Hallo, Gast!

Seiten (3):

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Atric USB eco V1.2 - Timing Problem
#51
Hallo Bleifuss,

also mit dem Update und den Einstellungen in der easyvdr-systemstart.conf läuft es nun.
Sofern sich nichts mehr ändert auch wenn ich update/upgrades durchführe, ist das Thema für mich erledigt.

Ein ganz großes Dankeschön!

Gruß Schwabe
Mainboard: ASRock P67 Pro3 mit Celereon 2,7Mhz, 4GB Speicher
Grafikkarte: Zotac GT630 25W
Festplatte: Samsung Serie470 64GB SSD
DVB-Karte: 2x TT Budget S2-1600 PCI
Remote: Harmony650 mit Atric USB V1.2 eco
System: EasyVDR 3.0 64bit
 Zitieren
#52
Hallo Schwabe

Poste noch deine conf, das nehme ich dann als default.

Gruß
Bleifuss
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
 Zitieren
#53
Hab gestern vergessen anzuhängen. Hier die Datei.


Angehängte Dateien
.zip   easyvdr-systemstart.zip (Größe: 666 Bytes / Downloads: 1)
Mainboard: ASRock P67 Pro3 mit Celereon 2,7Mhz, 4GB Speicher
Grafikkarte: Zotac GT630 25W
Festplatte: Samsung Serie470 64GB SSD
DVB-Karte: 2x TT Budget S2-1600 PCI
Remote: Harmony650 mit Atric USB V1.2 eco
System: EasyVDR 3.0 64bit
 Zitieren
#54
Noch ne Frage. Wenn ich jetzt ein Update+Upgrade durchführe kommt u.a. folgendes:

Zitat:Die folgenden Pakete werden durch eine ÄLTERE VERSION ERSETZT (Downgrade):
  easyvdr lirc usb-irmp

Wie kann ich das umgehen? Sonst wird ja das, was wir umgesetzt haben damit die FB läuft, wieder überspielt...

Gruß Schwabe
Mainboard: ASRock P67 Pro3 mit Celereon 2,7Mhz, 4GB Speicher
Grafikkarte: Zotac GT630 25W
Festplatte: Samsung Serie470 64GB SSD
DVB-Karte: 2x TT Budget S2-1600 PCI
Remote: Harmony650 mit Atric USB V1.2 eco
System: EasyVDR 3.0 64bit
 Zitieren
#55
Hi Schwabe
Mit apt-mark hold easyvdr lirc usb-irmp
kannst Du das auf hold setzen damit wirds nicht mehr erneuert
Mit apt-mark unhold wir das addon oder plugin wieder freigegeben zum update / upgrade
Gruß Oberlooser
VDR : Digitainer I Gehäuse - MSI G41M P25 Board - CPU-Intel P4 E5700 - 2x1GB DDR3 RAM - MSI GT 720 PCI-e HDMI - Mystique SaTiX S2 PCI-e 1 + Skystar 2.6D - 1TB W.D. Green HDD - LG GH24NSC0 DVD - Atric seriell mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 3.0-64 Stable  ISO - Softhddevice mit Pulseaudio und Blackholefrodo OSD - Kodi 17.1 Final mit Estuary Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
 Zitieren
#56
Hallo Schwabe

Du könntest auch warten bis es in stable ist. Es gibt noch ein Problem mit TFT Display's, danach wandert es in stable.

Gruß
Bleifuss
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
 Zitieren
#57
Hi. Ich würde auch gerne mal testen. Die geposteten Links funktionieren allerdings nicht mehr. Welches Repository muss ich nutzen?

Gruß
Obelix
 Zitieren
#58
Hi,

(11.07.2017, 20:09)obelix schrieb: Die geposteten Links funktionieren allerdings nicht mehr. Welches Repository muss ich nutzen?
dann nimm "easyvdr_3.0.13-0easyVDR9~trusty" aus base-testing oder warten bis Bleifuss2(Peter)
zum testen aufruft!

Gruss
Wolfgang

 Zitieren
#59
Hi Wolfgang,
ich habe auf meinem "Test-VDR" mal easyvdr 3 mit allen Updates installiert. Im Setup alles entsprechend ausgewählt und die "spezielle" Lircd.conf händisch installiert. Also bei mir funktioniert es erstmal. Ich teste und melde mich ggf.

Gruß
Obelix
 Zitieren

Seiten (3):

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste