Hallo, Gast!

Seiten (6):

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ambilight boblight/hyperion Sedu/Arduino
(06.02.2017, 12:41)Martin schrieb: Mir ist nur noch eingefallen: "Wie finde ich den Wiki Eintrag, wenn ich nicht genau weiß was ich suche, oder gar nicht auch uns einfach nur wissen will was so möglich ist..."
Smile der war gut.

Es ist ja schon der Oberbegriff Ambilight und wenn ich sowas toll finde, suche ich im Netz bzw auch im Wiki.
Auch der Begriff Ambilight ist im allgemeinen sprachlichen Gebrauch, daher kennt das selbst meine Frau Wink

Was so möglich ist, ist auch noch so ein Punkt den man aufführen müsste. Links zu anderen Projekten und fertig Lösungen.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
Hi..

Und wieder ein Stück erweitert:
(04.02.2017, 17:48)gb schrieb: habe hier mal angefangen zu dokumentieren.
http://wiki.easy-vdr.de/index.php?title=Ambilight
@Plautze
Kannst du mal drüber schauen und eventuell noch Korrekturen vorschlagen?

Plautze und ich nutzen schon den hyperion pre Alpha, da dieser laut den Machern eigentlich noch nicht produktiv eingesetzt werden soll, kann ich die Wiki vorerst nicht anpassen.
Eins hinterher: der neue hyperion wird entschieden einfacher und schneller.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
Hi Aaron,

evtl. würde ich noch erwähnen das der Boblight-Server in hyperion noch aktiviert werden sollte, da standardmäßig nicht aktiv.

Grüße
VDR 1
HW :Asrock B85 pro4, 4GB, 2* Cinergy 1200 DVB-C, Nvidia G630, 40 GB SSD,  2TB WD Green, Wechselplattenrahmen
SW Easyvdr 2.1.0 beta; EPGD; Hyperion (Ambilight)
 Zitieren
(14.02.2017, 14:09)plautze schrieb: Hi Aaron,

evtl. würde ich noch erwähnen das der Boblight-Server in hyperion noch aktiviert werden sollte, da standardmäßig nicht aktiv.

Grüße
Dankeschön..
Siehe hier:
[Bild: ab358e7cf919641b16fd19a5282c189d.jpg]

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
Sorry 
sollte vielleicht doch meine Brille aufsetzen....
.
VDR 1
HW :Asrock B85 pro4, 4GB, 2* Cinergy 1200 DVB-C, Nvidia G630, 40 GB SSD,  2TB WD Green, Wechselplattenrahmen
SW Easyvdr 2.1.0 beta; EPGD; Hyperion (Ambilight)
 Zitieren
(14.02.2017, 14:28)plautze schrieb: Sorry 
sollte vielleicht doch meine Brille aufsetzen....
.
Nö, brauchst nicht Smile

Hab das auf deinen Hinweis nachgetragen. Kannst du also nicht übersehen haben.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
Hi..

So, dann geht's mit dem 2ten Arduino von Martin weiter, denn die apa102c 60 LEDs/1m a 5m sind heute aus China eingetrudelt.
[Bild: 88b3c9baef6cf52b6bf935e86705820d.jpg]

Hier interessiert mich primär, ob der Arduino auch mit 300leds noch im Zeitfenster bleibt.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
Die ersten Tests mit den apa102c fallen recht positiv aus.
[Bild: 85eb8f941a3604921b6d7f42407253fa.jpg]
Anpassungen am Arduino Sketch wie in der Wiki und schon läuft's.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
Puhhh, über 46.000 Klicks und keiner eine Frage, oder Nachahmer in sich. Smile

PS: hyperion ng ist immer noch Alpha, hatte schon überlegt ein howto zu schreiben, aber da keine Nachfrage, hat das ja noch Zeit.

Gruß Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
Hi,
ich denke mit Anleitung finden sich leichter Nachahmer... (aber mach dir deshalb keinen Stress, wann dus machst musst du sehen!!!)

MfG,
Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, als Tuner FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 v3.-64 stable
VDR2 in Rente
VDR3 in Rente
VDR4: MSI G31M2 v2, Intel E5200, 6" t6963c gLCD, 2GB, WD 2TB+3TB, 2x TT3200 + ASUS GT730-SL-2GD3-BRK + mod. Digitainergeh. v3-64
VDR5: GIGABYTE GA-G31M-S2L + Intel E5200 + GT220 + Zalman ZNF 100 Passivkühler + 2GB + t6963c gLCD + Satelco DVB-C+CI + Sundtek DVB-C/T v2010+mod. Digitainergeh. v1
VDR6: MSI MS-7236, Intel E2140, GT630 passiv, 2GB, 750GB, t6963c gLCD, 2x TT3200 v2.5-64
Hilfe gefällig? Dann brauchen wir ein easyInfo aus easyPortal!
 Zitieren

Seiten (6):

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste