
Hallo

Dann wäre in der aktuellen easyVDR3.5 interessant was z.B. ein..
Zitat:lspci -nn
..liefert, sollte diese Karte wirklich nicht vom Setup erkannt werden.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste