Hallo, Gast!


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Atric IR-Wakeup USB ECO v1.2 "WakeUp" Funktion.
#1
Hallo,

ich möchte zwei VDR's auf die neue Atric IR-Wakeup USB ECO v1.2 Platine umrüsten. Bevor ich diese nun bestelle, eine Frage zur "WakeUp" Funktion:

Wie wird der Timer zum Aufwecken gesetzt?

Entweder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht oder es ist wirklich nicht beschrieben.

Danke und Gruß

Obelix
 Zitieren
#2
Hallo,

ich weiß nicht, ob ich die Frage richtig verstanden habe.
aber der Atric hat nichts mit dem Aufwachen an sich zu tun.
Wenn ein Timer gesetzt ist und der VDR runter gefahren wird, dann startet er anschließend automatisch, pünktlich zur Aufzeichnung neu.

Mit dem Atric kann man den PC per Fernbedienung manuell starten (oder herunterfahren)

Wenn das Mainboard das aufwachen nicht beherrscht, dann kann man manuell Timer in den Artic einstellen. Das ist in der Bedienungsanleitugn beschschrieben.
http://www.atric.de/IR-Einschalter/downl...o_v1.2.pdf Seite 24. Habe ich aber noch nicht gestet.
NAME        Hardware;      Grafik;           IR-Empfänger; Ram;    Festplatte;                          TV-Karten;     SYSTEM;
VDR-SRV   Dell 3010;       i3-3240;         atric USB;       4 GB;   120 GB SSD + 2x2TB SATA;  2x Cine S2; easyvdr 3.0
VDR-SZ     HP Elite 8000; Nvidia GT520; Serial LIRC; 4 GB;   50GB SSD;                          TT-1600 S2;   easyvdr 3.0
 
 
 




 Zitieren
#3
Hallo,

genau darum geht es. Da ich in meiner Familie zwei VDRs habe, die nur ACPI Daily Wakup können, möchte ich diese darauf umrüsten. Ich konnte die letzten Tage die Anleitung nicht herunter laden. Warum auch immer, jetzt geht es. Der Befehl zum Programmieren eines Timers ist dem WakUp Board 2.0 von k-data.org sehr ähnlich. Dann muss ich mal nachschauen, wie ich das implementiert bekomme.

Gruß

Obelix
 Zitieren
#4
Hallo,

ich würde mir gerne die Implementierung für das WakeUp Board 2.0 von k-data.org (von Frank Jepsen) in easyvdr mal anschauen aber ich finde die Scripte dazu nicht.

Danke und Gruß
Obelix
 Zitieren
#5
Hallo Obelix

Wie kommst du darauf das sowas implementiert ist?
Ich weiß es zwar auch nicht, aber ich würde behaupten es ist nur das normale ACPI eingebaut.
Es gibt zwar ein Skript (müsste ich suchen) da könntest du das einbauen, aber bei jedem Update wäre das wieder weg was du eingebaut hast.

Gruß
Bleifuss
Produktiv-VDR:
Board GA H77-DS3H, Intel Intel® Core™ i5-3470, Cine S2 DVB, WD 3TB Green, WDC WD20EARS-00J  2TB, Geforce 750Ti oder Intel HD
Easyvdr 3.0
 Zitieren
#6
(17.07.2017, 07:01)Bleifuss2 schrieb: Hallo Obelix

Wie kommst du darauf das sowas implementiert ist?
Ich weiß es zwar auch nicht, aber ich würde behaupten es ist nur das normale ACPI eingebaut.
Es gibt zwar ein Skript (müsste ich suchen) da könntest du das einbauen, aber bei jedem Update wäre das wieder weg was du eingebaut hast.

Gruß
Bleifuss
Hi Bleifuss,

schau mal unter Wakeup / PowerOff Einstellungen. Da gibt es verschiedene WakUp Einstellungen und eine ist die von mir angesprochene Variante. Anbei ein Screenshot. 

Gruß
Obelix


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
 Zitieren
#7
Hi Obelix,

Einstellungen im OSD greifen auf "/usr/lib/vdr/easyvdr-set-settings" zurück.
Code:
set_wakeup() {
# First disable all
disable_wakeup

#enable the right one;
case $SHUTDOWNMETHOD in
"ACPI")
enable_wakeup "easyvdr-addon-acpi-wakeup.conf"
write_TimeAdds "easyvdr-addon-acpi-wakeup.conf"
;;
"Nvram-Wakeup")
enable_wakeup "easyvdr-addon-nvram-wakeup.conf"
write_TimeAdds "easyvdr-addon-nvram-wakeup.conf"
write_NvramAdds "easyvdr-addon-nvram-wakeup.conf"
;;
"Extb")
enable_wakeup "easyvdr-addon-extb-wakeup.conf"
;;
"Jepsen-HW-Wakeup")
enable_wakeup "easyvdr-addon-hw-wakeup.conf"
;;
esac
}
##### end wakeup #####
...es gibt aber nur Konfigurationen(Pakete) für "easyvdr-addon-acpi-wakeup & easyvdr-addon-nvram-wakeup"
Pakete enthalten dann auch die *.conf "easyvdr-addon-acpi-wakeup.conf & easyvdr-addon-nvram-wakeup.conf"
Für "easyvdr-addon-extb-wakeup & easyvdr-addon-hw-wakeup" gibt es keine Pakete!

Gruss
Wolfgang

 Zitieren
#8
Hallo Wolfgang,

ok, Danke. Ich versuche mich mal an der WakeUp Funktion des USB Boards.

Gruß
Obelix
 Zitieren
#9
Sooo, ich habe die Scripte von Frank Jepsen (WakeUp Board von k-data.org) umgebaut. Funktioniert tadellos mit dem Atric Board Version 1.2  Cool . Für den Fall das jemand das alte Board hat, muss er die Befehle anpassen. Alle Dateien für Version 1.2 befinden sich im Anhang.

Es wäre cool, wenn das mit in easyvdr aufgenommen würde. 

Gruß
Obelix


Angehängte Dateien
.gz   atric_wakeup_usb_1_2.tar.gz (Größe: 2,19 KB / Downloads: 2)
 Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste