Hallo, Gast!


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Streamingclient für Windows gesucht
#1
Hallo,


ich suche einen „leichten“ Streamingclient für Windows der mit easyVDR 3.0 zusammenarbeitet.
Wichtig wären einfache Bedienung und EPG. Derzeit hab ich im Wohnzimmer einen HTPC laufen
mit einer DD Cine S2 und dem dazugehörigen DVB Viewer Lite. Ein ähnlicher Funktionsumfang und 
Bedienkomfort wäre schön. Demnächst möchte ich die Cine S2 mit easyvdr 3.0 in einer VM als 
reinen Server laufen lassen. Natürlich hab ich mich im wiki und so weiter umgeschaut, aber alle
dort aufgezählten Streamingclienten für Windows scheinen als Projekt tot zu sein:

- VDRMediaClient 2006
- VDR-Zapper 2010
- WinVDRZap 2004
- VDR Channel Chooser 2009
- EasyStream 2013

Einzig das Mediacenter Kodi wird aktiv weiterentwickelt, ist mir aber zu umfangreich bzw. setz ich zum Filme 
schauen auf eine Kombination aus „Autofrequency, LAV Filters, ReClock und Mediaplayer Classic“. 
Bei Mediaplayern wie VLC, MPlayer usw. fehlt dann nach meinen Verständnis der EPG. 
Also was könnt ihr empfehlen? Läuft beispielsweise EasyStream noch mit easyVDR 3.0?

Vielen Dank und beste Grüße
 Zitieren
#2
Ja ich habe easyStream schon mit V3 verwendet.

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

 Zitieren
#3
Ok, danke für die Info.

Beste Grüße
 Zitieren
#4
Hi,
sollte wohl gehen in der 06.16 laut sigvdrs Homepage. Neuere gehen angeblich erst mit 16.04...
Bitte berichte!


MfG,
Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, als Tuner FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 v3.-64 stable
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD 2TB+3TB, 2x TT3200 + ASUS GT730-SL-2GD3-BRK + mod. Digitainergeh. v3-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L + Intel E5200 + GT220 + Zalman ZNF 100 Passivkühler + 2GB + t6963c gLCD + Satelco DVB-C+CI + Sundtek DVB-C/T v2010+mod. Digitainergeh. v1
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, 750GB, t6963c gLCD, 2x TT3200 v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
 Zitieren
#5
Hi,
teste auch mal VOMP:
http://www.loggytronic.com/vomp.php

MfG,
Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, als Tuner FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 v3.-64 stable
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD 2TB+3TB, 2x TT3200 + ASUS GT730-SL-2GD3-BRK + mod. Digitainergeh. v3-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L + Intel E5200 + GT220 + Zalman ZNF 100 Passivkühler + 2GB + t6963c gLCD + Satelco DVB-C+CI + Sundtek DVB-C/T v2010+mod. Digitainergeh. v1
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, 750GB, t6963c gLCD, 2x TT3200 v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
 Zitieren
#6
Danke für die weiteren Tipps, werde beide testen und hier dann Bescheid geben (um Weihnachten rum).

Beste Grüße
 Zitieren
#7
Guten Morgen,

ich nutze TV-Browser in Verbindung mit Lazy Bones plugin => VLC
       http://www.tvbrowser.org/


Ist nicht ganz leicht, kann individuell angepaßt werden.

MfG
Markus

 
Meine gut abgehangene gepflegte Hardware:
VDR1: P4 2,8 GHz easyVDR 08.6 mit TT-Premium SAT an Sony Röhre; Hauppauge DVB-T
VDR2: Medion MD8800 MS-7204 P4 3,0 GHz; 2GB DDR2; 2 TB  HD; LCDProc mit VFD Display; CTX944 Dual DVB-T/DVB-S; Edison Optimus DVB Combo ; X11 Receiver; Medion FB;                    Nvidia GT210 an Hannspree 37" HD-Ready Flachbildschirm (1360x768); Sound: Kennwood  Digital Surround Receiver älter Optisch Digital vom Mainboard
Aufbau: ASUS M2N68 AMD X2 6000+; 2GB DDR2; Edison Optimus DVB Combo; X11 Receiver; Medion FB; Gainward Nvidia GT720
 Zitieren
#8
Hallo,

kurze Rückmeldung, "EasyStream" funktioniert einwandfrei und leistet genau das was ich brauch.
"Vomp" hab ich nicht zum laufen bekommen, viel Zeit hab ich aber auch nicht reingesteckt.

Was mir noch fehlt ist eine App für iOS. "iVDRclient" will bei mir nicht, bekomme Verbindung zum
easyvdr, kann aber keinen Stream starten. Hat hier noch jemand eine Empfehlung?


Danke und ich wünsche ein erfülltes neues Jahr für alle
 Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste