Hallo, Gast!


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[gelöst] Timer Aufnahme nur bei angezeigtem Programm möglich.
#1
Hallo,

vorab: es geht um keinen VDR in meiner Signatur. Ich habe gestern den VDR eines Arbeitskollegen auf easyVDR 3.5 migriert. Mein Arbeitskollege fragte zwischen durch, ob der VDR nun auch bei Timer Aufnahmen umschalten könnte? Ich war etwas irritiert, denn ich kenne das so, dass eine Aufnahme sich die Karte nimmt, die er brauch und ggf. schaltet er auch um. 

D.h. er muss immer auf den aufzunehmenden Kanal schalten, bevor er den VDR herunterfährt. Wenn er was am schauen ist, muss er auf den entsprechenden Kanal umschalten, bevor ein Timer an anfängt. Andernfalls wird nur eine 0 Byte große Aufnahme angelegt und der VDR restartet. Zumindest sah es so aus. Das Frontend war kurz weg. Ich wollte mir das zum Schluss nochmal anschauen und eine easyinfo.zip erstellen, habe es aber vergessen.

System: 
AMD Athlon X4 750k
4GB RAM
Nvidia GT 610
DVBSKy S952 T982 SaTiX (Single Tuner)

Das Problem existiert mit 2.5 und 3.5.


Danke und Gruß

Obelix
 Zitieren
#2
Klingt als hätte er mehrere TV Karten, von denen eine nicht funktioniert. Das ist kein VDR Problem.
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten!
while (! asleep()) sheep++;
 Zitieren
#3
(03.12.2017, 10:06)Wirbel schrieb: Klingt als hätte er mehrere TV Karten, von denen eine nicht funktioniert. Das ist kein VDR Problem.

Nein, es ist nur eine verbaut.

Zitat:DVBSKy S952 T982 SaTiX (Single Tuner)
 Zitieren
#4
HI Obelix
Vllt mal in System & Einstellungen.. / Signalinformationen / Transponderinformationen
mal mit der Cursortasten der FB oder Tastatur nach Rechts zwitchen um die anderen
Empfangskarten bzw. DVB Devices auszuwählen.
Und hier schauen ob überhaupt ein Empfang ( TV Bild ) möglich ist.
Wenn nicht ist das Empfangs Device nicht richtig installiert, bzw wird vom VDR nicht erkannt. ( Treiber )
Gruß Oberlooser
VDR : Digitainer I Gehäuse - MSI G41M P25 Board - CPU-Intel P4 E5700 - 2x1GB DDR3 RAM - MSI GT 720 PCI-e HDMI - Mystique SaTiX S2 PCI-e 1 + Skystar 2.6D - 1TB W.D. Green HDD - LG GH24NSC0 DVD - Atric seriell mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 3.0-64 Stable  ISO - Softhddevice mit Pulseaudio und Blackholefrodo OSD - Kodi 17.4 Final mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
 Zitieren
#5
Wie wäre es mal mit log Dateien, damit wir nicht wie blöde im Dunklen stochern und raten.
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten!
while (! asleep()) sheep++;
 Zitieren
#6
Hi,

(03.12.2017, 11:44)obelix schrieb: Nein, es ist nur eine verbaut.

   Zitat:
   DVBSKy S952 T982 SaTiX (Single Tuner)
DVBSKy S952 -> 2 Tuner(DVB-S2/S)
DVBSKy T982 -> 2 Tuner(DVB-T2/C)
SaTiX -> 1 Tuner (DVB-S2/S)
...dann ist es die SaTiX ??

Gruss
Wolfgang

 Zitieren
#7
(03.12.2017, 11:55)Wirbel schrieb: Wie wäre es mal mit log Dateien, damit wir nicht wie blöde im Dunklen stochern und raten.

Ja sorry, kommt. Ich hatte es vergessen mit zunehmen  Angel Ich hatte gehofft, es geht ohne  Wink

Gruß
Obelix
 Zitieren
#8
Hi,
(03.12.2017, 13:03)mango schrieb: Hi,

(03.12.2017, 11:44)obelix schrieb: Nein, es ist nur eine verbaut.

   Zitat:
   DVBSKy S952 T982 SaTiX (Single Tuner)
DVBSKy S952 -> 2 Tuner(DVB-S2/S)
DVBSKy T982 -> 2 Tuner(DVB-T2/C)
SaTiX -> 1 Tuner (DVB-S2/S)
...dann ist es die SaTiX ??

Gruss
Wolfgang

Ja, es ist eine SaTiX. Siehe Screenshot vom Webif. Wie geschrieben, ich besorge die Logs....

Gruß
Obelix


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
 Zitieren
#9
Hi,

(03.12.2017, 13:42)obelix schrieb: Ja, es ist eine SaTiX.
...wurde "linux-media-satix" installiert? Ja, easyInfo wär halt nicht schlecht!

Gruss
Wolfgang

 Zitieren
#10
Hi,
also du hast nur eine Singletunerkarte bei ihm installiert? Dann ist es doch nicht so ein Wunder? Klar kannst du trotzdem die anderen Sender des Boquets gucken, aber mehr nicht. Und Scans (EPG, neue Sender...) können nur laufen, wenn du eine Aufzeichnung abspielst.

Mfg.
Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, als Tuner FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 v3.-64 stable
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD 2TB+3TB, 2x TT3200 + ASUS GT730-SL-2GD3-BRK + mod. Digitainergeh. v3-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L + Intel E5200 + GT220 + Zalman ZNF 100 Passivkühler + 2GB + t6963c gLCD + Satelco DVB-C+CI + Sundtek DVB-C/T v2010+mod. Digitainergeh. v1
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, 750GB, t6963c gLCD, 2x TT3200 v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
 Zitieren
#11
Guten Morgen,
(03.12.2017, 14:33)mango schrieb: Hi,

(03.12.2017, 13:42)obelix schrieb: Ja, es ist eine SaTiX.
...wurde "linux-media-satix" installiert? Ja, easyInfo wär halt nicht schlecht!

Gruss
Wolfgang
das definitiv nein. Die Karte lief nach der Installation OOTB mit dem Standardkernel. Somit habe ich es nicht für notwendig gehalten, "linux-media-satix" zu installieren.

Gruß Obelix
 Zitieren
#12
Hi,
(03.12.2017, 17:46)SurfaceCleanerZ schrieb: Hi,
also du hast nur eine Singletunerkarte bei ihm installiert? Dann ist es doch nicht so ein Wunder? Klar kannst du trotzdem die anderen Sender des Boquets gucken, aber mehr nicht. Und Scans (EPG, neue Sender...) können nur laufen, wenn du eine Aufzeichnung abspielst.

Mfg.
Stefan

ja und ihm und mir ist durchaus bewusst, dass wenn eine Aufnahme läuft, nicht alle Sender zur Verfügung stehen. Das ist ja nicht das Problem.

Beispiel: Es wird RTL geschaut und Pro7 soll aufgenommen werden. Ich kenne das so, dass sobald die Timer Aufnahme auf Pro7 startet, man die Meldung "Kanal nicht verfügbar" auf RTL bekommt und der VDR auf den nächsten verfügbaren Kanal umschaltet. Und genau das passiert nicht. 

easyInfo kommt  Wink

Gruß
Obelix
 Zitieren
#13
Guten Morgen,

anbei die easyInfo. Es wurde versucht um 20:46 etwas auf ARD HD aufzunehmen, um 20:45 wurde auf Pro7 umgeschaltet - Programm hat sich nicht umgeschaltet sondern das Frontend war weg und nach ein paar Sekunden wieder das Bild von Pro7.

Gruß
Obelix

EDIT: Ist schon seltsam:

Code:
Dec  5 20:46:00 easyVDR vdr: [3029] timer 1 (1 2046-2050 'Das Erste HD') start
Dec  5 20:46:00 easyVDR vdr: [3029] executing '/usr/lib/vdr/easyvdr-recordingaction before "/video0/Das_Erste_HD/2017-12-05.20.46.1-0.rec"'
Dec  5 20:46:01 easyVDR recordingaction: executing /usr/share/vdr/recording-hooks/10_recording.custom before recording /video0/Das_Erste_HD/2017-12-05.20.46.1-0.rec
Dec  5 20:46:01 easyVDR vdr: [3029] record /video0/Das_Erste_HD/2017-12-05.20.46.1-0.rec
Dec  5 20:46:01 easyVDR CRON[5919]: (root) CMD (/var/lib/vdr/bin/vdrtranscode_helper.sh > /dev/null 2>&1)
Dec  5 20:46:06 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 1 (Das Erste HD), tp 111493
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [5925] ERROR: video data stream broken
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [5925] initiating emergency exit
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] emergency exit requested - shutting down
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: setup
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: softhddevice
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: bgprocess
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: neutrinoepg
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: skindesigner
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: text2skin
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: systeminfo
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: streamdev-server
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: quickepgsearch
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: live
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: femon
Dec  5 20:46:31 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: extrecmenu
Dec  5 20:46:32 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: epgsearchonly
Dec  5 20:46:32 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: epgsearch
Dec  5 20:46:32 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: dvdswitch
Dec  5 20:46:32 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: devstatus
Dec  5 20:46:32 easyVDR vdr: [3029] stopping plugin: burn
Dec  5 20:46:33 easyVDR vdr: [3029] timer 1 (1 2046-2050 'Das Erste HD') stop
Dec  5 20:46:33 easyVDR vdr: [3029] executing '/usr/lib/vdr/easyvdr-recordingaction after "/video0/Das_Erste_HD/2017-12-05.20.46.1-0.rec"'
Dec  5 20:46:33 easyVDR recordingaction: executing /usr/share/vdr/recording-hooks/10_recording.custom after recording /video0/Das_Erste_HD/2017-12-05.20.46.1-0.rec
Dec  5 20:46:33 easyVDR lircd-0.9.0[2228]: removed client
Dec  5 20:46:33 easyVDR vdr: [3029] saved setup to /var/lib/vdr/setup.conf
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: setup
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: softhddevice
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: bgprocess
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: neutrinoepg
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: skindesigner
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: text2skin
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: systeminfo
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: streamdev-server
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: quickepgsearch
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: live
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: femon
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: extrecmenu
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: epgsearchonly
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: epgsearch
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3065] EPGSearch: Leaving conflict check thread
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: dvdswitch
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: devstatus
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] deleting plugin: burn
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] emergency exit!
Dec  5 20:46:34 easyVDR vdr: [3029] exiting, exit code 1
Dec  5 20:46:34 easyVDR easyvdr-module-loader: Restarting VDR and DVB by error level 1
Dec  5 20:46:34 easyVDR dvbstop: executing /usr/share/vdr/dvb-stop-hooks/10_dvb-stop.dvb
Dec  5 20:46:34 easyVDR dvbstart: executing /usr/share/vdr/dvb-start-hooks/10_dvb-start.dvb
Dec  5 20:46:35 easyVDR easyvdr-module-loader: wait for DVB Device 0.1s
Dec  5 20:46:35 easyVDR easyvdr-module-loader: Starting VDR
Dec  5 20:46:35 easyVDR vdr: [6639] VDR version 2.2.0 started
Dec  5 20:46:35 easyVDR vdr: [6639] switched to user 'vdr'
Dec  5 20:46:35 easyVDR vdr: [6639] codeset is 'UTF-8' - known


Angehängte Dateien
.zip   easyinfo_17-12-05_2048.log.zip (Größe: 59,86 KB / Downloads: 2)
 Zitieren
#14
(03.12.2017, 11:44)obelix schrieb:
(03.12.2017, 10:06)Wirbel schrieb: Klingt als hätte er mehrere TV Karten, von denen eine nicht funktioniert. Das ist kein VDR Problem.

Nein, es ist nur eine verbaut.

Zitat:DVBSKy S952 T982 SaTiX (Single Tuner)

Es ist genau so, wie ich geschrieben habe. Es sind zwei dvb frontends, von denen das zweite nicht tuned.

Dec  5 20:46:35 easyVDR vdr: [6639] frontend 0/0 provides DVB-S,DVB-S2 with QPSK ("Montage Technology M88DS3103")
Dec  5 20:46:35 easyVDR vdr: [6639] frontend 1/0 provides DVB-S,DVB-S2 with QPSK ("Montage Technology M88DS3103") <<< das hier tuned nicht.

siehe hier..
Dec  5 19:30:07 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 161 (Animax), tp 112344
Dec  5 19:30:28 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 518 (CT1), tp 112382
Dec  5 19:30:49 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 27 (Radio Bremen TV), tp 112421
Dec  5 19:31:10 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 9 (SIXX), tp 112460
Dec  5 19:31:31 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 531 (Film1 Premiere), tp 112515
Dec  5 19:31:52 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 3 (SAT.1), tp 112544
Dec  5 19:32:13 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 546 (NET-5), tp 112574
Dec  5 19:32:34 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 30 (WDR HD Bonn), tp 112603
Dec  5 19:32:55 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 22 (rhein main tv), tp 112633
Dec  5 19:33:16 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 62 (ORF III), tp 112663
Dec  5 19:33:37 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 65 (ORF1), tp 112692
Dec  5 19:33:58 easyVDR vdr: [3062] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 166 (Dorcel TV.), tp 112721




VDR nimmt bei der Aufnahme die zweite TV Karte (das die nun physisch auf dem selben Stück Leiterplatte sitzt, spielt hier keine Rolle), bekommt keinen Lock/Signal und beendet sich, weil 'Emergency Exit' in den Einstellungen aktiv ist. Hat der zweite Eingang der Karte überhaupt ein Antennensignal?
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten!
while (! asleep()) sheep++;
 Zitieren
#15
(07.12.2017, 08:24)Wirbel schrieb: VDR nimmt bei der Aufnahme die zweite TV Karte (das die nun physisch auf dem selben Stück Leiterplatte sitzt, spielt hier keine Rolle), bekommt keinen Lock/Signal und beendet sich, weil 'Emergency Exit' in den Einstellungen aktiv ist. Hat der zweite Eingang der Karte überhaupt ein Antennensignal?

Ich merke, ich betreue zu viele VDRs Rolleyes . Ich kläre das mal..... und ja, jetzt ist mir das Verhalten auch klar....
 Zitieren
#16
Hi,

(07.12.2017, 18:11)obelix schrieb: und ja, jetzt ist mir das Verhalten auch klar....
Code:
#####################################################
##### femon -H -c5 -a0  
#####################################################

Problem retrieving frontend information: Operation not supported
FE: Montage Technology M88DS3103 (DVBS)
status       | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status SCVYL | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 | FE_HAS_LOCK
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status SCVYL | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 | FE_HAS_LOCK
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status SCVYL | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 | FE_HAS_LOCK
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status SCVYL | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 | FE_HAS_LOCK

#####################################################
##### femon -H -c5 -a1  
#####################################################

Problem retrieving frontend information: Operation not supported
FE: Montage Technology M88DS3103 (DVBS)
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
im Setup-Tool bei TV-Karten nur einen Tuner wählen, oder alle Tuner mit Signal versorgen!

Gruss
Wolfgang

 Zitieren
#17
Hi,
(07.12.2017, 18:33)mango schrieb: Hi,

(07.12.2017, 18:11)obelix schrieb: und ja, jetzt ist mir das Verhalten auch klar....
Code:
#####################################################
##### femon -H -c5 -a0  
#####################################################

Problem retrieving frontend information: Operation not supported
FE: Montage Technology M88DS3103 (DVBS)
status       | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status SCVYL | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 | FE_HAS_LOCK
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status SCVYL | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 | FE_HAS_LOCK
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status SCVYL | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 | FE_HAS_LOCK
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status SCVYL | signal  90% | snr   0% | ber 0 | unc 1 | FE_HAS_LOCK

#####################################################
##### femon -H -c5 -a1  
#####################################################

Problem retrieving frontend information: Operation not supported
FE: Montage Technology M88DS3103 (DVBS)
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
Problem retrieving frontend information: Operation not supported
status       | signal   0% | snr   0% | ber 0 | unc 1 |
im Setup-Tool bei TV-Karten nur einen Tuner wählen, oder alle Tuner mit Signal versorgen!

Gruss
Wolfgang

so, gerade per TV das Problem behoben. Jou, war mein Fehler Blush  . Ich hatte die Aussage "Es ist nur ein Kabel angeschlossen" auf "es ist eine Single Tuner Karte" gemünzt. 

Gruß
Obelix
 Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste