Hallo, Gast!

Seiten (2):

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
youtube crash mit firefox unter easyvdr
#1
Hallo,

ich komme hier nicht weiter. Youtube crashed. Wo soll ich ansetzen?  Schon alle möglichen threads durchgelesen, installiert, re-installiert. Funktioniert nicht........
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#2
Am Einfachsten mal ein X Terminal öffnen (Pchanger)

Dann

Code:
firefox

Dann youtube aufrufen, im Terminal müsste dann das Problem ersichtlich sein
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
 Zitieren
#3
Hi Nicki
Youtube mit EasyVDR 3.0 stable unter Kodi 17.4 geht.
Als Addon installierbar , bisher ohne Probleme aber noch nicht alles ausprobiert..

Gruß Oberlooser
VDR : Digitainer I Gehäuse - MSI G41M P25 Board - CPU-Intel P4 E5700 - 2x1GB DDR3 RAM - MSI GT 720 PCI-e HDMI - Mystique SaTiX S2 PCI-e 1 + Skystar 2.6D - 1TB W.D. Green HDD - LG GH24NSC0 DVD - Atric seriell mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 3.0-64 Stable  ISO - Softhddevice mit Pulseaudio und Blackholefrodo OSD - Kodi 17.4 Final mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
 Zitieren
#4
Folgendes hat mir die Console rausgeworfen:



vdr@easyVDR:~$ firefox
(firefox:3951): GLib-GObject-CRITICAL **: g_object_ref: assertion 'object->ref_count > 0' failed
(firefox:3951): GLib-GObject-CRITICAL **: g_object_unref: assertion 'object->ref_count > 0' failed
(firefox:3951): GLib-GObject-CRITICAL **: g_object_ref: assertion 'object->ref_count > 0' failed
(firefox:3951): GLib-GObject-CRITICAL **: g_object_unref: assertion 'object->ref_count > 0' failed

Nach youtube Absturz:

firefox: pcm_plug.c:388: snd_pcm_plug_change_channels: Zusicherung »snd_pcm_format_linear(slv->format)« nicht erfüllt.
ExceptionHandler::GenerateDump cloned child 4042
ExceptionHandler::SendContinueSignalToChild sent continue signal to child
ExceptionHandler::WaitForContinueSignal waiting for continue signal...
vdr@easyVDR:~$
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#5
Hi,

installiere mal Bitte google chrome ...sollte das gleiche Problem auftreten
dann kann es vllt. an easyVDR liegen, was ich aber nicht glaube!

P.S
Ich nutzte Iron > http://www.srware.net/software_srware_ir...s_iron.php
DL:
https://www.srware.net/forum/viewtopic.php?f=17&t=13948

Gruss
Wolfgang

 Zitieren
#6
Hast du im Setup Pulseaudio gewählt?
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
 Zitieren
#7
Hallo mango,

jep, daß wars! Jetzt läufts wieder! Hab iron heart installiert. Auf anhieb. Eigentlich löse ich gerne Probleme, aber ich glaube ich belasse es dabei. Muß mich dann  mal mit addons und diesem Sicherheitsschlüssel beschäftigen, den ich für den Moment zumindest nicht benötige.

Ich kapier es einfach nur nicht. Auf meinem desktop rechner läuft auch Ubuntu 14.04 und hier läuft alles mit Firefox. Gleiche adobe version etc.., aber beim easyvdr nur crash. Am Anfang lief zumindest noch das video, aber es war kein Ton vorhanden. Etwas rumgedaddelt und zack...rien ne va plus. Egal was ich gemacht, installiert, threads angewendet, nichts........
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#8
Hi,

(29.09.2017, 18:11)nickinicki schrieb: Auf meinem desktop rechner läuft auch Ubuntu 14.04 und hier läuft alles mit Firefox.
bei mir geht es in die andere Richtung! ...alles was mit google/youtube zu tun hat läuft auf meinem
Kubuntu(14.04) mit FF auch nicht vernünftig. Ob es nun an den Addons liegt etc. ist mir mittlerweile
egal. Nutze Iron nur für youtube und google konto.

Gruss
Wolfgang

 Zitieren
#9
So, jetzt läufts auch mit firefox. Hat mich doch gefuchst. Bin im setup jetzt über pulseaudio gegangen. Alle Einstellungen durchprobiert und jetzt läuft es. Mit Multiausgabe Smile
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#10
Hi..
(30.09.2017, 08:57)nickinicki schrieb: So, jetzt läufts auch mit firefox. Hat mich doch gefuchst. Bin im setup jetzt über pulseaudio gegangen. Alle Einstellungen durchprobiert und jetzt läuft es. Mit Multiausgabe Smile

Interessant das bei dir über Pulseaudio Multiausgabe läuft, kannst du mir mal bitte eine easyinfo erstellen und hier online stellen?
Da wir ja ab und zu am easyvdr PulseAudio Setup noch nachbessern werden, wäre das für mich wichtig.

Danke
&
Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
#11
Bitteschön


Angehängte Dateien
.zip   easyinfo(2).zip (Größe: 101,37 KB / Downloads: 2)
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#12
Sehr Interessant
Zitat:Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: MULTICHANNEL durchlaufen
Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: pulseaudio.conf:CARD_PULSEAUDIO_NAME="alsa_card.pci-0000_01_00.1;alsa_card.pci-0000_00_1b.0;"
Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: pulseaudio.conf:CARD_PULSEAUDIO_NAME_NOT_USED="none"
Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: pulseaudio.conf:CARD_OUTPUT_PROFILE="output:hdmi-stereo-extra3;output:hdmi-stereo-extra2;"
Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: pulseaudio.conf:SINK_COMBINED="yes"
Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: pulseaudio.conf:CARD_PROFILE_OPTIONS="pcm;pcm;"
Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: pulseaudio.conf:GAMING_CARD_PULSEAUDIO_NAME="none"
Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: pulseaudio.conf:GAMING_CARD_PULSEAUDIO_NAME_NOT_USED="none"
Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: pulseaudio.conf:GAMING_CARD_OUTPUT_PROFILE="none"
Sep 30 09:51:15 easyVDR PulseAudioSetup: pulseaudio.conf:GAMING_CARD_PROFILE_OPTIONS="none"
Du nutzt zwei Grafikkarten HDMI-Ausgänge parallel.

Hast du noch Verbesserungsvorschläge beim Ablauf des PulseAudio-Setup?

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
#13
Ja, daß tue ich. Ursprünglich gab es nur easyvdr mit TV. Dann kam ein receiver dazwischen.
easyvdr => receiver => TV. hat aber mit passthrough blablabla nicht wirklich funktioniert. Wenn ich dann mal über Anlage hören wollte mußte ich erst rebooten. Vermutlich hängt alles mit diesem CEC zusammen.
Dann habe ich mir gedacht, daß ich die ursprüngliche Konstellation wieder herstelle. Also von easyvdr direkt auf TV, 1.HDMI. Und ein 2.HDMI-Kabel habe ich von onboard auf mediaplayer-Eingang vom Receiver gelegt und dann weiter von Receiver Monitor-Ausgang auf 2.HDMI Eingang beim TV.Wenn ich jetzt über Anlage hören will schalte ich die einfach nur ein und den TV auf leise. Jetzt brauch ich mich nicht mehr mit dem anderen zeug rumärgern.
P.s.: das 2. HDMI zum TV brauche ich natürlich nicht für die Tonwiedergabe. Ist nur, damit man das setup etc. vom Receiver auch am TV sehen kann.


Eigentlich läuft das gut mit pulseaudio im setup mittlerweile.  Vielleicht einen Erklärungstext, daß man ggf. alle gelisteten Optionen durchprobieren muß, damit der Testton dann bei einer Option gehört wird.
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#14
(30.09.2017, 12:21)nickinicki schrieb: Vielleicht einen Erklärungstext, daß man ggf. alle gelisteten Optionen durchprobieren muß, damit der Testton dann bei einer Option gehört wird.
So ähnlich hatte es Bleifuss2 damals vorgeschlagen.
Ausgang mit Testton beschalten, fragen ob was gehört wurde, nein dann der nächste Ausgang.

Ok.. ist notiert, vielleicht fällt mir dazu mal was gescheites ein.

Danke fürs Feedback
&
Gruß Aaron


Gesendet von meinem S7Edge mit Tapatalk
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
#15
Allerdings fällt mir folgendes auf:
per pchanger etnweder Kodi, oder den Browser gewählt. Danach wieder zurück zum VDR. Und dann ist der Ton weg. Bekomme ich nur durch reboot zurück. Is nich tön   Confused
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#16
Was hast du bei Softhd im Audio Setup eingestellt?
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
 Zitieren
#17
Hi Bleifuss2
(03.10.2017, 22:30)Bleifuss2 schrieb: Was hast du bei Softhd im Audio Setup eingestellt?
Ich hoffe doch er hat nicht's eingestellt, wird doch durch das easyVDR Setup voreingestellt.

Da bisher keiner 2 HDMI Ausgänge mit Multiausgabe getestet hat, könnte hier noch ein anderes Problem sein.

Ich hab bisher nur HDMI + spdif Optical, HDMI + Stereo out Soundkarte und Soundkarte + USB Soundkarte getestet.
Da lief es solala..

Gruß Aaron

Gesendet von meinem S7Edge mit Tapatalk
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
#18
Ich habe bislang nichts verändert.
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#19
Versuch mal nicht direkt VDR Frontend starten sondern starte ein Terminal (Pchanger)
Dann:

Code:
pulseaudio -kill


Dann VDR Frontend starten, hast du dann Ton?
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
 Zitieren
#20
Hi,

(04.10.2017, 20:22)Bleifuss2 schrieb: Dann VDR Frontend starten, hast du dann Ton?
hatte das Problem auch schon. ...mit restartvdrx ist der Ton dann auch wieder Ok.

Gruss
Wolfgang

 Zitieren
#21
Wenn ich den Befehl eingebe kommt folgendes:

pulseaudio: Ungültige Option -- i

E: [pulseaudio] main.c: Parsen der Kommandzeile fehlgeschlagen.
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#22
Beim Kopieren wurde ein "-" unterschlagen.

Es muss so heißen:

Code:
pulseaudio --kill
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
 Zitieren
#23
Bingo, funktioniert. Wo soll ich den Befehl einpflegen?
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren
#24
Hi

/usr/share/easyvdr/program-changer/program-changer.sh

Original, Zeilen nummern stimmen nicht.


Zitat:##### Pulseaudio
167 #default sink setzen
168 XDG_RUNTIME_DIR=/run/user/2000 su vdr -l -c "/usr/lib/vdr/easyvdr-x-lib-pulseaudio"
169 # pulseaudio_restart
170 fi
171 ##### Ausgewähltes Programm starten
172 start_index

So ändern:

##### Pulseaudio
pulseaudio_restart
167 #default sink setzen
XDG_RUNTIME_DIR=/run/user/2000 su vdr -l -c "/usr/lib/vdr/easyvdr-x-lib-pulseaudio"

170 fi
171 ##### Ausgewähltes Programm starten
172 start_index

Das sollte reichen, wenn du das Pchanger Setup neu ausführst musst du das wieder anpassen.

Gruß
Bleifuss
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
 Zitieren
#25
Danke!
GA-H77-D3H So.1155,Intel Core i3 2120T, 320GBHDD, 4GB Arbeitsspeicher,  TV-Karten: TechnoTrend WinTV Nova-C-CI PCI  & AirStar_DVB-T PCI Rev.1.0, Graka=GT 430 Sparkle, Atric_IR-Einschalter mit TBS Fernbedienung, Gehäuselüfter/Lüfter 120x120x25mm Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800rpm
 Zitieren

Seiten (2):

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste